Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-04-28 15:12:24

ployky
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-04-28
Beiträge: 2

Jackson Pollock nachmalen

Hallo!
Ich würde gerne ein bild von Jackson Pollock nachmalen und zwar das hier:

http://www.centrepompidou.fr/images/oeu … I01535.jpg

(Anmerkung vom Admin: Bitte fremde Bilder nur verlinken, nicht einbinden! Danke.)

Ich würde gerne wissen was ich dafür so an material brauche!
Ich bin ein kompletter anfänger und mach das für ein schulprojekt!
Ich muss halt wissen Welche Farben, Pinsel, etc. brauche und wie groß ungefähr die leinwand
oder wo ich das dann draufmalen sollte sein soll!
Könnte mir bitte jemand helfen?

Offline

#2 2010-04-28 15:15:43

Slartibartfaß
Forenmitglied
Ort: Ein Golfplatz
Registriert: 2006-06-03
Beiträge: 269

Re: Jackson Pollock nachmalen

Lass es lieber sein.


Wo halten sie den Untergang, Fräulein Zeweçkasul ?

Offline

#3 2010-04-28 15:37:23

ployky
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-04-28
Beiträge: 2

Re: Jackson Pollock nachmalen

warum denn?

Offline

#4 2010-05-26 15:09:23

arte60
Forenmitglied
Registriert: 2006-12-30
Beiträge: 91

Re: Jackson Pollock nachmalen

Hallo Ployky,

jackson pollock benutzte eine technik die man dripping nennt. Die vorgehensweise ist folgende: man breitet ein grosses stueck leinwand auf den boden aus. Mehere leere konservendosen werden im boden durchloechert und mit verschiedenen farbtoenen aufgefuellt. Man laueft nun mit diesen mit farbe gefuellten konservendosen kreuz und quer ueber die leinwand und die auslaufende farbe erzeugt so die farbspuren auf der leinwand, das sogenante dripping.
Klingt einfach und nach absolutem zufallsprodukt. Dem ist aber nicht ganz so da der maler in jedem augenblick die entscheidung hat ueber farbauswahl, farbdichte tiefenwirkung und konzentration.
Ein nachmalen seiner werke ist durch die verwendete technik und das einbeziehen des zufalls nicht moeglich und ergibt auch keinen sinn. Fuer ein schulprojekt kann es jedoch sehr unterhaltsam sein einen neuen Pollock zu erschaffen.

Gruesse

Offline

#5 2012-10-17 15:51:50

Aaron
Neues Forenmitglied
Registriert: 2012-10-13
Beiträge: 9
Website

Re: Jackson Pollock nachmalen

ployky schrieb:

Hallo!
Ich würde gerne ein bild von Jackson Pollock nachmalen und zwar das hier:

http://www.centrepompidou.fr/images/oeu … I01535.jpg

(Anmerkung vom Admin: Bitte fremde Bilder nur verlinken, nicht einbinden! Danke.)

Ich würde gerne wissen was ich dafür so an material brauche!
Ich bin ein kompletter anfänger und mach das für ein schulprojekt!
Ich muss halt wissen Welche Farben, Pinsel, etc. brauche und wie groß ungefähr die leinwand
oder wo ich das dann draufmalen sollte sein soll!
Könnte mir bitte jemand helfen?


Große Leinwand brauchst Du. Zunächst ohne Keilrahmen auf den Boden legen. Die Technik wurde ja schon beschrieben. Als Farben gehen Lackfarben, z.B. aus dem Heimwerkermarkt. Hinterher wird das Format festgelegt, die Leinwand beschnitten und auf Keilrahmen aufgespannt.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de