Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-10-20 21:51:36

Metamorphose
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 47

bleistift akt

lange nach so einer position als vorlage gesucht, aber nicht gefunden.
eben vorm tv gehockt mit toechterlein und genervt vom suchen einfach drauf los probiert.
das kam dabei raus.

fazit: bin recht zufrieden


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Metamorphose (2006-10-20 21:54:47)

Offline

#2 2006-10-20 22:59:44

prenzlmaler
Gast

Re: bleistift akt

@Metamorphose

Zwar weiß ich nicht ,wie es den anderen Usern geht,

aber ich habe das seltsame Gefühl, dass bei der Skizze

einiges fehlt ...


gruß prenzl

#3 2006-10-20 23:17:40

francoise
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-12
Beiträge: 169

Re: bleistift akt

worum es offensichtlich geht wird in den Hintergrund gedrängt.


Fürchte dich nicht vor dem Weg, der vor dir liegt.

Offline

#4 2006-10-21 02:54:55

Metamorphose
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 47

Re: bleistift akt

es ist ja kein konzept nur eine skizze,  ich kann der dame auch gern ne unterhose anziehn, wenn ihr das meint?

Offline

#5 2006-10-21 20:36:36

Dela
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-01
Beiträge: 144

Re: bleistift akt

Hallo Metamorphose,

bin ja keine Fachfrau für Akte oder Zeichnungen, aber ich persönlich finde Deine Skizze sehr gelungen! Mal abgesehen davon, dass ich die Position des Aktes irgendwie sehr mutig finde. Vor allem wenn Du das so frei gezeichnet hast, hast du meiner Ansicht nach guten Grund zufrieden zu sein (mal abgesehen davon dass es sowieso immer schön ist, wenn jemand mit seiner Arbeit zufrieden ist).

Viele Grüsse
Dela

Offline

#6 2006-10-21 21:21:54

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: bleistift akt

ich verstehe die diskussion hier über fehlen und nicht fehlen nicht.
Du hast sowas noch nicht oft gemacht, oder? Dafür ist das gar nicht schlecht, weil du auch die Perspektive beachtet hast. Vielleicht sind die oberschenkel ein bisschen lang aber wer weiß, vielleicht hat sie das ja so operieren lassen... ja übrigens, weil die oberschenkel so gerade sind, sehen sie nicht mehr ganz so wie Fleisch aus. das ist dir bei den unterschenkeln besser gelungen. PRobier einfach weiter aus! Dann löst sich dein Strich ncoh mehr...

Offline

#7 2006-10-21 21:32:19

francoise
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-12
Beiträge: 169

Re: bleistift akt

prenzlmaler, was fehlt Deiner Meinung nach.?

Beitrag geändert von francoise (2006-10-21 21:33:02)


Fürchte dich nicht vor dem Weg, der vor dir liegt.

Offline

#8 2006-10-21 23:06:27

candies4me
Forenmitglied
Ort: Wien
Registriert: 2006-10-16
Beiträge: 530

Re: bleistift akt

kritik jener, die einen hilferuf in rubrik maltechniken drin hat und bisher nur eine antwort von grenzgänger bekommen hat zum thema, wie male ich einen liegenden akt, weil ich null ahnung davon habe: ich finde deine skizze (vor allem, wenn sie tatsächlich nur im kopf entstanden ist) ziemlich gut. auch ich deute hände immer nur an mangels können, doch erscheinen sie mir bei deiner skizze trotz andeutung zu aufdringlich. ich meine sie sind irgendwie zu lang (die hände - nicht die arme). die pose finde ich super, und im gesamteindruck die skizze sehr gut. du kannst zu recht zufrieden sein. lg, candy


"Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit." - Wiener Secession

Offline

#9 2006-10-22 01:02:19

prenzlmaler
Gast

Re: bleistift akt

@Francoise

Da ich ganz wenig Zeit hatte, merkte ich aus humoristischer Sicht

das Fehlen der Gesichtsteile an. Wie ich merke, wurde ich wieder ein-

mal nicht richtig verstanden. Das jedoch lag an mir, weil ich mich nicht

klar genug ausdrückte. Ich habe auch schon Aktskizzen ohne Gesicht

gemalt ... alles im grünen Bereich, verehrte Francoise.


Gruß Prenzl.

P.S.: Und nun muss ich in die Hi-Ja, da ich morgen wieder mit meinem
Zeug in der Stargarder stehen werde - so wie auch heute gewesen. Nachtchen !

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-10-22 01:05:13)

#10 2006-10-22 11:19:46

Metamorphose
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 47

Re: bleistift akt

da fehlt nix im gesicht...sie haengt ihren kopf nach hinten also kinn von unten. im original sieht mans besser...der fotoapparat is nicht so das wahre. aber mein neuer kommt am montag :-)

Offline

#11 2006-10-22 22:15:47

prenzlmaler
Gast

Re: bleistift akt

@Metamorphose

Ach so ist das, alles klar ... aber ich sehe re. u.li. keine

Kinnlinien oder ich bin so geschafft, dass bei mir nix mehr

geht ...    yikes)


Nette Grüße !    Prenzl.

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de