Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-09-26 17:28:21

slafudream
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-09
Beiträge: 3

Künstlerisch wertvoll: Science of Sleep

Hallo zusammen,

habe in einer Preview einen wahrlich schönen Film gesehen: Science of Sleep - Anleitung zum Träumen. Ist eine herrlich verrückte Liebeskomödie.

Kurz gefasst: Stéphane (gespielt von Gael García Bernal), findet in seinen Träumen hinreißenden Mut und eine Fülle von Ideen, um die Frau seines Herzens Stéphanie (Charlotte Gainsbourg) zu erobern. Aber die Wirklichkeit ist sehr viel widerspenstiger als seine romantischen Träume, und Stéphane verwechselt manchmal, wo er sich gerade befindet...

Aus dem Pressetext: SCIENCE OF SLEEP- ANLEITUNG ZUM TRÄUMEN ist ein übermütiger Film gemischt aus irrwitzigen Cyber-Pnatsien verwoben in eine herrlich verrückte Liebesgeschichte. Regisseur Michel Gondry ist ein Heißsporn der Phantasie, seinem visuellen Erfindungsreichtum scheinen keine Grenzen gesetzt. Nach Eternal Sunshine of the Spotless Mind, für dessen Drehbuch er zusammen mit Charlie Kaufman 2004 den Oscar® gewann, gräbt der französische Filmemacher wieder unberechenbare Traumpfade in den Boden der Wirklichkeit: Irrwitzig und innovativ, wild und verträumt, rasant und romantisch – eine visuell radikale, zu Herzen gehende Liebesgeschichte, die den Zuschauer mit einem beschwingten Glücksgefühl aus dem Kino entlässt. Michel Gondry hat mit SCIENCE OF SLEEP- ANLEITUNG ZUM TRÄUMEN dem verspielt kreativen Universum seiner Filme und Videoclips einen weiteren schillernden Baustein hinzugefügt.

Hat Gondry die Traumwelten in seinen amerikanischen Studioproduktionen Human Nature und Eternal Sunshine of the Spotless Mind virtuos am Computer gestaltet, so ist er mit SCIENCE OF SLEEP- ANLEITUNG ZUM TRÄUMEN wieder zur naiv-handwerklichen Tradition seiner früheren Musikvideos zurückgekehrt. Hemmungslos verarbeitet er Zellophan, Watte und Filz in tatsächlich handgemachten Stop-Motion-Collagen zu Wasser, Schnee und Wolken.

Wie sein Filmheld Stéphane ist Regisseur Michel Gondry ein präzisionsverliebter Tüftler mit einer außergewöhnlichen Begabung, kleine, geschlossene, sich selbst tragende Welten zu erfinden und auf sehr intime Weise darzustellen. SCIENCE OF SLEEP- ANLEITUNG ZUM TRÄUMEN ist der erste Spielfilm, den Gondry in seiner französischen Heimat produziert hat. Gedreht wurde in Villemagne und in einem Pariser Haus, in dem Michel Gondry selbst gelebt hat. Die geschilderten Erfahrungen in Stéphanes Grafikbüro beruhen auf eigenen Erfahrungen des Regisseurs. Mit SCIENCE OF SLEEP- ANLEITUNG ZUM TRÄUMEN  hat Michel Gondry ein Märchen für Erwachsene geschaffen, die noch Kind sein können.

Ab 28. September 2006 im Kino! Kann ich wirklich nur empfehlen, ein ganz wundervoller Film!
Mehr Informationen und Kinotrailer unter: www.science-of-sleep.de.

Offline

#2 2006-09-26 17:34:24

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: Künstlerisch wertvoll: Science of Sleep

Hallo slafudream, bist Du im Marketing eines Filmverleihs tätig? Deine bisherigen drei Beiträge lassen das vermuten. Und reine Werbung in den Beiträgen habe ich nicht so gern. Zumindest sind Deine Beiträge grenzwertig.

Offline

#3 2006-09-26 17:39:14

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: Künstlerisch wertvoll: Science of Sleep

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de