Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-10-16 18:10:43

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

da hab ich ´s auch mal geschafft....

Na da habe ich es auch endlich mal geschafft meine Sachen rauszukramen. Die Zeichungen sind alle älter als zwei Jahre.
Bitte um Kommentar!
lg emi

(hoffentlich funktioniert es mit dem reinstellen der fotos)

Beitrag geändert von emi (2006-10-16 18:16:00)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#2 2006-10-16 18:17:02

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

...hmmmm...hab ich mir das doch gedacht,dass das nicht so einfach werden würde.......Mist!


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von emi (2006-10-16 18:36:34)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#3 2006-10-16 18:37:52

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

na also!
Drucke und Papierschnitte zum gleichen Thema gäbe es auch noch.

Beitrag geändert von emi (2006-10-16 18:40:36)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#4 2006-10-16 19:36:03

Gibbie
Forenmitglied
Ort: Münster
Registriert: 2006-02-02
Beiträge: 124
Website

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

Füßi Füßi

Also ein bißchen trocken, aber warum nicht?
Das erste mag ich. Hat was.. aber ich komme nicht drauf was.
Du mußt nur noch in der Stiftführung ruhiger werden.

Aber gut wink

Gibbie


Kunst ist die eigene Sichtweise da zu stellen.

Offline

#5 2006-10-16 21:52:48

J.I.M
Forenmitglied
Ort: Lustadt
Registriert: 2006-09-08
Beiträge: 186

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

ich hätte nie gedacht das man füße die nur aus ein paar strichen so derart stilisieren kann und trotzdem eine natürlich wirkende zeichnung abliefern,
Kompliment (oder gibt es leute mit so kleinen zehen?) ich finds gut

Offline

#6 2006-10-17 17:02:53

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

irgendwie habe ich es mit füßen. (überdiese kleinen Zehen einer freundin von mir amüsiere ich mich übrigens regelmäßig)

das mit der ruhigeren stiftführung ist mir nicht ganz klar.

hier noch papierschnitte und linoldruck


Hochgeladene Bilder


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#7 2006-10-17 18:42:22

Dela
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-01
Beiträge: 144

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

Hallo Emi,

was ist ein Papierschnitt? Bild 2 finde ich total Klasse und faszinierend, man sieht nur Konturen und trotzdem wirkt es plastisch und körperlich, je länger man draufkuckt umso lebendiger wirkt es. Wie gross sind die Bilder, nur mal so interessehalber?

Viele Grüsse
Dela

Offline

#8 2006-10-17 19:21:39

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

hi dela

ca 30cm auf 40cm

ich habe die linien aus karton herausgeschnitten und dann aufgeklebt.
ich weiß gar nicht, ob papierschnitte nicht im traditionellen sinne eher flächig sind. also umgekehrt: die linie ist weiß und die figur dunkel.

lg emi

Beitrag geändert von emi (2006-10-17 19:21:56)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#9 2006-11-26 21:59:47

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

HI Emi! Ganz große Klasse! Das mit der ruhigen Strichführung kann ich auch nciht im Ansatz verstehen... kann mir nicht vorstellen, dass du das so blubsch hinzeichnest, sondern stelle mir vor, das du in lansamen, aber stetigen Tempo sicher die Konturen ziehst. Ganz das Gegenteil von dem, was ich mache... ich suche den Weg in vielen, schnellen Strichen.

Nur das Rote konnte sich mir ncoh nicht erschließen. Aber beim Rest finde ich toll, gerade bei deinen beiden ersten Bildern: Man versteht das Fleisch, man versteht die Pose, durch minimale Mittel.

LG Grenzgänger

Beitrag geändert von Grenzgänger (2006-11-26 22:01:02)

Offline

#10 2006-11-27 18:26:47

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

ja, du hast recht. ich zeichne langsam und stetig, aber nicht ohne schwung.

ich versuche immer wieder mal anders zu zeichnen, etwas weniger kontrolliert. ich kommen aber immer wieder dahin zurück. mir springen einfach in erster linie die linien ins auge wenn ich etwas betrachte.

das rote ist schwierig. wirklich sehr reduziert.
wenn du den linien von oben folgst: bauchansatz, rippen, brust, dann teilt sich an der achsel die linie in > rechts den armansatz und links sieht man die linien des schlüsselbeins, halses und kinn..........
wirklich nicht mehr zu erkennen, aber ich mag die anordnung der linien. kurze und lange linien und kleine und größere flächen, das ist spannend.:)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

#11 2006-11-27 20:31:47

Ekle
Gast

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

Ich kann nicht wirklich was mit diesen Bildern anfangen, nicht mein Ding.
Allerdings bewundere ich Dich, wie Du das malst, ich glaub bei mir wäre alles wellig.
smile

#12 2006-11-27 22:39:19

emi
Forenmitglied
Ort: darmstadt
Registriert: 2006-09-11
Beiträge: 29

Re: da hab ich ´s auch mal geschafft....

ich beneide dafür jeden der lockere, unkontrollierte, schnelle, leichte zeichnungen machen kann.

Beitrag geändert von emi (2006-11-27 22:39:41)


"ein werk wird erst vollständig von denjenigen gemacht, die es betrachten"

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de