Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2011-02-14 11:11:39

Julia
Neues Forenmitglied
Ort: Bonn
Registriert: 2010-04-29
Beiträge: 3

Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Hallo zusammen,

Ich bin hier schon seit einer Weile angemeldet, aber komme nicht dazu öfter rein zu schreiben.
Ich male schon seit meiner Kindheit und sehe mich als Künstlerin und Kunst nicht als mein Hobby sondern  als Teil meines Lebens.
Ich habe vor ca. 10Jahre geheiratet und habe Kinder gekriegt, alles ist schön aber meine künstlerische Seite ist auf der Strecke geblieben. Natürlich skizziere ich wo ich kann, mache ab und zu Malkurse um fit zu bleiben und male/zeichne auf Bestellung, leider nicht so intensiv, wie früher.
Es mangelt bei mir noch an Platz-Ich habe zu Hause kein geeigneter Raum zum Malen und ein Atelier in meine Nähe finde ich nicht. (Raum Bonn)
Ich würde sehr gerne mit anderen Künstler  Kontakt aufnehmen um vielleicht zusammen zu malen/zeichnen, um Gedanken auszutauschen, um zusammen Mal-, Zeichnen -Ausfluge zu machen.
Ist jemand von euch in ähnlicher Situation gewesen? Habt ihr vielleicht ein Rat für mich?

Liebe Grüße, Julia

Offline

#2 2011-02-14 13:26:31

Pearl
Gast

Re: Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Hallo,

ich finde, Kunst braucht einen Raum. Ohne mein Wohnzimmer, das ich zum Atelier umfunktioniert habe, könnte ich auch nicht malen.
Vielleicht kannst du ja diesbezüglich etwas ändern?

gruß, Pearl

#3 2011-02-16 01:07:35

Julia
Neues Forenmitglied
Ort: Bonn
Registriert: 2010-04-29
Beiträge: 3

Re: Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Ich benutze hälfte meines Schlafzimmers und nur dieses Platz bleibt mir übrig, wenn ich manchmal Wohnzimmer (dort ist viel heller) für mich haben möchte, dann nur solange niemand zu Hause ist, dann räume ich alles weg und es verdierbt jeglicher Spaß, denn viele Bilder brauchen eben nicht nur ein Nachmittag.  Außerdem ich kann auch nicht abschalten und mich nur auf mein Werk konzentrieren, wenn die ganze Familie rum spaziert  und mich ablenkt.
In Köln und Umgebung  werden viele Ateliers angeboten aber in Bonn ist es schwieriger. Ich habe mir schon Atelier zum mit Benützung gesucht, aber es hat auch nicht geklappt.

Viele Grüße, Julia

Offline

#4 2011-02-16 09:19:46

Pearl
Gast

Re: Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Kannst du dir nicht ein eigenes Zimmer - vielleicht das SChlafzimmer? - nehmen? Ich verstehe sowieso nicht, wie man - unabhängig davon, ob man Künstler ist oder nicht -  ohne eigenes Zimmer leben kann.
Ungünstige Beleuchtung kann man ändern.

#5 2011-11-09 22:52:03

po_p_art
Neues Forenmitglied
Registriert: 2011-11-02
Beiträge: 3

Re: Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Vielleicht wäre die Lösung eine Ateliergemeinschaft. Da auch die anderen Künstler(innen) vermutlich nicht vollzeit dort aufhalten werden, böte sich dort auch ohne eigenen Raum (im Sinne von eigenem Zimmer) ein eigener Raum in geistiger, künstlerischer Hinsicht, und das zeit- und inspirationsraubende häufige Aufräumen entfiele.

Offline

#6 2012-03-19 09:44:59

ErnstG
Neues Forenmitglied
Registriert: 2012-03-17
Beiträge: 4

Re: Wie finde ich Wiedereinstieg in der Kunst?

Stellt sich als erstes die Frage, welche Art von Kunst Dein Interesse besitzt
und welche Technik bevorzugt wird?
Ist es moderene, dann ist ein (eigener) Raum die Voraussetzung, ist es eher
naturalistisch, dann würde ich vorschlagen, so oft wie möglich die Flucht in
die Natur anzutreten.
Das kann man praktisch mit jeder Technik, egal ob Zeichnung, Öl, Aquarell,
Pastell Acryl oder Gouache. Die eine etwas mehr, die andere weniger praktikabel
wegen der Trocknungszeiten usw.. So was kann man auch als Solist veranstalten,
wenn man davor keine Angst hat.
Sucht man Gleichgesinnte, so ist das zumeist nur auf Kursen der Fall. Dort geht
man ja hin weil einem der Dozent und seine Technik zusagt und gleichzeitig eben
die Leute trifft, die auf der gleichen Wellenlänge reiten.
Ernst

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de