Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2011-02-18 21:56:54

quintessenz
Forenmitglied
Registriert: 2009-11-16
Beiträge: 64

neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

servus,

so ich bin mal neben der ganzen arbeit auch mal wieder ein bisschen schöpferisch tätig,
ich glaube ich poste jetzt hier so ne art step by step, die erklärungen dazu erspar ich euch kunstkennern  natürlich.

so also das ganze ist ausschliesslich digital via photoshop gemacht.
ich bin so weit recht zu frieden, von den proportionen find ichs auch einigermaßen in ordnung.
allerdings wolte ich auch noch mal andere menschen drüber schauen lassen.
gibt es stellen die noch nicht gut sind?
bin wie immer für kritik und alles offen aber bitte nur sinnvolle kritk...

natürlich ist es auch noch nicht fertig.

dann liebe grüsse
5


Hochgeladene Bilder

Offline

#2 2011-02-18 22:37:21

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

servus qintessenz,

Sieht schon super aus. Kann noch keine Schwäche erkennen. Soll dass ein Schulterpolster sein. Dachte erst
die Hand wäre zu groß, aber als ich sie bei mir betrachtete sah sieh noch größer aus, was ich schon wieder
für unrealistisch hielt. So kann man sich täuschen.

LG Armageddon


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#3 2011-02-18 22:40:52

quintessenz
Forenmitglied
Registriert: 2009-11-16
Beiträge: 64

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

nein das sind nur hilfen für mich von wegen muskulatur knochen und so was
also keine shculterpolster,
ich habe die ganze zeit das gefühl der kopf stimm von radius her nicht wirklich aber es kann auch nicht wirklich stimmen,
vielleicht ein minimales bisschen.
aber da kommt man dann auch schon wieder zur haarspalterei

danke und bis demnächst
5

Offline

#4 2011-02-18 23:02:26

Pearl
Gast

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

Hallo,

ich finde den Kopf zu groß, sieht aus wie der Kopf/die Proportionen eines Kleinkindes.

Gruß, Pearl

#5 2011-02-18 23:07:29

quintessenz
Forenmitglied
Registriert: 2009-11-16
Beiträge: 64

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

also doch
danke
ein klein wenig kleiner

Offline

#6 2011-02-19 02:34:12

ArtView
Forenmitglied
Registriert: 2011-02-17
Beiträge: 14

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

Hals etwas zu dünn, linke Schulterkugel zu gro0, linkes Schulterblatt etwas verdreht. Kopf OK, da altersabhängig und Alter nicht bekannt.  Hast du das alles selbst gemacht? Sieht aus, wie eine Anatomiesoftware?


Kunst ist so viel!

Offline

#7 2011-02-19 11:25:24

quintessenz
Forenmitglied
Registriert: 2009-11-16
Beiträge: 64

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

anatomiesoftware? gibt es so was?
hätte das ganze auch in 3d machn können,

ja selbst gemacht, ich glaube wenn ich den kopf ein wenig kleiner mache und den linken arm ein klein wenig anpasse dann stimmts.
aber vor allem der kopf muss bisschen kleiner.

Offline

#8 2011-02-19 11:29:11

Pearl
Gast

Re: neues mit bitte um kritik bezüglich der figürlichen darstellung

Ja, das wäre das einfachste: Kopf kleiner machen, dann passt auch der Hals.
Stimme aber ArtView zu, das linke Schulterblatt ist verdreht, und die "Kugel" (nennt man das so?) ist etwas groß.

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de