Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-05-20 18:34:26

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Suche ein Gemälde

Hallo an alle
Ich suche seit längere zeit ein ganz bestimmtes Gemälde es handelt um einen alten zerbrechlichen Mann der an einem Straßenrand sitzt und Geige, Violine oder Gitarre spielt. Der Mann sieht sehr alt aus und ist ziemlich abgemagert sein Kopf sieht zum Körper unpropotional aus.

Offline

#2 2006-05-28 11:01:06

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Re: Suche ein Gemälde

Weiss niemand bescheid über das Gemälde ich denke mal das es sehr berühmt ist und man als kunstkenner auf jeden fall kennen müsste
MFG

Offline

#3 2006-05-28 15:59:47

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Greeneye,grüß dich! Dein beschriebenes Bild gehört mit Sicherheit nicht zu den sog. weltbekannten Kunstwerken und man muss es als Kunstkenner keinesfalls kennen.Zwar ist mir so,als ob ich vor einem Vierteljahrhundert dein beschriebenes Bild schon mal gesehen habe,doch fällt mir kein passender Maler dazu ein.
Carl Spitzweg käme von den deutschen Malern in Betracht.Von ihm kenne ich (auch für Kunstkenner ein kaum bekanntes Gemälde) "Einsiedler,Violine spielend",das in München in den Bayerischen Staatsgemäldesammlungen sich befindet.Nun kann es durchaus sein,dass Spitzweg auch noch andere musizierende Leute auch am Straßenrand malte.Aber es ist so,dass in den Bildbänden ja nur ein Bruchteil des Gesamtwerks vertreten ist, und das Internet kannst du in Sachen Malerei fast völlig vergessen.Es ist sogar so,dass weltbekannte Maler gar nicht vertreten sind!Die bringen teilweise nur Bilder rein,die sie als Reproduktionen verscheuern können - von geringen Ausnahmen mal abgesehn oder Bilder in einer haarsträubenden Qualität.
Es ist aber auch möglich,dass dei gesuchtes Bild während der Zeit der Romantik von einem ausländischen Künstlert gemalt wurde.
Sollte ich durch Zufall mal das Bild sehn,werde ich mich melden.Doch das ist sehr vage.Es ist doch hoffentlich ein Gemälde und nicht etwa eine Radierung?Ist das Bild in matten bräunlichen Tönen gemalt?Hat der alte Violinist eine verschlissene Schirmmütze auf dem Kopf?Ich sage das,weil mir soeben solche undefinierbaren Gedanken durch den Kopf geistern.
Hast du das Bild als Kunstdruck gesehen oder war es ein echtes Gemälde?Sollte es ein echtes Gemälde gewesen sein,könnte es von einem total unbekannten Künstler stammen.Mehr kann ich dir leider nicht mitteilen.       *tutmirleid*
Der von mir genannte Eremit mit Violine musiziert jedoch in einer Felsengegend.Vor ihm ist ein kleiner Garten und ganz vorn schlängelt sich ein Bach lang.Ich kann mir nucht vorstellen,solch ein Bild im Netz zu finden.

#4 2006-05-28 16:05:58

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

P.S.: Solltest du hier noch einmal antworten,werde ich mir die Angaben extra speichern,um dir eventuell doch noch helfen zu können. Tschüssi !

Entschuldige meine Tippfehler,habe das einfach runtergerasselt.

#5 2006-05-28 17:36:40

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Hallochen! Wir sind beide soeben im Forum !

#6 2006-05-28 17:59:51

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Re: Suche ein Gemälde

Hallo prenzlmaler also zum einen muss ich sagen das ich nicht mit sicherheit bestätigen kann ob dieses Werk eines der bekannteren ist aber als ich es dann zu gesicht bekam kam es mir so vor als hätte ich es irgendwo in einem Buch im Internet oder in einer Galerie schonmal gesehen. Auch den Künstler von diesem Gemälde oder von diesem Kunstdruck was auch immer es war kam mir bekannt vor ich kann mich auch an einer Signatur rechts unten im eck errinnern aber leider nicht mit hundertprozendiger Sicherheit bestätigen. Die einzigen dinge an die ich mich erinnere sind das die Farbe Blau dominierte auf diesem Bild und der Musikant oder Bettler einen sehr abgemagerten Eindruck machte und verkauert am Boden saß. Vieleicht waren auf dem Bild noch andere Personen zu sehen aber an dies kann ich mich nicht mehr genau erinnern. Einst weiss ich aber noch das Gemälde war sehr Teuer für eine
Reproduktion.

Also danke für Ihre Antwort und vieleicht fällt ihnen ja noch was ein zu diesem Bild.

Offline

#7 2006-05-28 18:06:28

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Hallochen !

B l a u  ist nicht die Farbe von Carl Spitzweg.

Welche Zeit könnte es denn gewesen sein ? Romantik ? Oder viel später ?

War es impressionistisch gemalt ?

Sind noch Slitter der Sugnatur im Gedächtnis ?

Wie sind jetzt beide hier drin.

#8 2006-05-28 18:15:46

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Hallo , Greeneye !

Wie groß war den die Figur des alten Mannes? War sie sitzend dargestellt ?

War die Figur rechts im Bild ? In welcher Atmosphäre ? Waren Zuschauer in seiner Nähe ?

#9 2006-05-28 18:15:47

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Re: Suche ein Gemälde

Hallo hab ich zu spät gemerkt aber mir kam es so vor als wäre es impressionistisch es kam mir ein bisschen düster rüber hatte irgendwo eine ähnlichkeit mit Sternennacht von van Gogh aber nur eine gewisse ähnlichkeit nichts gravierendes

Offline

#10 2006-05-28 18:18:28

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Danke ! Das dürfte zunächst genügen,es sei ,ich krieg noch einen kurzen Hinweis.

Ansonsten wünsche ich für heute einen netten Abend !

#11 2006-05-28 18:21:47

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Re: Suche ein Gemälde

Sie machte ungefähr 25 bis 35 Prozent des bildes aus und sitztend dargestellt und ein bisschen rechts aber ziemlich in der mitte ich glaube die Tageszeit war Nachts es war ein Himmel zu sehen ob noch andere personen dabei waren kann ich nicht genau sagen. Können sie was damit anfangen?

Offline

#12 2006-05-28 18:24:03

Greeneye
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-05-20
Beiträge: 6

Re: Suche ein Gemälde

Falls sie mehr wissen könnten sie mir bitte bescheid geben Und ich wünsche ebenfalls einen netten Abend.

Offline

#13 2006-05-28 18:25:16

prenzlmaler
Gast

Re: Suche ein Gemälde

Greeneye

Ja,das sind doch sehr wichtige Hinweise.Wenn ich in meiner Kunstliteratur rumstönre,werde ich diese Infos gebrauchen können. Schaun wir mal !

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de