Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-06-04 23:06:07

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Was machen ohne Overhead-Projektor??

Hallo!
Ich hab eine Frage...
Und zwar bauen wir grad einen Partyraum und da ich Fan vom DSC Arminia Bielefeld bin wollt ich deren Logo an die Wand malen.
Allerdings hab ich keinen OverheadProjektor und keine Ahnung wie man das Motiv sonst an die Wand werfen kann..
Hat da einer ne Idee??
Lg
Kathi

Offline

#2 2006-06-08 16:35:19

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Man seit ihr scheiße jetzt antwortet mal ihr assis

Offline

#3 2006-06-08 20:51:02

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Kathi21 schrieb:

Man seit ihr scheiße jetzt antwortet mal ihr assis

Hoppla, da hat sich aber jemand gewaltig im Ton vergriffen. Kathie, so wird das natürlich nichts. Hast Du Dir schon überlegt, daß es jedem frei steht zu antworten oder nicht. Akzeptiere das einfach.

Daniel

Offline

#4 2006-06-08 21:19:28

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

mein gott ich brauch halt ne lösung und ich dachte wer schon in nem forum is mit so nem langweiligen thema der hat vielleicht mal ein bisschen plan von dem um was es hier geht.. man man man

Offline

#5 2006-06-08 22:33:14

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Wenn keiner deine Frage beantwortet,könnte es doch sein,dass keiner dir eine
ausreichende Lösung bisher anzubieten vermochte.

Und langweilig kann es doch nur für Forumsleute sein,die sich mit einem Thema
befassen,obwohl sie sich gar nicht dafür interessieren. - Das wäre paradox.

In der Malerei werden Motive manchmal vergrößert,indem man Gitterlinien ver-
wendet.Wenn du beispielsweise eine Fotografie hast,so teile diese in verschie-
dene Quadrate auf,wobei möglichst darauf zu achten ist,Zentimeterangaben
ohne Komma zu verwenden.Beispiel: Querlinien (Horizontallinien) alle 3 cm
ziehen und die senkrechten Striche (Vertikallinien) ebenfalls alle 3 cm.Nun hast
du eine Ausgangsposition für die Wandfläche und kannst je nach Bedarf die
Linien an der Wand vergrößern.Du multiplizierst also so lange,bis die von dir
gewünschte Größe erreicht ist.Wenn das Wandbild beispielsweise 90 cm hoch
werden soll,musst du alles mal 3 multiplizieren.In diesem Falle bringst du
Linien auf die Wandfläche alle 9 cm.
Wenn du das Gitterwerk fertigstelltest,musst du nun die Linien des Motivs ge-
nau auf die Wandfläche übertragen.Damit keine nennenswerten Fehler sich ein-
schleichen,nummerierst du die Linien der Fotografie und danach auf der Wand.
Den horizontalen Linien kannst du Zahlen geben und den senkrechten Strichen
Buchstaben.Nun hast du genug Anhaltspunkte.

Tja,und danach muss das Motiv von dir oder anderen maßstabgetreu auf die
Wand gebracht werden.Die Gitterlinien werden anschließend übermalt.Einen Hin-
weis möchte ich dir noch geben:Grundiere die vorgesehene Wandfläche vorher
mit weißer Farbe.Zur Gestaltung empfehle ich dir Künstler-Acrylfarben, obwohl
auch Dispersionsfarben möglich sind.

Ob das für dich eine Hilfe war,kann ich nicht einschätzen.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-06-09 00:08:56)

#6 2006-06-09 03:47:39

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Für Kathie ein weiterer Vorschlag

Mitten in der Nacht hatte ich Hunger,ging in die Küche und genau in diesem
Moment kam mir eine weitere Idee,die viel weniger zeichnerisches Talent
benötigt:

Fotografie auf DIN A 3 kopieren.Genau in der Mitte trennen.
Beide nun erhaltene DIN A 4 - Seiten erneut auf DIN A 3 kopieren und wieder
genau in der Mitte trennen und du hast 4 DIN A 4 - Seiten.
Alle Seiten wieder auf DIN A 3 kopieren,in der Mitte trennen und du hast nun
8 DIN A 4 - Seiten ... usw.usf.
Die Seiten müssen nur richtig in den Kopierer gebracht werden.Um die Übersicht
zu behalten,beschrifte die Anschluss-Seiten.

Auf einer ebenen Fläche legst du nun sämtliche Seiten richtig zusammen und
verklebst die hinteren Blätter mit Malerklebeband aus Papier.
Die gesamten Rückseiten schwärzt du mit Zeichenkohle,falls sie nicht seiten-
verkehrt sind.Bei Seitenverkehrtheit sie unten.

Zu zweit das Anbringen der zusammengeklebten Blätter an die Wand vornehmen.
Mit Malerklebeband gleichmäßig und faltenfrei die obere Kante ankleben und
genau überzeugen,ob die Blätter gerade sind.Danach alle Seiten ankleben.

Nun einen Stift nehmen und das Logo abpausen.

Bei unerwünschter Seitenverkehrtheit kann man die Seiten an einer großen
Scheibe anbringen und die benötigten durchscheinenden Linien nachziehen.
So erhält man die gewünschte Ansicht.
Danach alles machen wie bereits angegeben.

Das war's.

P.S.:
Wenn du wieder einmal vom Forum Hilfe erwartest,denke daran,dass nicht nur
deine Altersgruppe hier angesprochen wird. Okay?

#7 2006-06-10 01:09:15

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Hallo , Daniel !

Sicher wirst du dich gewundert haben,weshalb ich antwortete.

Einesteils wollte ich das Gegenstück setzen und andrenteils kann
man die Einträge für künftige,ähnlich gelagerte Fragen benutzen.

Okay so ?  Gruß Dieter.

#8 2006-06-10 11:47:13

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Das is ja alles complicated....
ein kumpel meinte man könnte das bild halt auf folie druchen, in einen din a4 bilderrahmen packen und dann halt ne lampe dranhalten..
aba da steht man sich ja nun selbst im weg wenn man das dann abmalen will..

Offline

#9 2006-06-10 12:05:34

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Hallo , Kathie !

Was du sagst ist richtig.Und ich kann mir beim besten Willen nicht
vorstellen,dass die Sache mit der Folie die beste Lösung ist.
Versucht doch bitte das Logo zu vergrößern und wie beschrieben
abzupausen. Gruß prenzlmaler.

#10 2006-06-10 22:32:34

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

ich versteh aba nit wie ich das vergrößern soll..
hab das schon am pc versucht aba dat klappt nischt

Offline

#11 2006-06-11 01:15:50

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Hallo , Kathie !

Am PC geht die Vergrößerung nur mit einem speziellen Programm.
Am besten du gehst mit einem DIN A 4 - Blatt,wo das Logo drauf ist,
zu einem Copyshop.Dort also auf DIN A 3 vergrößern,dann in der
Mitte teilen und beide Blätter wieder auf DIN A 3 vergrößern.
Du kannst es auch machen lassen,nur musst du den Leuten ganz
genau sagen,dass du das Logo immer größer haben möchtest.
Versuch's doch mal in so einem Geschäft.   Tschüssi !

#12 2006-07-04 16:12:45

Luna666
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 2

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Kathi21 schrieb:

Man seit ihr scheiße jetzt antwortet mal ihr assis

Noch ein Beweis das Arminia Fans nix im Hirn ham :D

was an prenzlmaler's (meiner Ansicht nach) sehr verständlicher Erklärung gibts denn nicht zu kapieren? Und dann son Ton! pfft!

Beitrag geändert von Luna666 (2006-07-04 16:15:15)

Offline

#13 2006-07-04 18:57:05

Kathi21
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-06-04
Beiträge: 6

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Ey halt doch deine Fresse. wenn du was gegen arminia hast dann behalt das für dich.
beleidige ja nicht meinen verein.  bist wahrscheinlich so n dummer dortmunder oda so.

ich habe seinen eintrag wohl verstanden du behindi. wenn du mal guckst hatte ich den eintrag auf den du dich beziehst schon geschrieben als ich noch gar keine antworten bekommen hatte.

ich meine ihr tut so klug in so nem kunstforum aber hey antworten könnt ihr auch nicht.

die idee mit dem kopieren ist zwar gut aber das logo is rund und wenn ich es auf blätter kopiere dann verzerrt das immer.

Offline

#14 2006-07-05 00:14:09

prenzlmaler
Gast

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Seid möglichst fair zueinander.
Es stimmt,was Kathi sagt,dass ihr berühmter Satz  v o r  den
Erklärungen kam.Nun beruhigt euch wieder ...

nette grüße von dieter

#15 2006-07-05 00:26:12

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

prenzlmaler schrieb:

Nun beruhigt euch wieder ...

Besser hätt' ich es auch nicht sagen können.

Offline

#16 2006-07-05 09:32:38

Luna666
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 2

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Kathi21 schrieb:

Ey halt doch deine Fresse. wenn du was gegen arminia hast dann behalt das für dich.
beleidige ja nicht meinen verein.  bist wahrscheinlich so n dummer dortmunder oda so.

ich habe seinen eintrag wohl verstanden du behindi. wenn du mal guckst hatte ich den eintrag auf den du dich beziehst schon geschrieben als ich noch gar keine antworten bekommen hatte.

ich meine ihr tut so klug in so nem kunstforum aber hey antworten könnt ihr auch nicht.

die idee mit dem kopieren ist zwar gut aber das logo is rund und wenn ich es auf blätter kopiere dann verzerrt das immer.

harharhar typisch! Bei uns BEDANKT man sich für so ausführliche Erklärungen wie du super-DSC-wonderwoman sie bekommen hast. *kopfschüttel*
"ihr tut so klug". Nein, tun wir nicht. Nur bist DU zu dumm das zu verstehen.. ist doch nich unsere schuld *gg*

Offline

#17 2006-07-05 09:54:26

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: Was machen ohne Overhead-Projektor??

Ich glaube, das eigentliche Thema dieses Threads ist abgearbeitet. Alle weiteren Diskussionen führen nur zu Beleidigungen. Deshalb schließe ich diesen Thread.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de