Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2010-04-02 20:22:29

o-ls
Neues Forenmitglied
Ort: bei bonn
Registriert: 2010-04-02
Beiträge: 3

vorstellung meiner bilder - bitte um konstruktive kritik

liebe kunstschaffende und -liebhaber,
ich bin neu hier im forum und bitte euch um begutachtung zweier meiner bilder.
eins ist eine collage mit gepreßten ginkgo-blättern, beide bilder sind in acryl auf leinwandpappe gemalt.

vielen dank für euren kritischen blick!


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von o-ls (2010-04-03 17:15:29)


"die farbe hat mich" schrieb einst paul klee

Offline

#2 2010-04-03 00:06:33

tescha
Forenmitglied
Registriert: 2010-03-27
Beiträge: 40

Re: vorstellung meiner bilder - bitte um konstruktive kritik

Zu dem Treppenbild:
Warum widersprichst Du den Schatten?
Gibt es keine andere Persppektive, als das Ende im Dunkel, Treppen die abrupt enden und vorher schon nicht reell beleuchtet wurden?
Auf mich wirkt das Bild wie eine sehr subjektive Betrachtung einer Situation, eben nur wie eine Perspektive, die das Reflektieren ausschließt.    ?

Offline

#3 2010-04-03 17:09:31

o-ls
Neues Forenmitglied
Ort: bei bonn
Registriert: 2010-04-02
Beiträge: 3

Re: vorstellung meiner bilder - bitte um konstruktive kritik

liebe/r tescha,
zunächst: danke für deinen kommentar! die wiedergabe des bildes ist eventuell fotografisch nicht gelungen: die treppe, die einen langen aufstieg darstellen soll, endet oben nicht in schwärze, sondern in einem tiefen blau, das jede möglichkeit des weitergehens einschließt.
es mag durchaus sein, daß dort oben einen helle, sonnenbeschienene terrasse auf den kletterer wartet....


"die farbe hat mich" schrieb einst paul klee

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de