Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-04-28 22:25:39

casoumi
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-01-13
Beiträge: 1

Wie Pastellstifte spitzen?

Ich bin neu hier und möchte erst einmal "Hallo an alle!" sagen...

Ich habe auch gleich eine Frage:

Wie kann ich Pastellstifte (Pitt Pastel von Faber Castell und Derwent Pastel) anspitzen, also so RICHTIG spitz, ohne
dass sie brechen?
Ich habe schon alles versucht, was mir eingefallen ist: Kurbelspitzer, normaler Spitzer, Schmirgelpapier, Nagelfeile, Skalpell...

Hilft nix! Sie brechen doch vorne an der Spitze ab oder wenn sie dann kurz spitz sind, dann bin ich schon bald am Holz angelangt und es geht nix mehr ohne den "richtigen" Spitzer - bei dessen Vorgang die Stifte dann erneut brechen...

Bin schon total verzweifelt :-(

Vielleicht kann mir jemand helfen? Das wäre klasse! Vielen Dank im Voraus!!

Viele Grüße

Casoumi

Offline

#2 2011-01-02 14:48:05

Cinny
Forenmitglied
Registriert: 2011-01-02
Beiträge: 12
Website

Re: Wie Pastellstifte spitzen?

Ich hab auch die Pitt Pastel und die Derwent, bei mir funktioniert das im nornalen Spitzer eigentlich ganz gut. Hast du's schonmal mit einem Kajalspitzer versucht?


kunst ist.

Offline

#3 2012-11-09 14:36:39

SalzRing
Forenmitglied
Registriert: 2012-11-09
Beiträge: 14

Re: Wie Pastellstifte spitzen?

Cinny schrieb:

Ich hab auch die Pitt Pastel und die Derwent, bei mir funktioniert das im nornalen Spitzer eigentlich ganz gut. Hast du's schonmal mit einem Kajalspitzer versucht?


ich habe auch Pitt Pastel smile

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de