Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-12-06 14:11:37

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:51:29)

Offline

#2 2010-12-08 15:50:45

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:51:43)

Offline

#3 2010-12-15 18:52:05

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Liebe Ferich,

Aus deiner Lyrik spricht Schwermut. Sicher, auch Melancholie kann man genießen, doch auf Dauer macht sie vielleicht krank?

Komm ans Licht und male heitere Bilder. Vertreib die dunklen Schatten und singe frisch und fröhlich, als wäre nichts gewesen!

Die Anderen eilten dir voraus. Sie erwarten dich in gleißendem Licht, denn neben all dem Leid hat das Leben viel, ja sehr viel zu bieten.

LG Armageddon

Anhang : Louis Janmot      Quelle: Wikipedia


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#4 2010-12-15 19:39:15

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:52:26)

Offline

#5 2010-12-16 22:01:44

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:52:51)

Offline

#6 2010-12-23 20:53:44

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:53:08)

Offline

#7 2010-12-27 17:27:02

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:53:21)

Offline

#8 2010-12-28 18:32:21

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,
,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:53:51)

Offline

#9 2011-01-06 12:55:57

niwatoriah
Gast

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Lieber Ferich, diese Seite kannte ich noch nicht. wer hier nun Spott erwartet, irrt. Aber ich kann ja was dazusetzen, was vielleicht in den gedankenkreis passt, oder?

Von der Sehnsucht

In die Ferne bin ich
von meinem Ursprung weit fort
wie ein Sandkorn
vom Wasser getragen
an einen mir fremden Ort.
Doch bei mir ist stetig
die Sehnsucht nach Liebe geblieben.
Sie hat mich nun
in all den Jahren
ganz klein und rund gerieben.
Ich träume stets vom Gebirge,
aus dem ich entstanden bin -
ein Sandkorn auf einer Sandbank -
und frag mich: “Was ist der Sinn?”.

Andreas Hahn Okt. 1999

#10 2011-01-06 13:17:20

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

da kann ich nur eins sagen; wunderschön!

Offline

#11 2011-01-07 00:25:48

niwatoriah
Gast

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Lieber Ferich, danke. Nu hab ich gerade heute auch was lustiges gemacht, und das sollte vielleicht auch zum Zuge kommen. Hier war ja Ernst genug:

Ick mag dett, watt vaboten iss, ach dett is n Skandal,
obwohl´t´n Schild mit 30 jibt, tret ick uff´t Jasspedal.
Oh Mann, die ewje Lüjerei, die jeht mir auf´n Senkel
Und doch sach ick: "Benimm dia jut!" zu meinem kleinen Enkel.

#12 2011-01-07 15:18:03

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:54:12)

Offline

#13 2011-01-09 16:50:56

Max
Forenmitglied
Registriert: 2010-03-24
Beiträge: 88

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Der Dichter

Du entfernst dich von mir, du Stunde.
Wunden schlägt mir dein Flügelschlag.
Allein: was soll ich mit meinem Munde?
mit meiner Nacht? mit meinem Tag?

Ich habe keine Geliebte, kein Haus,
keine Stelle auf der ich lebe.
Alle Dinge, an die ich mich gebe,
werden reich und geben mich aus.

Rainer Maria Rilke, Winter 1905/06


Habe mich entschieden, das Forum zu verlassen

Offline

#14 2011-01-11 15:40:53

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:54:29)

Offline

#15 2011-01-11 18:55:53

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Liebe Ferich,

anbei ein Versuch dein schönes Gedicht ein wenig zu visualisieren!

Nachtrag um 19:49

      Goethe hielt da im Faust II den Satz parat "Augenblick...verweile doch."

LG Armageddon


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Armageddon (2011-01-11 20:49:11)


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#16 2011-01-11 21:15:04

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

bin etwas gerührt, danke!

Offline

#17 2011-01-12 16:47:22

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:54:54)

Offline

#18 2011-01-14 01:55:02

niwatoriah
Gast

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Es flossen Tränen so dahin,
als hätte alles keinen Sinn.
Doch geht es auch nicht um´s Verstehen,
sondern das Leben zu begehen!

Man leidet und man freut sich gar.
Manch Leid später ne Freude war.
Doch geht es nicht um Freud und Leid,
´s geht drum zu besteh´n die Zeit!

Denn wie sich füget Schicht auf Schicht,
so auch dein Sein, doch weißt du´s nicht!
Am Ende erst der Wiederkehren langer Reise,
verstehst, verzeihst du und wirst weise!

#19 2011-01-15 23:35:19

Ferich
Forenmitglied
Registriert: 2010-05-29
Beiträge: 433

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

,,gelöscht

Beitrag geändert von Ferich (2012-09-01 18:55:15)

Offline

#20 2011-01-16 09:06:05

niwatoriah
Gast

Re: Kunstgriff oder anders ausgedrückt - Lyrik

Au, der Tucholski gefällt mir! Danke für´s einstellen!

Andreas

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de