Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-12-20 23:53:22

pianoart
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-12-20
Beiträge: 1

"Distanz" von S. Voss

Hallo liebe Kunstfreunde,

bitte dieses nicht als Werbung verstehen :S.. habe das Bild "Distanz" (Öl) von S. Voss, anscheinend eine junge Künstlerin aus Deutschland, bei ebay gesehen und weiß nicht was ich davon halte soll. Ich finde es irgendwie toll, auffordernd; andererseits komisch, Comichaft.

Was meint ihr?

verschneite Grüße

pianoart

Linkt zum Bild: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie … :MESELX:IT

Offline

#2 2010-12-21 00:11:18

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: "Distanz" von S. Voss

da glaubt ein ganz Naiver mit Müll schnell reich zu werden.

Auch wenn andere noch schlechter sind, aber die haben wenigsten die Anti-Kunstmafia hinter sich.


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#3 2010-12-21 20:12:09

arte60
Forenmitglied
Registriert: 2006-12-30
Beiträge: 91

Re: "Distanz" von S. Voss

Ganz davon abgesehen das Bild unter künstlerischen Gesichtspunkten zu beurteilen, ist es schon verdächtig, wenn angebliche Kunstwerke über E-Bay vertrieben werden. Sieht man sich den angegebenen Preis von 17.500 Euros an und die fehlenden Angaben wie z.b. Bildgröße, Expertisen oder Biografie der angeblichen Künstlerin, kann man eigentlich nur an einen Scherz glauben.
Im Allgemeinen ist E-Bay nicht die Plattform für den ernsthaften Kunstverkauf, dafür gibt es andere Medien. Wenn ihnen aber das Bild so gut gefällt, dann bieten Sie doch einfach mit, zudem seit 5 Tagen keiner geboten hat (warum auch?) und der Bildverkauf immer noch auf 1 Euro steht, aber lassen Sie sich nicht vom angeblichen Verkaufswert von 17.500 Euros blenden, der ist mit Sicherheit fiktiv, da helfen auch die vom Verkäufer gelieferten Beschreibungen nichts.
MfG

Offline

#4 2010-12-28 00:50:33

der gebenedeite
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-14
Beiträge: 311

Re: "Distanz" von S. Voss

Gut, Maßangaben sind zwar dabei (weiter unten steht was von 600 x 840 mm)
ansonsten gebe ich arte60 voll inhaltlich Recht. Für das Werk eines professionellen Künstlers
(und nur ein professioneller Maler kann ernsthaft solche Preise verlangen)
sind die Angaben relativ dürftig und die Präsentation ist schäbig.

Wo ist die Vita und der Werdegang der Künstlerin, wo hat sie ausgestellt,
wo studiert etc...Und vor allem wie heißt die Gute überhaupt mit vollem Namen?
Außerdem ist Ebay - wie erwähnt - kein Ausstellungsraum für ernsthaften
Kunsthandel, sondern bestenfalls für Hobbymaler oder billige Kunstdrucke.
Da will sich einer selbst ein nachträgliches Weihnachtsgeschenk machen.

Falls dir das Bild persönlich gefällt, ist es dir natürlich vollkommen unbenommen hier mitzubieten,
aber gib dich nicht der Illusion hin, dann das Bild einer großen zeitgenössischen
Künstlerin erworben zu haben. Es ist bestenfalls das Werk einer ambitionierten
Hobbymalerin (Proportionen stimmen nicht, Figruen wirken steif und ungelenk)
und selbst bei sehr gewogener Schätzung wohl kaum mehr als €100 wert.
Wiederverkaufswert hat es jedenfalls keinen (wie du schon an der Anzahl der gegenwärtigen
Mitbieter deutlich sehen kannst).

PS: Der hochtrabenden Text unter dem Bild steht für mich für die immer virulenter
um sich greifenden Geisteshaltung der Wichtigtuerei und des prahlerischen Pseudointellektualismus
("Mehr Schein als Sein") - aber dass ist nur eine ganz persönliche Einschätzung von mir
die Vorderhand mit dem Bild eh nix zu tun hat.

Beitrag geändert von der gebenedeite (2010-12-28 00:51:38)


Arche hemisy pantos

Offline

#5 2010-12-28 00:59:21

der gebenedeite
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-14
Beiträge: 311

Re: "Distanz" von S. Voss

... zusätzlich Anmerkung zum letzten Post:
lese gerade den köstlich sinnfreien Satz "Es involviert den Betrachter durch
die scheinbare Verwirrung zwischen Intimität und erotischer Ausstrahlung." in der
Bildbeschreibung von Voss S.
Dazu fällt mir spontan ein:
die Figuren haben die erotische Ausstrahlung von Mensch-Ärgere-Dich-Nicht-Männchen big_smile

Beitrag geändert von der gebenedeite (2010-12-28 01:00:59)


Arche hemisy pantos

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de