Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#21 2010-08-23 23:30:58

Tomotzi
Forenmitglied
Registriert: 2010-08-09
Beiträge: 25

Re: Erfolgreicher im Malen

Der arme Armagedon tut mir irgendwie leid. Paranoid diese ganze Naziartige Hetze gegen Antikunst. Oder will er sich an erfolgreicheren Künstlern rächen indem er sich hier hervortun? ich weiß es nicht. Ganz dicht scheint der Gute jedenfalls nicht mehr zu sein. In welcher Liga von 1-10? Was für eine blödsinnige Frage. Mit seinen technischen und ästhetischen Fähigkeiten wird er aber sicher bald die künstlerische Weltherrschaft erlangen.
Ha. Ha. Ha.

Offline

#22 2010-08-24 00:43:16

niwatoriah
Gast

Re: Erfolgreicher im Malen

Danke, lieber Tomotzki,

du hast so Recht. Also, wenn du magst, dann zeig mir was von deinen Bildern. Kontakt: niwatoriah@web.de

Grüße,

Andreas


PS Hark Bohm, den ich vor vielen Jahren im Hamburger Filmhaus mal auf die irren Typen, die dort herum liefen, ansprach, sagte: "Die Neurose ist die Mutter der Kunst!". Und klar, das ist bei mir nicht der Fall, weshalb das ja auch so aufläuft.

#23 2010-08-25 21:35:17

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Erfolgreicher im Malen

Tomotzi schrieb:

Der arme Armagedon tut mir irgendwie leid. Paranoid diese ganze Naziartige Hetze gegen Antikunst.

Ist der Anti-Künstler mit seinem Latein am Ende, holt er die Nazikeule raus.
Dass die Nazis sie verfolgten ist doch kein Freibrief für ihr idiotisches Gerümpel.

Tomotzi schrieb:

Oder will er sich an erfolgreicheren Künstlern rächen indem er sich hier hervortun? ich weiß es nicht. Ganz dicht scheint der Gute jedenfalls nicht mehr zu sein. In welcher Liga von 1-10? Was für eine blödsinnige Frage. Mit seinen technischen und ästhetischen Fähigkeiten wird er aber sicher bald die künstlerische Weltherrschaft erlangen.
Ha. Ha. Ha.

Sie sind nicht erfolgreich. Andernfalls könnte man ihre Objekte wie Musik im Kaufhaus kaufen.
Deine Entgleisungen zeugen von hoher Intelligenz. Die Leser werden es hoffentlich zu schätzen wissen.

Gruß Armageddon

Anhang: Kunst und Anti-Kunst            Detail des Trevibrunnen in Rom         Markus Lüpertz Daphne


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#24 2010-08-25 23:00:50

niwatoriah
Gast

Re: Erfolgreicher im Malen

Danke für diese praktische Demonstration. Es ist jetzt ziemlich schwer, Kunst und Antikunst zu unterscheiden, denn vermutlich stellen Bild und Text einen sogenannten Chiliasmus dar, auf gut Deutsch eine Überkreuzung. Danach ist zu schlussfolgern, dass diese lehmklumpige Figur die Antikunst, der marode Brunnen mit klassischen Skultur-Elementen (welch vollendeter Pferdetorso!) die Kunst darstellen soll, richtig, Dr. Wattson?

Ob dem guten Amargeddon wohl schon mal in den Schädel gekommen ist, dass in diesen Plastiken ein überhöhtes - für mich teils sogar kitschiges - Bild vom Menschen gezeichnet wurde. Das erinnert mich an Napoleonbilder, wo er in dynamischer Pose als Großheld dargestellt wurde, und war doch ein neurotischer Gnurpel mit Größenwahn.

Aber einen Anhänger der "klassischen" auch "schönen" Kunst genannt, interessiert gerade die Realität nicht, den vielleicht selbst mit Glatze und Wampe versehen, steigert er sich in diese Edelposen hinein und bekommt so ein erhabenes Gefühl von seiner "wahre" Größe, was ihm ohne künstliche Überhöhung in Konfrontation mit der harten Wirklichkeit gänzlich abhanden kommen würde.

Jollaladihü,

Andreas

#25 2010-08-26 17:09:46

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Erfolgreicher im Malen

@ Andreas

Danke dass du dich nun als Freund der Anti-Kunst geoutet hast. Das macht es mir leichter.

Was ist die nur durch intellektuelles Gewäsch erklärte aber dahinsiechende Anti-Kunst, gegen diese wahnsinnsdynamische
Kunst von vor 500 Jahren; die ohne die rationellen Techniken, wie Film, Foto, Projektoren, Laser, Abgusstechniken und
andere, frei Hand, und nur aus dem Gedächtnis geschaffen wurde? Die ohne hochspezielle Materialien, die Fortschritte im
Schulbildungswesen und deren Unterrichtsmaterialien, und nicht über Geld ohne Ende verfügten.
Die ohne ein Wort der Erklärung auskommen und das für Anti-Künstler dumme Volk in Staunen versetzen, während sie nur
Nasenrümpfen und Ignoranz ernten.

Tragisch für Kunst und Künstler ist der Widersinn, dass unter den Despoten und sündhaften Päpsten überirdische Kunstwerke
entstanden, während in den Demokratien Müll mit intellektuellem Müll begründet als Kunst gepriesen wird. Kunst kommt von
Können, nicht vom Schwätzen und Faulenzen!

Deine Umfrage verläuft für dich bisher sehr unschmeichelhaft, denn nicht die Idee ist Kunst, wie die Blender der Anti-Kunst
frech und dogmatisch behaupten, sondern nur ihre perfekte ästhetische Ausarbeitung.

Laut deiner Umfrage bedürfte dein künstlerisches Selbstbildnis einer größeren Korrektur. Doch eher geht ein Kamel durch ein
Nadelöhr, als dass ein eingefleischter Anti-Künstler von seinem Irrglauben abfällt. Da beschimpft er doch lieber seine Kritiker.

Gruß Armageddon

Anhang:                    Lawrence_Alma-Tadema                               Messe                         Quelle: Wikipedia


Hochgeladene Bilder


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#26 2010-08-26 21:08:13

Tomotzi
Forenmitglied
Registriert: 2010-08-09
Beiträge: 25

Re: Erfolgreicher im Malen

Ich wäre an Deiner Stelle etwas vorsichtiger damit - noch lebende Künstler hier zu diffamieren. Das könnte sehr teuer für Dich werden. Es sei denn Johnathan Meese hat Humor. Aber Deine Beiträge sind wirklich witzig. Hab sehr gelacht.
Du willst also so genau wissen was Kunst ist und was nicht? Dann bist Du entweder visionär oder grenzenlos dumm.
oder wie Picasso schon sagte:Wenn ich wüßte was Kunst ist würde ich es keinem verraten.

Offline

#27 2010-08-26 21:45:19

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Erfolgreicher im Malen

The dogs bark, but the caravan passes.


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#28 2010-08-27 07:40:01

niwatoriah
Gast

Re: Erfolgreicher im Malen

Au Backe, mir ist gerade jetzt erst dieses Revolutionsbild aufgegangen: in jemer Zeit wurde vieles an traditionellen Werten und auch Kunstwerken zerstört! Oder sieht sich gar der Amargeddon als die Jean d'Arc der bildenden Künste? Dann wisse er auch, dass Jean d'Arc auf dem Scheiterhaufen endete!

#29 2010-08-27 18:48:04

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Erfolgreicher im Malen

Hallo Andreas.

niwatoriah schrieb:

Dann wisse er auch, dass Jean d'Arc auf dem Scheiterhaufen endete!

Zu weit hergeholt. Doch wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen, denn dann wisse er auch, dass es wahrscheinlicher ist,
dass ein Hahn nicht alt wird, weil er geköpft im Schlachthof am Fließbandhaken endet und der Gesellschaft, die er so leidenschaftlich
tadelte, zur Genugtuung als gegrillter Schmaus zur Verfügung steht. Doch so weit kann ein Hahn natürlich und gottgegeben nicht denken .

Gruss Armageddon.


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#30 2010-08-31 14:00:08

niwatoriah
Gast

Re: Erfolgreicher im Malen

Aha, so wird man also erfolgreich im Malen, das wusste ich noch gar nicht!

--- Die Feuerleiter am Kopf ermöglicht den Ausstieg aus dem circulus vitiosus,
     wenn der Schädel anfängt zu rauchen.    niwatoriah

#31 2010-09-01 16:45:36

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Erfolgreicher im Malen

Hallo Andreas,

Das war mein jungfräulich naiver Einstieg, den du natürlich ausgraben musstest. Das ist schon Ewigkeiten her.
Nehme an, du hast auch mal klein angefangen und bist jetzt wer. Darfst auch gerne einen eigenen Vorschlag machen!

niwatoriah schrieb:

Die Feuerleiter am Kopf ermöglicht den Ausstieg aus dem circulus vitiosus, wenn der Schädel anfängt zu rauchen.

Hast´jetzt ´ne Feuerleiter für´s Gehirn? Will zwar keine, aber interessehalber, was haste bezahlt?

Gruß Armageddon


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

#32 2010-09-01 21:14:50

niwatoriah
Gast

Re: Erfolgreicher im Malen

Lieber Amageddon,

ich merke schon, so langsam verstehen wir uns! Denn wer AH sag, kommt um BÄH nicht herum et cetera. Es ist dieser ewige Wechsel von Systole und Diastole, von Yin und Yang, von Werden und Vergehen, von großer Kunst und großem Murx, von Ebbe und Flut, von Christus und Diabolo - und würd´s nur Murx geben bzw. nur große Kunst, dann wären wir am Ende und unser guter Amrageddon würde aufgeknüpft oder ihm würde nix mehr einfallen.

Also lasset uns preisen den Unterschied und die nicht enden wollende Diskussion darüber, die beiden Seiten die Möglichkeit gibt, sich hervor zu tun! In hoc signo vinces! Tandaradei,

Andreas

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de