Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-09-15 19:36:07

chris83pb
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-09-15
Beiträge: 2

Welche Stifte um Tattoos zu malen?

Hallo zusammen,
ich bin über google auf dieses Forum gestoßen.

Da ich mich gar nicht in der Malerei auskenne, frage ich einfach mal:

Welche (Art) Stifte benötige ich um Tattoos zu malen? Ich denke dabei
an schwarz/graustufen. Man muss gut Schattierungen und Konturen zeichnen
können. Auf was für Papier malt man dann auch am besten?

Würd mich über eure Hilfe freuen


Chris

Offline

#2 2006-09-15 20:04:29

Gibbie
Forenmitglied
Ort: Münster
Registriert: 2006-02-02
Beiträge: 124
Website

Re: Welche Stifte um Tattoos zu malen?

Hallo chris83pb

meinst du jetzt rein Vorlagen?

Gruß Gibbie


Kunst ist die eigene Sichtweise da zu stellen.

Offline

#3 2006-09-15 22:01:16

chris83pb
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-09-15
Beiträge: 2

Re: Welche Stifte um Tattoos zu malen?

Ja, nur Vorlagen auf Papier malen/zeichnen.

Ich hab vor demnächst meinen Arm tätowieren zu lassen,
nur das, was ich mir vorstelle, ist sehr schwer in Worte zu
fassen. Darum werd ich ne Vorlage selber anfertigen.

Nur mit nem "Schul-Bleistift" komm ich nicht weit.

Offline

#4 2006-09-15 22:16:32

Gibbie
Forenmitglied
Ort: Münster
Registriert: 2006-02-02
Beiträge: 124
Website

Re: Welche Stifte um Tattoos zu malen?

Also zu Fineliner und Bleistift hätte ich dir geraten. versuch es mit  2B und 4B Bleistiften.


Kunst ist die eigene Sichtweise da zu stellen.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de