Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-02-03 04:09:19

MSA
Forenmitglied
Ort: München
Registriert: 2006-12-19
Beiträge: 22
Website

Tiere zeichnen

Hi!

Ich habe auf meiner HP eine kleine Anleitung zum Zeichnen von Tieren geschrieben und mit ein paar Bildern illustriert. Wen es interessiert kann mal reinschaun:

http://www.msa-art.de/Seiten/tiere-zeic … chnen.html

Liebe Grüße,
Markus Agerer

Offline

#2 2007-02-03 20:27:27

iris
Gast

Re: Tiere zeichnen

Deine Ellipsen usw. in Ehren, aber

am Zoobesuch führt leider kein Weg vorbei.

LG

Iris

#3 2007-02-03 20:59:11

MSA
Forenmitglied
Ort: München
Registriert: 2006-12-19
Beiträge: 22
Website

Re: Tiere zeichnen

ich rate zum Tierbuch/Bildband; da laufen die Dinger nicht immer weg smile

Offline

#4 2007-02-03 21:49:25

iris
Gast

Re: Tiere zeichnen

Falsch, das Wesen liegt ja gerade auch in der Bewegung. Also besser das Naturstudium. Meine Meinung.

LG

Iris

#5 2007-02-07 21:06:30

Pavel
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2004-05-12
Beiträge: 178
Website

Re: Tiere zeichnen

Völlig nutzlos.
Helfen kann nur das regelmässige Zeichnen im ZOO. Und wenn man doch ein Nachschlagwerk braucht, dann gibt es den unübetroffenen Gotfried Bammes -  "Die Gestalt des Tieres".

Offline

#6 2007-02-20 17:03:51

MSA
Forenmitglied
Ort: München
Registriert: 2006-12-19
Beiträge: 22
Website

Re: Tiere zeichnen

ich denke, wenn man nicht die begabung hat, dass man alle probortionen und die positionierung der figur auf dem papier auf den ersten versucht perfekt hinbekommt, dann helfen die tipps auf jeden fall. es kann eben nicht jeder diese begabung haben.
ich persönlich gehe auch so vor. vielleicht habe ich da eine andere herangehensweise, da ich ja eher illustrativ zeichne und male.

im zoo zu zeichnen ist natürlich am schönsten, aber es ist auch schwieriger. wie gesagt, meine bilder gehen eher in den bereich illustration. von daher zeichne ich viel ab. meistens nehme ich mehrere fotos und bastle sie zu einem neuen bild zusammen. so ist meine arbeitsweise.
ist eben geschmackssache. von daher kann man auch nicht kategorisch sagen "ist nutzlos".
mir bringts schon was wink

Offline

#7 2007-02-20 23:19:17

iris
Gast

Re: Tiere zeichnen

@ MSA

Kategorisch möchte ichs auch nicht sagen, aber trotzdem ist das Naturstudium das Wichtigste, um das Wesen des jeweiligen Tieres zu erkennen. Das ist natürlich ein langer Prozess und muss immer wieder gefestigt werden, bis eben die verschiedenen Stellungen und Haltungen aus dem FF sitzen und man diese dann beliebig im Bild anwenden kann. Das bloße Abmalen von Tieren hat lediglich Studiencharakter.

Aber wenn es für Dich nicht nutzlos ist, dann ist es doch O.K.

LG

Iris

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de