Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-06-23 22:56:47

anna
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-23
Beiträge: 1

Ironie in der Modefotografie

Ich würde gerne eine Semesterarbeit über "Die Ironie in der Modefotografie" schreiben. Kann mir jemand einen Tip fürs Recherchieren geben? In welchen Arbeiten findet sich ein ironischer Umgang mit dem Thema Mode?

Offline

#2 2006-06-24 14:39:06

franky
Forenmitglied
Ort: 67251 Freinsheim
Registriert: 2004-05-11
Beiträge: 66
Website

Re: Ironie in der Modefotografie

Hallo Anna.
Ich könnte Dir da zwei Tips geben - vielleicht kannst Du da was mit anfangen.
United Colour of Benneton (im Google zu finden) ist mit Sicherheit ein Label, was immer ganz Knapp an der Grenze - ja schon in einigen Bildern makaber - der Ironie wandelt. Die habe schon sehr oft mit Ihren Bildern polarisiert.

Solltest Du dort nicht weiter kommen, dann geh bitte auf die Seite
http://www.gosee.de . Folge dann dem Link der Fotografen (linke spalte) - wähle dann dort Modefotografen aus und klicke Dich durch die Seiten durch.
Solltest Du dort nicht fündig werden, so kannst Du bei gosee auch anrufen. Die sitzen in Köln. Das ist eine PR-Plattform der renomiertesten Fotografen in Deutschland und Europa. Sicher können die Dir weiter helfen.

Bestimmt aber findest Du Deine Antwort unter http://www.bff.de . Das ist der Bundesverband freischaffender Fotodesigner. Das sind absolute Fachleute. Wenn jemand helfen kann, dann die. erstens kennen die Gott und die Welt und vertreten auch hogradige Fotografen aus allen Gebieten.

Hoffe, ich konnte Dir einen Ansatzpunkt geben.

mfg
Franky


Es ist nicht gesagt daß es besser wird, wenn es anders wird.
Wenn es aber besser werden soll, dann muß es anders werden. (Curt Goetz)

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de