Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#81 2011-08-04 16:46:09

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

Einer der größten Anti-Künstler, Graffiti Opa, Cy Twombly, starb im Juli 2011 in Rom.
Bertram Müller, Kunstmüllbefürworter der Rheinischen Post schreibt über ihn: Cy Twombly malte das Abendland.
Weltweit machte er sich einen Namen mit Bildern, in denen feine Linien die Betrachter in die Welt der Antike
entführten.
Richtig hätte er schreiben sollen: Cy Twombly krakelte unmotiviertes Zeugs und behauptete es wäre das Abend-
land oder die Antike. Was der Mann geschaffen hat; Verzeihung verbrochen, geht auf keine Kuhhaut, sondern
nur in ein „modernes Museum“ oder zur Abschreckung ins Internet!

Sein genialer Schrott ist hier zu bewundern:    http://www.google.de/search?tbm=isch&hl … 79l2-2l2l0

Dieses Geschmiere soll das Abendland darstellen:   http://www.kultur-online.net/files/arch … large1.jpg

Wo sind eigentlich die Menschen von Rang und Namen, die man nicht verarschen kann und ein Bewusstsein für
Kunst und gegen diesen Horror besitzen und sich mal zu Wort melden?

Wie groß dieser sogenannte “Künstler“ war, verdeutlicht ein Vergleich!

Cy Twombly starb vor 4 Wochen und seine YouTube Aufrufe belaufen sich auf sagenhafte 106.
Hier: http://www.youtube.com/watch?v=fGpxF06cRCY

Amy Winehouse starb vor 10 Tagen und ihre YouTube Aufrufe gehen in die 3.Million.
http://www.youtube.com/watch?v=ebf171vP … tube_gdata

Nichts destotrotz!
Bildet euch unabhängig von meiner Meinung eine eigene!

Ich grüße alle Kunstliebhaber!


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#82 2011-08-28 16:32:41

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

In Kunstnet schrieb ich heute im Thread:   Wir leben im Zeitalter der Antikunst!          

Niemand muss wissen was Musik ist! Man muss sie nur machen und genießen können! Ebenso verhält es sich mit der bildenden Kunst; nach dessen Begrifflichkeit nur die Antikünstler suchen und ihn nie finden werden!
Hat je ein Musiker gefragt, "was ist Musik", der Autobauer, was ist ein Auto. oder der Schreiner was ist ein Schrank, usw. usw.? Die Frage zu stellen, "was ist Kunst" ist nur ein fieser Trick der Antikulturmafia, ähnlich wie "Kunst liegt im Auge des Betrachters" oder "Freiheit und Toleranz für die Kunst". Diese Tricks dienen dazu jeden Müll zur Kunst erklären zu können.

Daraufhin schickte mir Georg (Name geändert) einen Link zur einer Arbeit, die die Frage stellt: Was ist Musik?

Worauf ich Georg antwortete:
Ja Georg, es ist eigentlich müßig, darüber auch nur ein Wort zu verlieren. Dennoch frage ich dich, und bitte um Antwort! Glaubst du, darüber haben sich die alten Meister der Musik, der Architektur, die Bildhauer, wie der Malerei Gedanken gemacht?
Hätten sie es, schrieb hier vor einigen Tagen jemand, wäre die Sixtinische Kapelle heute noch nicht fertig, und ich füge hinzu, alle schönen Werke der Architektur, der Bildhauerei und der Musikklassik würden wir dann auch nicht kennen! Die Frage, was ist Kunst oder was ist Musik, ist so sinnlos wie die Antikunst! Genauso unnütz und in einer nie endenden Schleife könnten sich die Fußballer fragen, "was ist Ballkunst?". Die Köche, "Was ist Kochkunst?" Die Autofahrer, die Lehrer, Schumacher, Gärtner und ebenso alle Berufsbranchen. Und du als Oberphilosoph, der du hier so stolz dein weises Haupt mit Rauschebart präsentierst, bist noch nicht dahinter gestiegen, dass die Frage, „Was ist Kunst“, wie auch die penetrante Forderung nach „Freiheit und Toleranz“ nur ein geschickt eingefädeltes falsches Spiel der Antikulturmafia ist, um die Trolle und nützlichen Idioten damit zu beschäftigen, sich endlos im Kreise zu drehen ?

Mal eine sehr erfreuliche Nachricht am Schluss! Graffitischmierer OZ wurde in Hamburg zu 14 Monaten Gefängnis ohne Bewährung verurteilt! Bravo, bravo!

Anhang: 4 Hirnfürze der Beuysenkel von 2011 in Düsseldorf:


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#83 2011-09-22 23:04:10

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

in diesem Video plaudert Beuys aus, wie man ihn am Telefon als Arschloch und Idiot betitelte und er sich selbst als Spinner und Verrückter bezeichnet.
Joseph, der Vorführer aller Vorführer, führt sich hier selber vor!

1 Std Beuysgelaber:   http://www.youtube.com/watch?v=RQG_ide8-_g

circa 90 zusammenhängende  Sek. habe ich hier mal zur Bewusstseinsbildend und Bewusstseinserweiternd von Josephs antikünstlerischem  Evangelium abgetippt!   

Man muss auch den Mut haben, in deren Augen als Verrückter zu erscheinen. Denn auf die Dauer finden sie gerade dass als das Allerwichtigste, wenn einer den Mut hat verrückt zu sein. Du musst den Leuten sagen, macht doch gefälligst was ihr wollt! Ich erzähle euch hier etwas, das erzähl ich euch. Ich scheiß auf euch, musst du den Leuten sagen. Ich seid doch sowieso alle Idioten! Hat keinen Zweck den Leuten irgendwas ums Maul herum zu schmieren um verstanden zu werden. Je mehr du den Leuten irgendwas ums Maul herum schmierst, je weniger verstehen sie dich! Die vernaschen dich zum Frühstück! Ja sicher. Die vernaschen dich zum Frühstück! Hat gar keinen Zweck. Es gibt nur eins, du musst den Leuten die Wahrheit deiner Erkenntnis vorsetzen! Auch wenn sie unwahr ist! Wenn sie wirklich deine Erkenntnis ist, musst du sie ihnen vorsetzen! Ohne Kompromiss! Und wenn sie verrückt aussieht, dann sieht sie eben verrückt aus. Das interessiert die Leute mehr, ich sag mal, die sind gar nicht so dumm die Leute! Glaub mal gar nicht, dass es irgendwelche dummen Leute gibt.  
Doch Joseph! Alle die deiner Dünnschissspur folgten! Wenn es bisher keine gab, gibt es sie mit Sicherheit jetzt!
Oder wenn es die Dummheit gibt, dann ist die Dummheit viel intelligenter als die Schlauheit! Das kann ich dir mal sagen! 
Ja Joseph, alles klar! Eigentlich müsste der Letzte jetzt begriffen haben, dass du Schlaumeier gehievt wurdest!       
----------------------------------------------------------------------------------------------
hat Joseph gemeint „Jedes Arschloch ist ein Antikünstler“, oder jeder Antikünstler ein ist Arschloch? Wie antisozial ist denn sein Gedriss der Sozialen Plastik, die aus fast jedem Antikünstler einen Hungerleider, aus vielen Depressive und einigen von ihnen zu Suizidopfern werden lassen?

Bildet euch eine Meinung!

4 Hirnfürze der Beuysenkel von 2011 in Düsseldorf:


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#84 2011-09-22 23:11:25

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

sorry Doppel


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Armageddon (2011-09-22 23:25:36)


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#85 2011-09-22 23:21:36

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

sorry Doppel


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Armageddon (2011-09-22 23:26:15)


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#86 2011-09-24 16:46:53

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Das eigene Urteil

Die Menschheit wird ja wohl in Kürze vom Klimagau dahingerafft werden! Wenn der Schöpfer dann nach vielleicht 10 oder 50 Millionen Jahren die Aufräumarbeiten beendet hat; die Meeres- Wind- und Wärmeströmungen in mühseliger Kleinarbeit unter Kontrolle brachte; die Pflanzen und Tiere sich wieder zahlreich vermehren; wird er wohl seine nächste Generation höherer und denkender Lebewesen aus der Schublade ziehen und aussetzen!
Wenn diese Menschen dann eines Tages auf die Reste ihrer untergegangenen Vorläuferspezies stoßen, und dabei die millionenfachen Beuys- und Warholvarianten finden, werden sie diagnostizieren, dass ihre Urahnen höchstwahrscheinlich an einem bösartigen Verblödungsvirus untergangen sein müssen!

Anhang Beuys Enkel stellen ihren Geistesabfall vor!


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de