Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-03-03 23:18:18

rayramon
Forenmitglied
Ort: Gummersbach
Registriert: 2006-12-01
Beiträge: 72

Schiefgelaufen aber Warum?

Hab nach einigem Googeln versucht mit AcrylFarben und Lasurmittel in Schichten zu malen.
Die drei Schritte hab ich mal in Fotos festgehalten.
Was ist passiert? Die blaue Lasur sieht die Rote nicht, damit wirds dann kein Lichtwertebild, soder das Ding ist Grün?
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Die Reihenfolge war Rot Gelb Blau.
LG Reimund

Offline

#2 2009-10-09 20:06:45

meierhelmbrecht
Gast

Re: Schiefgelaufen aber Warum?

Rot auf Gelb ergibt etwa Orange, Blau auf Gelb ergibt meistens Grün, abhängig von der Intensität jeder Farbe kann durchaus Grün dabei am Ende herauskommen, bei Deinem Versuch hätte ich eher auf Braun getippt, ich sehe nichts Falsches, was sollte denn dabei herauskommen oder ist es Hinterglasmalerei, dann gelten selbstverständlich andere Gesetze.

Du musst in jedem Fall zunächst ausprobieren, was dabei herauskommt und gegebenenfalls die Reihenfolge der Schichten und die Intensität der einzelnen Farbaufträge variieren, wäre ja toll, wenn es so einfach wäre ...

#3 2012-10-17 16:01:36

Aaron
Neues Forenmitglied
Registriert: 2012-10-13
Beiträge: 9
Website

Re: Schiefgelaufen aber Warum?

rayramon schrieb:

Hab nach einigem Googeln versucht mit AcrylFarben und Lasurmittel in Schichten zu malen.
Die drei Schritte hab ich mal in Fotos festgehalten.
Was ist passiert? Die blaue Lasur sieht die Rote nicht, damit wirds dann kein Lichtwertebild, soder das Ding ist Grün?
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Die Reihenfolge war Rot Gelb Blau.
LG Reimund

Du müsstest dem Farbkreis entsprechend beim Gelb anfangen und dann mit dunkleren Farben arbeiten. Auf Gelb mit einem Orange lasieren, auf Orange mit Rot, Violett, Blau.
Oder von der anderen Seite zuerst Gelb, dann Grün , Blau.
Nur so können die unteren Schichten durchleuchten.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de