Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-08-15 11:44:31

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Mfdfg

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:43:56)

Offline

#2 2006-08-15 12:36:14

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@superrossi

Hallochen !

Ich versteh nicht recht. Meinst du, dass es an der Zeit ist, sich endlich
für 350,-- Euro Computergrafiken und deren Poster an die Wand zu
hängen, anstatt ein handgemaltes Kunstwerk, wo die Seele des Künstlers
erkennbar ist ?

Sollten deiner Meinung nach die Museen der Welt, die die Kunstschätze
von teils unschätzbarem Wert ausstellen, die Werke abhängen und da-
für sterile Computerarbeiten hinhängen ?

Wäre es nicht viel eher angebrachter, für Computerarbeiten eigene museale
Einrichtungen zu schaffen ? Doch ist es doch eigentlich so, dass ein Museum
geschichtliche Zeugnisse insbesondere der Vergangenheit den kommenden
Generationen zeigt. Die Computerwelt ist aber doch eine sehr junge Zunft.

Als Computer-Freak,der du also bist,  kann ich dich sehr gut verstehn, auch
deine Reklame für einen entsprechenden Künstler. Warum nicht. Nur haben
meines Erachtens Computerarbeiten ihren eigenen Stellenwert und sollten
auch in diesem Rahmen Würdigung erfahren.

So ist es doch auch mit der künstlerischen Fotografie. Die Fotografie hat be -
kanntlich sehr lobenswerte Kunstprodukte an den Tag gebracht, die sich von
Alltagsbildern sehr unterscheiden. Auch hier muss man eben von irgendwelchen
Urlaubsfotos unterscheiden, die grundsätzlich jeder haufenweise produzieren
kann und Künstlern, die sich bei jedem Foto eine ganze Menge denken und
viel Arbeit investieren, um mit einem Foto eine ganz spezielle Aussage zu tref-
fen. Und die Fotografie hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel und es wäre
angebracht, diesen künstlerischen Arbeiten mehr Aufmerksamkeit als bisher
zu widmen. Obendrein gibt es in der Fotografie wie auch in der Bildenden
Kunst massenhaft kitschverdächtige Produkte. Und bei Computerarbeiten ,
brachten es Kitschproduzenten sogar zu Weltruhm. Nur meine ich, dass auf die
Dauer sich auch in der Computerkunst die Qualität durchsetzen wird und nicht
etwa oberflächliche Arbeiten. Aber zunächst ist die Chance auch dafür bestens
gegeben, da die Gesellschaft krank ist und somit der Werteverlust Hochkon-
junktur feiert.

Und sehr auffällig bei deinem Artikel, dass du betonst, dass die Computergra-
fiken oder deren Poster in einer meist limitierten Auflage von 10 Stück passie-
ren, um deren Kopierwert hier besonders herauszustellen. Was glaubst du eigent-
lich, wie naiv die Leser eines Kunstforums sind ? Wenn Radierungen oder andere
künstlerische Druckerzeugnisse handsigniert (manchmal sogar mit Zertifikat) an
den Mann gebracht werden, so sind das meistens zwischen 100 und 250 Stück.
Aber ausgerechnet die Computergrafiken, die man nach Belieben vervielfältigen
kann, je nach Nachfrage...  yikes))) ..,sind von so unwahrscheinlich schlechten Ge-schäftsleuten, dass diese sich mit meist 10 Stück begnügen.  *lach*

Gruß Prenzlmaler.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-08-15 13:06:30)

#3 2006-08-15 13:03:21

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

fdgdgdgf

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:44:11)

Offline

#4 2006-08-15 14:01:37

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@superrossi

Es gibt viele Kunstforen, wo Rubriken für digitale Kunst sind. Und genau

dort kannst du dir die Anerkennung für deine Arbeiten erhoffen. Denn genau

dort sind auch die Künstler, die von deinem Metier etwas verstehn.

Du hast wie Spram deinen Artikel in verschiedene Kunstforen gestellt, und

soweit ich es kann, reise ich dir hinterher.

Gruß Prenzlmaler.

#5 2006-08-15 15:55:49

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@prenzlmaler

Toleranz ist gut - Neid ist schrecklich

Gruß
Rossi

Offline

#6 2006-08-15 17:22:28

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Bist du nicht fähig eigene Worte zu benutzen ?

Diese hast du von mir g e k l a u t !

Auf deinen Werbefeldzug wird wohl kaum jemand neidisch sein.

Gruß Prenzlmaler.

P.S.:

Allerdings macht mir die Sache langsam Spaß, da auf diese

Weise wenigstens mal Leben in die Bude kommt.

Sobald ich etwas mehr Zeit habe, werde ich mir deine Produkte ansehn:

Sind diese okay, erhälst du vielleicht sogar eine gute Kritik, gehen die

Arbeiten daneben, wirst du von mir nichts hören.

Hier ging es nur um deine Verkaufskampagne von  K o p i e n

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-08-15 17:25:13)

#7 2006-08-15 17:57:43

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

genau,
schau Sie dir mal an.

ich schau mir auch mal deine an.

Gruß
Rossi

Offline

#8 2006-08-15 18:17:27

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

An alle Mitglieder dieses Forums !!!

Lest euch bitte den Selbsteintrag von Stephan R o ß m a n n

bei Wikipedia durch.

Mir ist soeben von s u p e r r o s s i  übel geworden.

Gruß Prenzlmaler.

#9 2006-08-15 18:39:28

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

ssfsfds

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:44:42)

Offline

#10 2006-08-15 19:18:24

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@superrossi

S t o p p  , ich habe mich bisher  n i c h t   schlecht zu deinen Arbeiten

geäußert und würde das wahrscheinlich auch nicht tun. Wenn jemand

kreativ tätig ist, so dürfte das Achtung finden. Bitte nichts verwechseln.

Erst ging es um Kopien und jetzt geht es um deinen Selbsteintrag bei

Wikipedia. Wie kann man nur ...

Das hat jedoch nichts mit deinen Arbeiten zu tun. Wie gesagt, sollte

mir was gefallen, so werde ich es dir mitteilen.

Gruß Prenzlmaler.

#11 2006-08-16 08:53:22

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

fgdgdg

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:45:41)

Offline

#12 2006-08-16 11:08:18

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Die Sache ist gegessen, ist Geschichte und belebte.

Würde mich freuen, wenn du ab und an weitere Bilder

bei Kunstring in das Forum stellst, damit auch andere

User es tun, um dieses Forum mit Leben zu erfüllen.

Daniel hat es ja dafür eingerichtet und fast keiner

nutzt  diese Präsentationsmöglichkeit, was ich über-

haupt nicht verstehen kann.


Nette Grüße von Prenzlmaler.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-08-16 11:13:40)

#13 2006-08-16 11:26:01

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

fdfdg

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:44:52)

Offline

#14 2006-08-16 11:49:23

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Es stimmt natürlich. Du warst  in der Rubrik Malerei

gelandet.Und es gibt ja andere Foren, wo die digitale

Kunst vertreten ist. Die Sache musst du mit dem Betrei-

ber dieses Forums klären. Schicke bitte über Kontakt

eine Anfrage an Daniel und erfrage bei ihm,ob du hier

bleiben kannst oder nicht.Es wäre natürlich völlig daneben,

wenn  in der Rubrik Malerei plötzlich die digitalen

Künstler einfliegen würden.Und denke daran,ich bin ein

ganz gewöhnlicher User und habe nichts zu sagen. Aber

auf jeden Fall kam hier Betrieb in den Laden und das

fand ich positiv.Auch selbst wenn es nur vorübergehend

ist, so hattest du halt eine Möglichkeit wahrgenommen.

Deine Bilder sind jetzt in der Rubrik "Allgemeine Diskussion"

und kollidieren nicht mit der Malerei. Das ist gut so.

Aber wie gesagt, versuch mit dem Admin dich zu besprechen.


Gruß Prenzlmaler.

#15 2006-08-16 12:24:18

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Noch etwas möchte ich dir mitteilen, was eigentlich jeder weiß und
nichts Neues ist. Poster waren schon immer in den Buden von Ju-
gendlichen und Studenten und natürlich Kindern ein Bestandteil
der Dekoration.Egal ob Bands, Schauspieler, Sportler oder auch
Poster der Malerei hingen und hängen in den Jugendzimmern.
Ich hatte mal meine Bude von oben bis unten mit Theaterplaka-
ten bestückt und später mit Postern der Malerei. Völlig normal.
Und was deine digitale , dekorative Art angeht, so kann ich mir
schon vorstellen, dass sich der eine oder andere solche Arbeiten
an die Wand baumelt. Die Interessen sind glücklicherweise ver -
schieden. Du machst mir einen sehr jungen Eindruck und ich habe
mich herzlich amüsiert.  yikes))  Jetzt kann ich es dir ja sagen ...

Gruß Prenzlmaler.

#16 2006-08-16 13:12:03

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

gdgdgfdg

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:45:06)

Offline

#17 2006-08-17 21:47:59

francoise
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-12
Beiträge: 169

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

Hallo, ihr beiden, habe Euren Diskurs eben mit Spannung gelesen. Der Orkan scheint an uns vorüberzuziehen.

Nun, mein Geschmack sind Deine Bilder, Superrossi, nicht, das liegt auch daran, daß ich nirgendwo einen Halt finde. Aber die Bilder passen sehr gut zu der Art, wie Du schreibst. smile

Und, Prenzlmaler, ich weiß mir selbst nicht zu helfen, wie man hier Bilder reinstellt, auch wenn es dafür eine Anweisung von Daniel gibt. Ich brauche eine Schritt für Schritt Anleitung. Habe gerade geschafft, meine Tastatur auszutauschen, die leider den Geist aufgegeben hatte. Schöne Grüße von Francoise


Fürchte dich nicht vor dem Weg, der vor dir liegt.

Offline

#18 2006-08-18 09:04:29

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

dgdfgfd

Beitrag geändert von superrossi (2010-12-22 15:45:21)

Offline

#19 2006-08-18 09:14:03

prenzlmaler
Gast

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@superrossi

Grüß, dich , Rossi !

Dieses Bild ist schon eine Stufe höher, da sich eine philosophische

Idee oben rechts anzeigt und gut gelöst ist. Diese kann jedoch nicht

zum Tragen kommen, da das Bild von ablenkenden Attributen be -

stückt wird. Rossi, ich würde dir unbedingt Freiräume in der Bildge -

staltung empfehlen, damit der Betrachter sich besser orientieren kann.



Nette Grüße von Prenzlmaler und einen schönen Tag !

#20 2006-08-18 12:23:40

superrossi
Forenmitglied
Registriert: 2006-08-15
Beiträge: 26

Re: Posterkultur als fester Bestandteil in deutschen Wohnzimmern

@prenzlmaler

danke für die Info,
werde weiter an mir arbeiten.

Gruß
Rossi

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de