Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-10-20 21:47:25

Naddl
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-10-20
Beiträge: 4

Bitte um Kritik ;-)

Ich bin neu in diesem forum und hab mich angemeldet, weil das Zeichnen schon lange mein hobby ist :-), deshalb bitte ich hier um konstruktive Kritik, um zu sehen, wo ich noch große Schwierigkeiten hab. Ich selbst kann das nämlich i-wie nie richtig beurteilen und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt... Das wär sehr nett! Danke schon mal im Voraus ;-)!

lg,
Naddl


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Naddl (2010-10-20 22:21:38)

Offline

#2 2010-10-20 22:37:32

tescha
Forenmitglied
Registriert: 2010-03-27
Beiträge: 40

Re: Bitte um Kritik ;-)

Hallo Naddl,
erst einmal sei herzlich Willkommen!
Zu Deiner Frage: Was willst Du zeichnen, in welche Richtung? Sollen es Skizzen für Magazine oder Bilder in Richtung Manga sein?
Dein Anliegen wäre hilfreich.

tescha

Offline

#3 2010-10-21 10:50:02

Naddl
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-10-20
Beiträge: 4

Re: Bitte um Kritik ;-)

Hallo tescha!
Ich hab jahrelang im Manga-Stil gezeichnet, deshalb sehen alle Menschen, die ich zeichne, eher aus wie Comic-Figuren. Jetzt zeichne ich aber fast nur noch Porträts und versuche, sie wieder etwas "menschlicher" wirken zu lassen...

Lg,
Naddl

Beitrag geändert von Naddl (2010-10-21 10:51:56)

Offline

#4 2010-10-21 16:48:12

tescha
Forenmitglied
Registriert: 2010-03-27
Beiträge: 40

Re: Bitte um Kritik ;-)

Hi Naddl,

dann schau Dir doch mal ganz bewußt ein Gesicht an, da ist ja doch ein bischen mehr als auf den glatten Manga-Bildern.  Schatten von Vertiefungen und Höhen, Falten, ja vielleicht auch noch Warzen ;-). Mundwinkel, Augenbrauen, Augenhöhle und nicht zu vergessen der Ausdruck der Augen und das dann auch nicht so uniform wie bei den Mangas. Vielmehr Spielraum!
Das Menschliche ist eben nicht nur glatt.
:-)

Liebe Grüße tescha

Offline

#5 2010-10-21 20:04:24

Naddl
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-10-20
Beiträge: 4

Re: Bitte um Kritik ;-)

Danke für den Tipp, tescha! Ich werd versuchen, es umzusetzen, aber das dauert wahrscheinlich, bis ich das besser hinbekomme... bisher hab ich mich nicht so recht getraut, solche Gesichtszüge allzu deutlich zu zeichnen. Hier sind noch zwei weitere Bilder, die allerdings etwas älter sind.

Lg,
Naddl


Hochgeladene Bilder

Offline

#6 2010-10-21 20:33:36

tescha
Forenmitglied
Registriert: 2010-03-27
Beiträge: 40

Re: Bitte um Kritik ;-)

Ja, das Trauen!
Kenn ich auch,  aber versuch es einmal ganz  heimlich und dann volle Kanne drauf!  :-)
Ich denke, da ist noch Potenzial!

Liebe Grüße tescha

Offline

#7 2010-10-28 21:05:40

Naddl
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-10-20
Beiträge: 4

Re: Bitte um Kritik ;-)

Vielen Dank tescha, ich werd deinen Rat so bald wie möglich befolgen (im Moment ist so viel für die Schule zu tun, Ferien sind vorbei :-((( ).

Lg,

Naddl

Offline

#8 2010-11-01 15:54:19

Kunstdozent-München
Forenmitglied
Registriert: 2010-11-01
Beiträge: 103

Re: Bitte um Kritik ;-)

Ich hoffe, Du kannst Kritik auch vertragen. Die Grundzüge sind da, wenn ich mir Deine Arbeiten anschaue, sehe ich aber, dass Du etwas blockiert bist und immer wieder dieselben Fehler machst. Versuche davon wegzukommen einen Umriss zu Zeichnen in den Du dann das Gesicht hinein"malst". Versuche mal ein einziges Gesicht immer wieder zu Portraitieren , bis ein zufriedenzustellendes Ergebnis bei rauskommt. Versuche verschiedene Anfänge zu probieren, bis Du Deine Art gefunden hast. Es ist nicht immer erfolgreich den Weg des Buchinhaltes zu gehen. Der Rest unter Technken.

Viele Grüße und viel Erfolg

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de