Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2009-10-22 16:57:49

Jakub
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-20
Beiträge: 40

neu

ich habe neues Bild heute gemalt, aber irgedwie noch nicht ganz zufrieden sad


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Jakub (2009-10-22 17:27:04)

Offline

#2 2009-10-23 05:28:24

meierhelmbrecht
Gast

Re: neu

Der "wahre" Künstler orientiert sich natürlich nie an Galerien sondern folgt allein seiner inneren Stimme ;-)
Soweit das Ideal, was Du in Deinem Bild erreichen wolltest und glaubst nicht nicht geschafft zu haben, weißt Du nur allein. Man muss aufhören können.
Das Bild lebt für mich aus drei Dingen:
1) Der Anbetung der Frau allgemein(siehe ua. Madonnenhaltung des Kopfes) - hallo HP, vergleich das mal mit Deiner Frauendarstellung!
2) Der Symmetrie
3) Den Goldtönen, wobei ich gern wissen würde, wie Du auf die Lichtführung bzw. Schatten gekommen bist, reale Beleuchtung oder wegen der Bedeutung

Möglicherweise wolltest Du den Kopf ein ganz klein wenig kleiner und ein Stück mehr in der Mitte haben?
Oder die Füße kürzer?

Egal, Solltest Du die Bilidee nirgendwo komplett geborgt haben(ein Stück borgen war immer erlaubt), ist es ein Meisterwerk
Sieh zu, dass Du Deine Bilder in eine Galerie bekommst, bevor Du selbst kopiert wirst!

#3 2009-10-23 09:37:32

Jakub
Forenmitglied
Registriert: 2009-10-20
Beiträge: 40

Re: neu

...ich kann nichts sagen....mir kulen die trenen über die wagen.....danke Dir.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de