Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-02-27 11:24:01

arte60
Forenmitglied
Registriert: 2006-12-30
Beiträge: 91

An alle Forumsmitglieder

Sehr geehrte Forumsmitglieder,
durch Zufall bin ich auf den Kunstring.de gestossen und möchte zuallererst den Gründern zu dieser Idee beglückwünschen. Das Anliegen der Macher dieses Forums lag sicherlich im Wunsch eine Basis zu bilden, auf der sich professionelle Künstler wie auch Laien über Kunst und Technik austauschen können. Bei genauerem Hinsehen und Lesen musste ich jedoch feststellen, das diese für sich gesehene gute Grundidee von einigen Forumsmitgliedern offensichtlich schamlos als ideale Plattform zur Selbstdarstellung oder als Propaganda ihrer doch sehr unausgereiften Ideen über Kunst genutzt wird. Auffällig, aber leider nicht ungewöhnlich ist dabei das gerade die Forumsmitglieder die sich als erfahrene Künstler darstellen (und dazu gehört sicherlich nicht eine Internetpräsenz!) sich doch durch ihre Kommentare als die grössten Laien erweisen und ich beziehe mich dabei noch nicht einmal auf ihre eigenen Werke. Es ist bedauerlich das dadurch der Eindruck entsteht das man als freischaffender Künstler nur über eine gewisse Grossspurigkeit mit angelesenem Halbwissen verfügen muss, um bei der Allgemeinheit Eindruck zu erwecken. Leider ist es jedoch nur allzu typisch das ein Mangel an Überzeugungskraft in den eigenen Kunstwerken wie auch stetige Frustration erzeugt aus fehlender Anerkennung, das genaue Gegenteil im Produzenten erweckt. Gerne werden dabei auch Stellungnahmen über Kunst propagiert, die aus einer Zeit zu stammen scheinen die ich hier lieber nicht zitieren möchte und wobei der Propagist dieser Meinungen leider vergisst das man ihn mit den gleichen Masstäben messen wird Das damit der Kunst im Allgemeinen geschadet wird ist jedoch nicht der Fall, da es diese Ekzesse schon immer gegeben hat und mit der Zeit und zu Recht im wahren Kunstbetrieb völlig untergehen. Es gibt nur zu Bedenken das der Laie sich nicht durch diese falschen Propheten beeinflussen lässt und mit der Zeit lernt sich auf sich selbst und die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren.
Selbstverständlich bin ich in keinster weise Befürworter einer Zensur seitens der Gründer dieses Forums, jedoch bin ich ein starker Befürworter einer Selbstzensur wenn sie angebracht ist.

Offline

#2 2007-02-27 13:21:20

Lucay
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

ich verzieh mich wieder aus kunstring... denn jetzt wirds wieder rundgehen... bis demnächst oder irgendwann dann... ich steig da nicht mehr mit drauf ein... das ist dermaßen langweilig... noch langweiliger als die zuvor extreme ruhe hier...

adios amigos...

#3 2007-02-27 15:54:26

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: An alle Forumsmitglieder

Ich komm mit! Wir sehen uns! *gg

Offline

#4 2007-02-27 18:24:44

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

Hallochen Willi und Co. !

Na, wieder mal Probleme ?


prixl   big_smile

#5 2007-02-27 18:39:50

iris
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

arte60 schrieb:

Es gibt nur zu Bedenken das der Laie sich nicht durch diese falschen Propheten beeinflussen lässt und mit der Zeit lernt sich auf sich selbst und die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren.

Der Laie lässt sich durch die falschen Propheten nicht beeinflussen, nur der Berufskünstler.


Immer wenns im Forum stilli
ist er wieder da, der Willi.

#6 2007-02-27 18:54:14

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

@Iris

Mit deinem philosophischen Satz triffst du ins Schwarze.

big_smile

#7 2007-02-27 19:02:20

iris
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

Black is beautiful.

#8 2007-02-27 19:46:29

Lucay
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

ich wiederhole: ich denke nicht, dass dies dela/willi war... denkt doch mal nach... diese diktion bei dela???

mir ists im grunde auch wurscht... bins eh leid hier drin... es bleibt beim sporadischen vorbeischauen hier.

@michste: ja, gehen wir... und du hast recht... wir sehen uns... bis später...

#9 2007-02-28 01:36:10

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

Ich verwende

b e w u s s t  den Namen "Willi" !!!


Przl.

#10 2007-02-28 13:13:54

molan
Forenmitglied
Ort: Eupen - Belgien
Registriert: 2006-09-13
Beiträge: 135

Re: An alle Forumsmitglieder

Ob Willi, Velma oder ARTE60, ... ist doch egal und Anfeindungen braucht man ja nicht persönlich zu nehmen.

Er ist wohl einer der wenigen, der auch in der Rubrik Technik auf Fragen ausführlich antwortet.

liebe Grüße

Monique

Offline

#11 2007-02-28 17:27:24

Elnor
Forenmitglied
Ort: Dortmund
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 49

Re: An alle Forumsmitglieder

Sehr geehrter arte60
Ich bin der Meinung, dass ,wer besser formulieren kann und etwas dadurch besser verkaufen kann, ist dadurch nicht gleich besser oder hat mehr Recht als der Andere, der, vielleicht Laienhaft, etwas Tieferes ausspricht, als einer, der etwas Hohles professionell ausschmückt!

@arte60: Toll formuliert, aber auch Rechtschreibung will gelernt sein ;-)

LG Elnor

Beitrag geändert von Elnor (2007-02-28 17:30:24)

Offline

#12 2007-02-28 17:32:39

Dante
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-14
Beiträge: 181
Website

Re: An alle Forumsmitglieder

Na ja 7 gröbere Fehler das geht ja noch wink

Beitrag geändert von Dante (2007-02-28 17:32:49)


Wer arbeitet der ist, doch nur wer denkt weiß es auch!
http://jungsseiten.de/?page_id=47

Offline

#13 2007-03-01 23:58:53

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

Zitat arte60 :

"Sehr geehrte Forumsmitglieder,
durch Zufall bin ich auf den Kunstring.de gestossen und möchte zuallererst
den Gründern zu dieser Idee beglückwünschen. Das Anliegen der Macher dieses
Forums lag sicherlich im Wunsch eine Basis zu bilden, auf der sich
professionelle Künstler wie auch Laien über Kunst und Technik austauschen
können. Bei genauerem Hinsehen und Lesen musste ich jedoch feststellen, das
diese für sich gesehene gute Grundidee von einigen Forumsmitgliedern
offensichtlich schamlos als ideale Plattform zur Selbstdarstellung oder als
Propaganda ihrer doch sehr unausgereiften Ideen über Kunst genutzt wird.
Auffällig, aber leider nicht ungewöhnlich ist dabei das gerade die
Forumsmitglieder die sich als erfahrene Künstler darstellen (und dazu gehört
sicherlich nicht eine Internetpräsenz!) sich doch durch ihre Kommentare als
die grössten Laien erweisen und ich beziehe mich dabei noch nicht einmal auf
ihre eigenen Werke. Es ist bedauerlich das dadurch der Eindruck entsteht das
man als freischaffender Künstler nur über eine gewisse Grossspurigkeit mit
angelesenem Halbwissen verfügen muss, um bei der Allgemeinheit Eindruck zu
erwecken. Leider ist es jedoch nur allzu typisch das ein Mangel an
Überzeugungskraft in den eigenen Kunstwerken wie auch stetige Frustration
erzeugt aus fehlender Anerkennung, das genaue Gegenteil im Produzenten
erweckt. Gerne werden dabei auch Stellungnahmen über Kunst propagiert, die
aus einer Zeit zu stammen scheinen die ich hier lieber nicht zitieren möchte
und wobei der Propagist dieser Meinungen leider vergisst das man ihn mit den
gleichen Masstäben messen wird Das damit der Kunst im Allgemeinen geschadet
wird ist jedoch nicht der Fall, da es diese Ekzesse schon immer gegeben hat
und mit der Zeit und zu Recht im wahren Kunstbetrieb völlig untergehen. Es
gibt nur zu Bedenken das der Laie sich nicht durch diese falschen Propheten
beeinflussen lässt und mit der Zeit lernt sich auf sich selbst und die
wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren.
Selbstverständlich bin ich in keinster weise Befürworter einer Zensur
seitens der Gründer dieses Forums, jedoch bin ich ein starker Befürworter
einer Selbstzensur wenn sie angebracht ist."


bin ich auf den Kunstring.de gestossen ----> gestoßen               1,0 Fehler

zuallererst ----> zu allererst                                                    2,0 Fehler

den Gründern ---->  die Gründer                                              3.0 Fehler

feststellen,das    ---->   dass                                                     4,0 Fehler

ungewöhnlich ist dabei das  ----> dass, Komma                         5,5 Fehler

gerade die Forumsmitglieder ----> Komma                                 6,0 Fehler

nicht eine Internetpräsenz!)  ----> Komma                                6,5 Fehler

als die grössten Laien  ---->  größten                                        7.5 Fehler

erweisen und ich beziehe  Komma vor und fehlt                         8,0 Fehler

bedauerlich das dadurch  dass , Komma                                   9,5 Fehler

der Eindruck entsteht das man  dass, Komma                          11,0 Fehler

eine gewisse Grossspurigkeit ---> Großspurigkeit                   12,0 Fehler

typisch das ein  ---->  dass, Komma                                       13,5 Fehler

wie auch stetige Frustration erzeugt ??? stil.Kauderwelsch       14,5 Fehler

scheinen die ich hier lieber      Komma                                    15,5 Fehler

und wobei der Propagist  Komma vor dem "und"                    16,0 Fehler

vergisst das man ihn        dass                                                17,0 Fehler

gleichen Masstäben   Maßstäben                                             18,0 Fehler

Das damit der Kunst    Dass                                                    19,0 Fehler

Das damit der...  --- bis --->...völlig untergehen.
(stil.Kauderwelsch, nach "und" fehlt "diese")                              20,0 Fehler

Es gibt nur zu Bedenken  bedenken                                        21,0 Fehler

nur zu Bedenken das  dass, Komma                                       22,5 Fehler

mit der Zeit lernt sich      Komma                                             23,0 Fehler

in keinster weise   Weise                                                         24,0 Fehler

Selbstzensur wenn sie   Komma                                               24,5 Fehler



Zitat arte60 :
"Selbstverständlich bin ich in keinster weise Befürworter einer Zensur
seitens der Gründer dieses Forums, jedoch bin ich ein starker Befürworter
einer Selbstzensur wenn sie angebracht ist."


Stimmt, arte60 !








Gruß Prenzlmaler.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-03-02 07:25:58)

#14 2007-03-02 00:23:20

Elnor
Forenmitglied
Ort: Dortmund
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 49

Re: An alle Forumsmitglieder

smile Sehr gründlich prenzlmaler  big_smile

Offline

#15 2007-03-02 00:27:21

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

Tja, mit der Selbstzensur sollte wahrlich begonnen werden.

big_smile

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-03-02 07:36:12)

#16 2007-03-02 01:48:00

Daniel
Administrator
Ort: Potsdam
Registriert: 2004-02-02
Beiträge: 414
Website

Re: An alle Forumsmitglieder

Was soll das, Prenzlmaler? Sieht so 'Einfach ignorieren' aus? ;-)

Offline

#17 2007-03-02 02:50:39

prenzlmaler
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

@Daniel

Die empfohlene Ignoration klappt nicht immer.

Warum sollte ich in einem wichtigen Punkt "arte60" die Zustimmung verweigern ???

Prz.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-03-02 07:38:27)

#18 2007-03-02 10:42:43

Lucay
Gast

Re: An alle Forumsmitglieder

@prez: lol das find ich mal einen genialen einwurf!!! super!

#19 2007-03-02 11:46:38

Blubber-AWD
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-30
Beiträge: 68

Re: An alle Forumsmitglieder

big_smile
Wie war das doch gleich, mit dem Umgang untereinander?
big_smile

Offline

#20 2007-03-02 13:20:45

molan
Forenmitglied
Ort: Eupen - Belgien
Registriert: 2006-09-13
Beiträge: 135

Re: An alle Forumsmitglieder

Anscheinend ist das eine alte Geschichte zwischen Prenzlmaler und "der, der immer seinen Namen ändert".

Bitte, ihr beiden, sonst läuft auch vieles per Mail, schlagt euch doch bitte die Köpfe per Mail ein und lasst die gegenseitigen Anfeindungen. Denn B E I D E benehmen sich wie Kinder

liebe Grüße

Monique

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de