Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2009-11-21 12:37:18

carmensita
Neues Forenmitglied
Registriert: 2009-11-21
Beiträge: 1

Schwarze Grundierung für Neon-Acryl Effektfarbe

Ein herzliches Hallo an alle,

habe diesen Sommer eine fantastische Austellung in Bremerhaven gesehen - http://www.kulturinsel-ev.de/content/neondesign.htm - und möchte diese Technik mit Neon-acrylfaren und Schwarzlicht in veränderter Form anwenden.
Ich hab mir als Grundlage eine 1x1 m große Sperholzplatte besorgt, wollte diese mit schwarz grundieren und mit diesen Neon-Acrylfarben ..ein bisschen experimentieren.

Ich als Laie in der Malerei habe allerdinge keine Ahnung, welche Farben sich als grundierung eignen und auch im www keine explizite Antwort gefunden.
Wär dankbar über jede Hilfe,

einen wunderbaren Tag wünscht
carmensita


Es gibt zwei Tage in der Woche über die man sich keine Sorgen machen sollte- Gestern und morgen                        *You only live once!*

Offline

#2 2009-11-23 00:17:44

der gebenedeite
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-14
Beiträge: 311

Re: Schwarze Grundierung für Neon-Acryl Effektfarbe

ich weiss jetzt nichts über die Konsistenz von Neon-Acryl Farben
(echt interessant die Idee ) aber wenn es mehr oder weniger
Acrylfarben mit Zusatzstoffen sind, mal das Bild einfach mit
schwarzer Acryfarben deckend aus und lass es trocknen.

Anschließend kannst du den Hintergrund mit den Acryfarben übermalen
(Acryfarben sind meines Wissens zwar wasservermalbar aber nur so lange
sie nicht ausgetrocknet sind).

Wenn du dir nicht sicher bist, frag einfach in einem Geschäft für Malmittelbedarf oder
beim nächsten Farbenhändler nach.


Arche hemisy pantos

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de