Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-12-13 18:25:00

Bakkushan
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-12-13
Beiträge: 1

Portraitmalerei

Hallo,

ich habe die Aufgabe ein relativ bekanntes Portrait auszuwählen und darin mein eigenes Gesicht zu zeichnen.
Die Umrisse des eigentlichen Bildes sollen dabei erhalten bleiben, mein Gesicht muss dort nur hineingesetzt werden.
Leider bin ich mir nicht sicher, was für ein bekanntes Portrait ich mir aussuchen soll. Ich habe schon in zig Büchern gesucht und auch im Internet, aber nichts schien mir passend.
Kann mir da bitte jemand helfen?

Grüße (:

Offline

#2 2010-12-13 18:48:52

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Portraitmalerei

Hallo,
ich würde mir jemanden aussuchen, der sich in deinem Wesen ähnlich ist; zb Otto wenn du deinen Humor nach außen trägst, wenn du eher der stille Typus bist dann Dustin Hoffman, und wenn du jemand bist der auffällt dann Lady Gaga etc.  du kannst natürlich auch bildende Künstler nehmen. dies waren meine ersten Eingebungen vielleicht kannst du damit etwas anfangen.

LG Ferich

Offline

#3 2010-12-13 19:30:39

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Portraitmalerei

Vielleicht kannst du ein mal Foto von dir hochladen, damit wir sehen, wer zu dir passen könnte!

wie du ein Foto auf vorgeschriebene 700*700 Pixel und 250KB verkleinerst liest du hier: http://forum.artring.net/viewtopic.php?id=2658

Gruß Armageddon


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#4 2010-12-17 11:14:43

Evalott
Forenmitglied
Registriert: 2010-09-19
Beiträge: 270

Re: Portraitmalerei

Hallo Bakkushan!

Was ist denn das für eine Aufgabe? Welchen Sinn und Zweck hat sie?


" Kunst ist, den gesunden Mittelpunkt unseres Daseins zu leben "

Offline

#5 2010-12-17 19:18:05

niwatoriah
Gast

Re: Portraitmalerei

Ja, dett iss n Identifikations- und Reflektionsvorgang. Und nu will der Lehrer mal sehen, wer sich mit watt identifiziert (infiziert) und wie er dett bejründet. Also jib´s n Haufen Jerede, und dett kostet den Lehra am wenichsten, weil er dafür keene Vorbereitung und keen Material nich braucht, und trotzdem imma janz inhaltsschwanga de Augenbraue hochziehen kann. Der reine Mumpitz. Inna Wirtschaft aba nennt man dett dett Minimalprinzip: mit den jeringst möglichen Aufwand den jrößtmöchlichen Erfolg erzielen heißt doch für´n Lehra, seine Kohle für reines Gesülze zu kassieren.

Aber nu mal praktisch: nimmste n Foto von dir, dett scanste innen Computer, weil von da aus kannste´s in vaschiedenen Jrößen ausjeben, und denn nimmste son Teil und hälst dett uff jedet Protrait, watt dir unta de Finga kommt und kiekst, watt inna Form am besten passt. Aba et jibt ooch die Jroteske Methode, da machste ne Kopie von ein beliebijet Protrait, legst da dein ausjeschnittenet Bild druff, schneidst mit´n Hobbymessa aus und klebst dein Teil rin. Und wenn der Lehra fracht, watt det soll, denn sachste, dett dich der Kontrast jereizt hat zwischen dein Jesicht und det fremde Drumherum. Musste watt vonne Jenerationsspannung und de vaschiedenen Epochen sülzen, die durch dett Bild wehen. Ick denke ma: nimm n Bach-Portrait und sachste, dett Polyphone liecht dir und dett det ooch 18 Kinda machen willst, wie der Bach! Mann, sachen jib´s - da kann man nur mit Humor durchkomm. Viel Jlück!

#6 2010-12-23 22:12:30

philosophia perennis
Gast

Re: Portraitmalerei

...bessa hätt ick det och nicht beschraybn könn, echt nich aller!
M

Beitrag geändert von philosophia perennis (2010-12-24 19:52:22)

#7 2010-12-23 22:31:49

philosophia perennis
Gast

Re: Portraitmalerei

Bakkushan schrieb:

Hallo,
...Leider bin ich mir nicht sicher, was für ein bekanntes Portrait ich mir aussuchen soll. ...aber nichts schien mir...
Grüße (:

..."hört" sich ma irjendwie nach sona ident-krise an! mene idee wär ma: nimm det porträt vom dem freud, dem siggi du weest schon, schnippel dich rin und du hast gleich ma zwei fliejen mit eener chose jeklärt; autoreflexion und de uffjabe!
...och dir sonen besinnlichet...
M

#8 2010-12-28 15:10:07

niwatoriah
Gast

Re: Portraitmalerei

Lieba Viel-o-Soph!

Soll dett dett OOge vonne Medusa sinn? Haick dett Vabrauchaschutministerium kontaktiert, die ham ne einstweilije Vafüjung allassen: in dett Video muss der Hinweis einjearbeitet werden "Nich zua Nachahmung empfoheln" und "Für Zuschauer unter 18 nich jeeignet!".

Bei Zuwiedahandlung wird dett Ooge konfisziert, und denn isset endjültich futsch!

Herbert Eyelash

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de