Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2011-07-14 16:34:24

Pavel
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2004-05-12
Beiträge: 178
Website

Neues Bild (120 x 130 cm)

...


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Pavel (2011-07-14 16:36:11)

Offline

#2 2011-10-26 21:42:46

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Neues Bild (120 x 130 cm)

schreckliches Bild! Ist Zeit und Geldverschwendung. Die Hartz4 Empfänger von der Beuysfraktion finden es natürlich gut. Wer für sowas bezahlt hat nicht alle Tassen im Schrank!


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#3 2011-12-05 02:28:58

der gebenedeite
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-14
Beiträge: 311

Re: Neues Bild (120 x 130 cm)

wunderbar!
Wie immer technisch ausgereift und trotzdem spontan und lebendig im Ausdruck.
Ich wünscht ich könnte so tolle Akte malen.

Gratuliere

@Armageddon
Was ist denn mit dir los? Ich dachte dein Kreuzzug zielt nur auf die Avandgarde-Kunst ab.
Für so reaktionär und spießig dass dir nur süßliche Kitschpostkarten-Motive und Fotomodells
gefallen, habe ich dich wirklich nicht gehalten.
(Sorry wenn der Ton etwas krude rüberkommt, aber du bist ja bekanntlich auch kein rhetorischer Florettfechter).


Arche hemisy pantos

Offline

#4 2011-12-11 18:21:45

tauberspatz
Neues Forenmitglied
Registriert: 2011-12-10
Beiträge: 2

Re: Neues Bild (120 x 130 cm)

also ich finde das Bild auch schrecklich, wie so viele andere hier
wie kann man nur sowas sagen :
"hier besonders das Fleisch, wie es fließt"
ich glaub ich hab das falsche Forum erwischt, tschüss

Offline

#5 2011-12-29 16:11:07

dizzy
Neues Forenmitglied
Registriert: 2011-12-26
Beiträge: 5

Re: Neues Bild (120 x 130 cm)

ich frage mich ob die negativen antworten daher kommen, dass die verfasser einfach fette frauen hässlich finden.
sowas in eine bildbeurteilung einfliessen zu lassen wäre doch sehr unprofessionell, dann lasst ihrs lieber.

ich finde es eigentlich recht gut, besonders den faltenwurf des bettlakens.
bei der frau ist der "faltenwurf" dann aber doch an einigen stellen etwas zu übertrieben und zu hart.
auch die farben finde ich recht unpassend. es macht den eindruck, als ob die frau gepökelt, zum reifen aufs bett gelegt wurde und sich nun schon blauschimmel gebildet hätte.

anatomisch und perspektivisch ist aus meiner sicht alles korrekt. also alles in allem kein schlechtes bild

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de