Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-08-29 21:22:03

LaSuppe
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-08-29
Beiträge: 2

Entartete Kunst: These gesucht!

Hallo,

ich muss ihm Rahmen einer fünften Prüfungskomponente eine These aufstellen.
Mein Thema ist Entartete Kunst. Wobei ich speziell auf Swing und Malerei eingehen will. In der These soll das aber nicht im speziellen erwähnt werden, sondern nur die Möglichkeit geboten werden darauf hinzuarbeiten.
Ich habe mir natürlich auch schon ein paar Gedanken dazu gemacht, bin aber nicht ganz überzeugt.
Hier meine Vorschläge:

Entartete Kunst - Kein Platz für Freidenker
Entartete Kunst - politische Kritik oder künstlerische Laune?

Irgendwie ist das aber noch nicht das, was ich mir vorstelle.

Habt Ihr ein paar Ideen?

P.S. Ich muss das morgen abgeben

Offline

#2 2010-08-31 13:56:13

niwatoriah
Gast

Re: Entartete Kunst: These gesucht!

Mein Guter, schau dir mal die 20ger Jahre an, also die Zeit vor Hitler. Da haben George Grosz und Otto Dix sowie andere der Zeit den Spiegel vorgehalten, wofür sie später als entartete Kunst gewertet wurden.

Merke: Kunst, die ein echter Spiegel der Zeit ist, gilt als entartet, Kunst, die alles ins Titanenhafte und Edle überhöht - sprich aus nem Schwein nen Imperator macht - gilt als klassisch.

Übrigens war es in den 20gern eher der Charleston etc., der die Menschen beflügelte, der Swing kam eigentlich erst in der Hitlerära so richtig auf Touren.

#3 2010-08-31 16:37:08

LaSuppe
Neues Forenmitglied
Registriert: 2010-08-29
Beiträge: 2

Re: Entartete Kunst: These gesucht!

Swing entstand ender der 20'er Jahre. Zudem ist meine Thema ja nicht "20'er" sondern die Entartete Kunst im 3. Reich. Somit passt Swing schon ganz gut.

Offline

#4 2010-10-25 18:08:04

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Entartete Kunst: These gesucht!

Hallo LaSuppe,

Thesen sollte man erst aufstellen, wenn man viel über die These weiß und sie gegen Widersprüche verteidigen kann.

Meine bisher hier unausgesprochene These ist, dass die gegenwärtige offizielle „Kunst“ keine Kunst ist. Diese These
vertrete ich seit 8 Monaten mit Erfolg gegen alle Einwände. 

Bei deiner Schularbeit wird dir wohl kaum Jemand helfen.

Gruß Armageddon


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#5 2010-11-06 13:02:03

Kunstdozent-München
Forenmitglied
Registriert: 2010-11-01
Beiträge: 103

Re: Entartete Kunst: These gesucht!

Info@all

Info: Labern ist kein Erfolg

Def. Labern: Labern=wenn die lippen beim schreiben so beansprucht werden, dass rechts wie links der sabber herunterläuft

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de