Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-10-12 16:38:03

leonardo fischrauch
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 24

Guten Tag der Künstlergemeinde

meine Wenigkeit(Namen kann man sich nicht immer aussuchen)freut sich, im Netz einen so hochwertigen Chat gefunden zu haben.
Malen kann ich nicht .Aber ich habe mit einer gutsituierten Person um einen größeren Betrag gewettet, daß ich binnen 12 Monate ab dem 3.10.06 ein anerkannter bildender Künstler sein werde. Da ich selber nichts einsetzen mußte, kann ich es riskieren.Aus diesem Grund, liebe Gemeinde , bin ich für jeden Hinweis dankbar. Was ist eigentlich gerade in bei der Malerei? Welche Techniken lassen sich am besten verkaufen? Und welche Formate? Hab mir erst mal sicherheitshalber 10 Leinwände 2x3m liefern lassen sowie 3x 10Liter beste (scheuerbeständige) innenwandfarbe von Brillux. Die aber blöderweise weiß ist, der lieferant verwies auf Abtönpasten. Wer von Euch ,verehrte Gemeinde , hat schon Erfahrung mit sowas?
Im voraus herzlichsten Dank für Eure wohlmeinenden Ratschläge .
L.F.

Offline

#2 2006-10-12 17:23:58

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

Hallo Leonardo,

ich kann nur hoffen,dass das hier ein Scherz ist.

jens


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

#3 2006-10-12 20:56:48

leonardo fischrauch
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 24

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

Das ,verehrter Jens ,ist genausowenig ein Scherz, wie die auf einem notariellen Treuhandkonto  hinterlegte sechsstellige Summe.
Habe heute auch schon ein bißchen rumprobiert und hoffe in Kürze ein erstes Resultat den verehrten chatteilnehmern zu gesicht zu bringen.
L.F.

Offline

#4 2006-10-12 21:28:06

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@ leonardo

Du solltest bei der Sache eines bedenken:

Viele Künstler, denen die Kunst WIRKLICH etwas bedeutet,leben hart an der Armutsgrenze (oder darunter) nur um sich ihrer Kunst widmen zu können.Sie sind bereit dafür auf Vieles zu verzichten, weil ihnen die Sache wirklich ernst ist.

Kannst Du Dir vorstellen, wie ihnen zumute sein muss, wenn sie Deinen Artikel lesen?
Dabei geht es nicht mal um das Geld, sondern um die EINSTELLUNG die dahinter steckt.

Das sechsstellige Sümmchen würde ich Dir ja glatt gönnen, hättet ihr um etwas Anderes gewettet (meinetwegen die Schuhgrösse von Paris Hilton).

P.S.: Du bist nicht zufällig "Titanic"- Redakteur oder sowas ?


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

#5 2006-10-12 21:39:11

leonardo fischrauch
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 24

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

verehrter jens, die wette kam zustande, weil man sich über ein Zitat von Josef Beuys stritt du weißt schon welches.Meine Wenigkeit war nun gerade in diesem Zirkel anwesend, so daß mir keine Wahl als die Malerei blieb, da ich meinen Klavierunterricht abbrechen mußte, nachdem das Lehrpersonal einenSuizidversuch unternahm.Die Wette wird auch von meiner verehrten Mam ünterstützt, die mich gern beschäftigt weis.
L.F.

Offline

#6 2006-10-12 23:18:28

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

Du bist auch nicht zufällig andernorts unter dem Namen eines gewissen

intergalaktischen Planetendesigners bekannt ?:-)


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

#7 2006-10-16 23:11:52

J.I.M
Forenmitglied
Ort: Lustadt
Registriert: 2006-09-08
Beiträge: 186

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

Also viele gut verdienende allerdings nur sogenannte künstler verkaufen tatsächlich mit billiger wandfarbe gemalte riesenbilder, aber anerkannt sind sie deshalb nicht, zumindest nicht bei mir

Offline

#8 2006-10-17 12:32:01

www barbara rapp com
Forenmitglied
Ort: velden in österreich
Registriert: 2005-09-27
Beiträge: 37
Website

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

*prust* he he, ich finde die sache irgendwie witzig. und mutig auch. viel erfolg wünsche ich!

male eine serie von bildern in möglichst gleichem stil. technik, motive, etc. sind relativ egal. dann verpackst du entweder eine "gscheite story" hinter das ganze oder noch besser, gar keine story. und dann ran an die pr-maschine, presse, tv, printmedien, was auch immer du an kontakten aus dem ärmel zaubern kannst (die sind gar nicht so unkooperativ, wie man vielleicht meinen mag) ...

bin schon gespannt smile
und wenn's nur ein spaß war, dann hat er mich wenigstens zum schmunzeln gebracht, danke.


barbara rapp - zeitgenössische kunst & kunstprojekte.
mitglied IG bildende kunst . international association of art.

Offline

#9 2006-10-22 14:38:44

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@ Leonardo Fischrauch: Lange nichts Neues von ihm gelesen. Wo ist er hin? Hat sich der Fisch etwa in Rauch aufgelöst? Oder ist er womöglich in einer Badewanne voller Wandfarbe ersoffen?


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#10 2006-10-22 21:48:22

prenzlmaler
Gast

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@Adelbert

Vielleicht hat er sich "eingesehn"...

#11 2006-10-22 22:25:49

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@ Dieter

Darauf würde ich glatt um eine sechsstellige Summe auf einem notariellen Treuhandkonto wetten ! ;-)

Gruss,  jens


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

#12 2006-10-22 23:09:21

prenzlmaler
Gast

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@Jens

Gute Idee - ich wette mit !

lg dieter


P.S. Ich schicke dir jetzt ne Mail ...

#13 2006-10-22 23:14:42

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

O.k Dieter,ich verharre in gespannter Erwartung...:-)


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

#14 2006-10-22 23:26:32

candies4me
Forenmitglied
Ort: Wien
Registriert: 2006-10-16
Beiträge: 530

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

ach nein, ihr macht das ganz anders: ich übernehme die treuhänderschaft und setze mich dann mit dem geld ins ausland ab, hihihi... ich erwarte eure überweisungen in sechsstelliger höhe in der kommenden woche *vertrauensvollangrins*, hier meine bankverbindung:............., also dann ihr lieben, ich geh jetzt ins bett, denn geld allein macht bekanntlich auch nicht glücklich.

n8i, schlaft gut, alle miteinander


"Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit." - Wiener Secession

Offline

#15 2006-10-22 23:44:11

prenzlmaler
Gast

Re: Guten Tag der Künstlergemeinde

@candies4me

Da du uns kurz vor deinem Bettgang ne falsche Kontonummer

mitteiltest, behalten wir die Kohle und bleiben hier !

Aber träumen darfst du von deiner Idee ...


Schlaf gut ! Wir zählen derweil die Scheinchen !

Gruß Prenzl und Co.

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de