Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-02-11 18:30:12

fluuu
Forenmitglied
Registriert: 2006-09-28
Beiträge: 71
Website

Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

Bin auf eine sehr interessante Technik gestoßen normale Motive in einem bizarren,
surrealen Ausdruck erscheinen zu lassen.
Das Verfahren nennt sich High Dynamic Range (HDR).
Drei oder mehr unterschiedlich belichtete Bilder werden zu einem Bild verschmolzen und
somit können zu dunkle und zu helle Bereiche ausgeglichen werden. Im Endergebnis zeigt das
Bild den kompletten Dynamikumfang der fotografierten Szene.

gruß fluuu


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von fluuu (2007-02-11 18:43:51)


http://www.fluuu-bilder.de die Fotohomepage
http://www.photopainting.de Shop Photopainting Gallery

Offline

#2 2007-02-11 22:34:37

Dante
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-14
Beiträge: 181
Website

Re: Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

Na ja bist auf das erste Bild, welches ich super finde, sehe ich in keinem der Bilder einen surrealeren Ausdruck als es mit einem normalen Foto der Fall gewesen wäre.


Wer arbeitet der ist, doch nur wer denkt weiß es auch!
http://jungsseiten.de/?page_id=47

Offline

#3 2007-02-13 00:02:10

modsl
Forenmitglied
Registriert: 2006-12-07
Beiträge: 43

Re: Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

hello fluu!

also ich find das interessant!!! die bilder sehen wirklich surreal aus. und irgendwie wirken sie sehr räumlich.
muss mich auch mal damit beschäftigen!
tolle bilder und interessante technik!

lg

edit:
musst mal mit nachtaufnahmen machen. hab ich schon mal gesehn!!!

Beitrag geändert von modsl (2007-02-13 00:03:24)

Offline

#4 2007-02-19 14:50:19

Blubber-AWD
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-30
Beiträge: 68

Re: Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

In etwa das, was Lasersoft anbietet? (Silverfast HDR?)

Offline

#5 2007-02-22 11:32:24

fluuu
Forenmitglied
Registriert: 2006-09-28
Beiträge: 71
Website

Re: Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

Hallo modsl,

danke, dass Du den Effekt von HDR-Bildern erkannt hast, ist eine tolle Technik um solche
räumlich wirkenden Foto zu kreieren mit surrealer Ausstrahlung.
Dieser Prozess einen größeren Dynamikumfang eines Fotos zu erreichen ist gerade sehr
populär, der Spiegel berichtete schon öfter und behauptet es ist ein neuer Meilenstein
in der Fotografie.
Du hast völlig recht, für Nachtaufnahmen ist diese Technik besonders gut geeignet da das
Überstrahlen der Lichter verhindert werden kann, genauso wie zu dunkle Bereiche ohne
Zeichnung. Jedoch habe ich für Nachtaufnahmen noch nicht das passende Motiv gefunden.

@Blubber-AWD, nein, die Software Silverfast HDR ist mir nicht bekannt.

gruß fluuu


http://www.fluuu-bilder.de die Fotohomepage
http://www.photopainting.de Shop Photopainting Gallery

Offline

#6 2010-02-20 23:49:17

Armageddon
Gebannt
Registriert: 2010-02-18
Beiträge: 816

Re: Ein Verfahren zum Erweitern des Dynamikumfangs

wenn du mal schönere Motive mit hohem Krontrast ausgesucht hättest. Dies sieht alles so düster und nichtssagend aus.


--- Allein die Ästhetik ist der Weg, das Ziel und der Schlüssel zum Geist und zum Herzen des wahren Kunstliebhabers!  Armageddon

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de