Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2009-11-10 02:18:25

EnjoyTheColours
Neues Forenmitglied
Registriert: 2009-11-09
Beiträge: 1

Erotische Fotos selbstgemacht?

Hallo zusammen

Ich möchte gerne zum Geburtstag meines Freundes erotische Fotos in Unterwäsche machen.
Nun weiss ich leider nich, wie ich das ganze anstellen soll.

Wie setze ich mich gut in Szene das es nicht gestellt aussieht und wie soll der Hintergrund sein?

Meine Spiegelreflexcamera ist leider nicht mehr funktionsfähig daher bleibt mir nur eine Dicicam. Gehst es auch mit dieser Alternative?

Da ich ein gewisses Schamgefühl noch habe, möchte ich es zu erst zu Hause probieren.
Ich suche schon Tage nach einer Lösung, Ich glaube nicht das die Dicicam nen' Selbstauslöer hatt.
Soll ich mir eine zweite Person zu Hilfe holen? Dan könnte ich ja im prinzip gleich zum Profi gehen..

Mein Freund hatt am 4. Dezember geburstag und daher bitte ich rasch um eine Antwort.
Mein Geldbudge ist im moment auch leider knapp...

Danke im voraus für die Antwort.

Liebe grüsse Enjoy

Beitrag geändert von EnjoyTheColours (2009-11-10 02:19:31)

Offline

#2 2010-01-27 11:30:30

fantasia
Forenmitglied
Registriert: 2010-01-27
Beiträge: 10

Re: Erotische Fotos selbstgemacht?

Mich würde mal interessieren was nun dabei herausgekommen ist?
Hast du selbst ein Foto gemacht?

Ich habe sowas auch mal für meinen Mann gemacht, allerdings nicht ganz ohne Kleidung sondern mit meinem kleinen Schwarzen wink
Habe das mit meiner Spiegelreflexkamera (Selbstauslöser) gemacht, vor einem weißen Hintergrund. Das ist eigentlich ganz schön geworden..

Beitrag geändert von fantasia (2010-02-01 15:43:24)

Offline

#3 2010-03-09 16:21:10

richard75
Forenmitglied
Registriert: 2010-02-26
Beiträge: 10

Re: Erotische Fotos selbstgemacht?

Ich habe solche erotischen Fotos für meine Cousine gemacht. Einfach ein schönes Tuch über das Schlafsofa geworfen, den Raum gut ausgeleuchtet und eben in schwarz/weiß entwickeln lassen. Wenn solche erotischen Bilder in Farbe entwickelt werden sieht das, meiner Meinung nach, oft billig aus. Daher meine Rat, wenn man solche Bilder macht immer in schwarz/weiß.

Beitrag geändert von richard75 (2010-04-07 16:59:33)

Offline

#4 2010-04-08 12:26:06

Artista
Forenmitglied
Registriert: 2010-04-07
Beiträge: 10

Re: Erotische Fotos selbstgemacht?

Ich habe mal mit meiner besten Freundin eine erotische Fotosession gemacht. Teilweise waren wir in der Wohnung, teils im Freien auf abgelegenen Wiesen. Die Bilder sind ziemlich gut geworden. Mit den Positionen muss man halt ein wenig probieren, was bei wem natürlich und erotisch aussieht.
Da liegt dann auch wieder der Vorteil in der digitalen Fotographie, denn so kannst du die Bilder gleich auf dem Display angucken und merkst sofort, was zu verändern ist an Licht, Position, Blick etc. Und du kannst bedenkenlos losknipsen und brauchst keine Bedenken zu haben, nachher auf 3 Filmen nur Mist produziert zu haben.
Die Scham vor den Blicken Dritter musst du natürlich auch bei diesem Modell überwinden. Aber ich denke, eine sehr gute Freundin o.ä. hat dich sowieso schonmal in Unterwäsche gesehen beim Schwimmen gehen oder vor/nach dem Sport oder so. Da dürfte die Hemmschwelle nicht so hoch sein wie bei einem fremden Fotografen. Selbstauslöser kann funktionieren, ist aber sicherlich schwieriger, als jemanden heranzuziehen.

Offline

#5 2011-11-15 16:06:44

Donald
Neues Forenmitglied
Registriert: 2011-11-11
Beiträge: 1

Re: Erotische Fotos selbstgemacht?

Ich plane auch erotische Fotos mit meiner zu machen, bisher hat sich einfach noch nicht eine Gelegenheit ergeben. Wir wollen jetzt nicht extra einen Fotografen zu diesem Zweck buchen, sondern ein Kumpel, der erstens eine sehr gute digitale Spiegelreflexkamera besitzt und zweites schon einige Shootings als Referenzen vorzuweisen hat. Wir haben so ein stylisches Bodenkissen, auf diesem wir einige Bilder machen wollen. Da uns die kalten Temperaturen davon im Moment abhalten, das Shooting auch nach draußen zu verlagern, werden wir für den Anfang unsere Wohnung als "Studio" nutzen. Ich bin gespannt.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de