Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-31 16:06:02

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hallo, ich bin neu hier und nicht ganz sicher ob das ok das ich ein neues Thema eröffnet habe.
Nun zum Thema: Ich bin Modedesignerin und habe mich seit meinem Abschluß hauptsächlich auf Modeillustration spezialisiert da mein Herz der Zeichnerei gehört, das Modebusiness interessiert mich eher weniger  trotzdem will ich aber nicht ganz drauf verzichten und somit  habe ich in den letzten Monaten überlegt mich als Modeillustratorin selbstständig zu machen. Leider habe ich überhaupt gar keine Idee wie. In "Klinken putzen" bin ich leider kein Talent. Ich denke das es aber einen Markt dafür gibt in den letzten Jahren sehe ich immer wieder das in renomierten Modemagazinen wieder vermehrt derartige Illustrationen zu sehen sind.
Der Bereich ist weit gefächert man könnte sich bei Buch- und Zeitschriftenverlagen  bewerben, seine Werke in Läden oder Galerien ausstellen und da gibts sicherlich noch viele Möglichkeiten.
Ich hatte auch die Idee eine Galerie mit einem kleinen Café zu eröffnen um auch anderen jungen Künstlern die Möglichkeit zu geben sich bekannt zu machen. Aber das ist natürlich eine Sache die ich erst realisieren kann wenn ich ein bißchen Erfolg mit meinen Sachen hab.
Nun würde ich gerne wissen ob jemand von euch sowas in der Art schon mal gemacht hat, z.B. wie bewirbt man sich am besten als freischaffender bei Verlagen, geht man dort mit seinen Sachen hin oder ruft man an oder schreibt man auf blauen Dunst erstmal eine Bewerbung oder wie geht man in eine Galerie um seine bilder auszustellen, machen sowas überhaupt Galerien oder gibt es spezielle die für unbekannte Künstler offen sind. Dazu muß man sagen das ich Hamburg wohne. Vielleicht kennt jemand in Hamburg eine Art Kunstverein oder ähnliches die einem auf die Beine helfen oder Galerien. Ich wäre überglücklich über ein paar Tips oder Hilfestellungen. ich danke euch schon mal im Vorraus granini big_smile

Offline

#2 2007-02-03 14:36:33

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

mag mir denn niemand antworten sad

Offline

#3 2007-02-03 14:39:20

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Also Hallo erstmal und klar ist das in Ordnung, dass du einen Thread eröffnest wink

Helfen kann ich dir aber auch nicht. Aber ich finde schön, was du für Ideen hast. Das ist schon mal super, denn du weißt, was du kannst und was das Besondere an dir ist.

LG Grenzi

Offline

#4 2007-02-08 00:34:12

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

also ich hab mich selber auch noch nirgends vorgestellt mit arbeiten.
ich würd sagen, das du als ikllustratorin egal welcher art ja freiberufl. künstlerisch tätig bist und dich beim bbk melden könntest um infos zu bekommen.
bzw. kannst du doch da mitglied werden, die haben viele angebote , seminare usw. für freiberufler.
den gibt ja in hamburg auch den bbk.
kennst du ja sicherlich.
ansonsten würde ich mir verlage raussuchen, wo du denkst das könnte passen und würde da einfach anfragen. kannst ja nix verlieren.
denke aber auch es läuft viel über kontakte. vielleicht messen in diesem bereich besuchen? und dort mal anfragen mappe unterm arm und los?
hast du noch kontakt zu irgendwelchen profs? vielleicht da mal ansetzen irgendwie.
bietet deine ehemalige ausbildungsstätte vielleicht seminare?
gibt auch so verwertungsgesellschaften, an die sich kunden (verlage usw.) wenden um illustrationen usw zu bekommen.
weisst du ich kenn jemand der is im handel im aussendienst tätig. ganz andere branche, also nix mit kunst.
sind teure produkte die er vertreibt.
die frage ist wie kommt der an kunden.
er stellt sich dort vor wo sie diese produkte brauchen können. meldet sich an und lässt sich termin geben, um dann mit den leuten zu sprechen und etwas zu verkaufen.
so , oder so ähnlich kannst du es auch versuchen.
erfahrungen sammeln.(sagt der, der sich noch nicht weit über den rand der uni mit seinen sachen heraus getraut hat) smile
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#5 2007-02-10 03:03:24

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

hey vielen dank für eure antworten so in der art hab ich mir das auch gedacht, es ist glaub ich einfach immer schwierig anzufangen und vor allen dingen wie und ich glaube in so einem moment denkt man oft zu sehr um die ecke und man löchert sich selber mit fragen zb. schreibe ich den verlag lieber an oder geh ich einfach mal vorbei und stell meine sachen vor anstatt einafch mal loszugehen und das ist einfach die angst die da im nacken sitzt weil man es auf keinen fall versauen möchte. ich hatte nur gedacht das einer vielleicht schon erfahrungen gesammelt hätte und vielleicht ein paar agenturen in hh kennt die offen sind für junge "anfänger".aber ich danke euch vielmals ich werde es schon irgendwie hinkriegen.
liebe grüße granini wink

Offline

#6 2007-02-10 12:11:35

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

na dann viel glück!
vielleicht kannst du ja hier deine erfahrungen schildern, wenn du die ersten bewerbungen hinter dir hast. würde mich mal interessieren, wie man am besten vorgeht, um an sowas ranzukommen.
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#7 2007-02-10 14:32:19

yukiart
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-02-10
Beiträge: 4

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hi granini,
also ich bin auch gerade dabei mich selbstständig zu machen.Ich arbeite jetzt seit drei Jahren neben des Studiums als Illustratorin/Texterin. Das heißt ein wenig Erfahrung habe ich schon selbst gemacht. Wichtig sind Kontakte und Mut. Ich selbst neigte dazu zurückzuschrecken, wenn mich jemand gefragt hat, ob ich etwas für ihn zeichnen könnte. Mangelndes Selbstbewußtsein. Immer der Spruch: "Hey, so toll bist du nicht." im Hinterkopf. Hat sich aber geändert. Ich sagte einfach einmal ja und landete bei einer Agentur. Dort habe ich angefangen Rätsel zu zeichnen oder für Kinderhefte Illustrationen anzufertigen. So ging es dann weiter. Jetzt, um einiges an Erfahrung reicher, kann ich dir ein paar Tipps geben. Wichtig ist wirklich klinken putzen. Verlage, Agenturen und Messen. Tja, und selbstvertrauen.
Hast du schon eine Page im Internet? Das ist immer gut, denn so können Interessierte sich deine Arbeit ganz einfach anschauen und einiges über dich erfahren. Und du kannst dich als freie Illustratorin dem Markt  offenbaren. Wenn keiner weiß, das es dich gibt, dann wird dich auch keiner finden.
Lass deine Freunde für dich arbeiten. Zeige ihnen was du kannst und so kommen die Kunden auch zu dir. Denn es spricht sich rum, wenn du gut zeichnen kannst.
Dann gibt es da noch die IO (illustratoren organisation). Kostet zwar was (120 Euro im Jahr), ist aber für dich als zuküntige Freiberuflerin eine Pflicht. Da ist alles rund ums Thema Illustration super erklärt. Steuerrecht, Vergütung und du hast die Möglichkeit bei Fragen, dich direkt an diesen Verband zu wenden. Und dann solltest du auch an Kunstwettbewerben und Illustrationswettbewerben teilnehmen. Eigenwerbung ist extrem wichtig. Präsentiere dich überall wo du kannst.
So, ich hoffe, ich konnte ein bißchen helfen. Wenn du noch Fragen hast, ich stehe gern zur Verfügung.
Gruß Yuki

Offline

#8 2007-02-11 14:55:18

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

hey yuki,
tausend dank für deine antwort, ja ich glaube bei mir ist es ganz genauso mit dem selbstbewußtsein man hat einfach angst das man am markt nich bestehen kann weil es schon so viele gute illu´s gibt andrerseits schaut man sich auch andre sachen und denkt sich : na das hätt ich aber anders gemacht und dann machts klick und man merkt das andere gar nicht unbedingt besser sind sondern nur anders. die io hab ich auch schon endeckt da werde ichmich auf aölle fälle anmelden ich muß nur erstma wieder anfangen richtig was zu produzieren. und mit der website siehts so aus das ich mir erstma ein bißchen geld zusammen sparen muß denn sowas is ja leider nich ganz billig und ich kenn leider niemandem in meinem bekanntekreis der das machen könnte kennst du vielleicht jemandem wo das nicht so teuer ist? aber bist du auch mit deiner mappe in agenturen gegangen oder ist das durch zufall gekommen? hast du schon ne website? ich liebe es portfolios anzuschauen. ich steh momentan leider noch ganz am anfang und muß dich deshalb mit fragen löchern sorry wink liebe grüße aus hamburg granini

Offline

#9 2007-02-11 17:39:49

yukiart
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-02-10
Beiträge: 4

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hi granini,

ich bin gerade dabei eine Website zu machen. Wenn du Hilfe bei der Website brauchst, frage doch mal an Unis und Fachhochschulen nach, die sich mit Webdesgin beschäftigen. Vielleicht gibt es ein paar Studenten die sowas nebenbei machen und die können das genauso gut wie Profis.  Sonst gibt es im Internet haufenweise Anbieter die sogenannte Baukits anbieten. Eine Webside leicht gemacht. Ist total einfach und reich völlig für den ersten Gebrauch. Später kannst du die Site ja professionell aufpimpen lassen. Solche einfachen Sachen findest du z. B. bei Web.de. Ist umfangreich und total leicht. Kostet auch nicht so viel.
Ich habe zusammen mit einer Frau studiert, deren Mann hat eine Rätselagentur. Und da wir immer den gleichen Heimweg hatten... So kam das eine zum anderen und schon hatte ich meine  ersten Jobs.
Wenn du Hilfe bei Werbung, Logo usw. brauchst, kannst du mich fragen. Bin in so etwas ausgebildet.
Du hast Modedesign studiert? Find ich cool. Würde deine Arbeiten auch gerne mal sehen. Und noch zum Thema selbstvertrauen - ich finde auch das einige Leute seltsame Ansichten zum Thema Illustration haben, obwohl ich doch die Individualität beachtlich finde. Aber manchmal reicht das schon um sich selbst aufzumuntern. big_smile
Du kannst mich ruhig mit Fragen löchern. Ich hatte und habe auch immer noch genug. Zum Thema Geld - schon mal an eine Finanzierung gedacht? Die Kfw bietet günstig Fördergeld für Existenzgründer und eine lange Frist zum zurückzahlen. Ich werde mich morgen zum Thema beraten lassen (obwohl ich ins Schwitzen komme, wenn ich daran denke). Man ist aber auch verteufelt unsicher in solchen Angelegenheiten. Okay, ich will nicht meckern. Leben ist halt nicht immer einfach.
Na denn...

Gruß Yuki

Beitrag geändert von yukiart (2007-02-11 17:40:28)

Offline

#10 2007-02-13 13:16:50

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hallo,
ein vorschlag von mir bezüglich webseitengestaltung.
Ich bin kein "profi", aber ich kann html, css, kann mit dreamweaver und photoshop umgehen und habe mehrere semester freie kunst studiert. Ich mach nix mit flash, dass muss ich vorweg nehmen.
wobei man auch sagen muss es nervt, dass so viele webseiten mit flash produziert werden. man wird oft dazu gezwungen sich den neuesten flashplayer zu downloaden und durch die ganzen tollen animationen geht oft die eigentliche ausage, das eigentliche ziel verloren.
momentan mach ich grad eine neue webseite für das blau kreuz berlin-brandenburg (Blaues Kreuz Deutschland e.V. Suchtkrankenhilfe). die version, die noch online steht ist nicht von mir. hoffe ich werde meine version ca. in einer woche online haben.
vielleicht mach ich einfach mal was und schick es dir als screenshot-datei per mail, dann kannst du schauen ob dir sowas in der richtung zusagen würde.
wenn du schon ein logo hast, dann wär das mindestens wichtig zu erfahren in welchen farben das gehalten ist. falls nicht könnt ich dir vielleicht auch bezüglich des logos weiterhelfen.
meine preisvorstellungen liegen zwischen 150-250 euro für die webseite, je nach aufwand.
laufende pflege, sprich aktualisierungen, würd ich so bei 50-100 euro im monat ansetzen.
oder eben alle zwei monate. wie gesagt je nach aufwand.
dabei müsstet ihr natürlich, falls nötig, eure illu`s selbst digitalisieren und mir per mail zusenden, da ihr mir bestimmt nicht eure original illu`s zuschicken möchtet. da gibts, falls ihr das selbst nicht machen könnt sicherlich auch shops, die einem behilflich sind.
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#11 2007-02-14 01:49:56

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

hey artinside,
ich danke dir tausendmal für deine antwort und vor allen dingen für dein angebot und ich muß auch sagen das ich wirklich nicht abgeneigt bin, obwohl ich  und das muß ich leider zugeben flashseiten liebe weil sie so lebendig sind aber, und da hast du recht, es gibt einfach zu viele die derart übertreiben und noch während die seite irgendwas läd ist man schon gelangweilt und klickt es weg. So etwas möchte ich nicht ich will schon das die illus im Vordergrund stehen und das was ich mache und dementsprechend kreativ sollte die seite auch werden. aber da ich momentan noch ganz am anfang steh muß ich mich auch erst wieder hinsetzen und richtig was produzieren denn ich bin leider sehr perfektionistisch veranlagt (schrecklich ist das)grade an älteren zeichnungen hab ich immer wieder aufs neue was auszusetzen. Aber es geht vorran da wir grade umgezogen sind in eine schöne altbauwohnung die sehr runtergekommen war (bruchbudenartig) bin ich momentan nur am renovieren oder besser gesagt am wiederherstellen , auch hier lässt mich der perfektionismus nicht in ruhe. mein Arbeitszimmer ist noch nicht ganz fertig aber wenn dann gehts richtig los. Und wenn es soweit ist komm ich auf alle fälle darauf zurück. Wenn die seite fertig ist von der du erzählt hast dann schicke mal einen link dann kann ich mir das mal anschauen. ich bin sooooo begeistert das ihr alle so hilfsbereit seid!!!!!Vielen vielen dank smile und grüße aus hamburg granini

Offline

#12 2007-02-14 02:05:04

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

hey yuki, danke erstmal für deine schnelle antwort. mich interessiert nun brennend ob die dich hast beraten lassen hast bezüglich eines kredits. und wenn du deine seite fertig hast würdest du mir dann einen link schicken da würde ich mich super freuen:).und ich komm bestimmt noch öfter auf dich zu wenn ich erstmal richtig angefangen hab.liebe grüße granini

Offline

#13 2007-02-14 09:34:36

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

werd auf jedenfall einen link reinstellen wenn seite online.
ansonsten interessiert mich auch sehr wie es mit euerer selbständigkeit weiter geht.
und auch auf eure arbeiten bin ich gespannt.
würd gern mal was sehen.
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#14 2007-02-14 13:44:56

yukiart
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-02-10
Beiträge: 4

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hi granini, Hi Artinside,
also war sehr gut. Meine Vorteile sind, dass ich auch noch Wirtschaftsassitentin bin und somit den kaufmännischen Teil abdecke (was für die wohl sehr wichtig ist). Dann habe ich mich über die unterschiedlichen Arten beraten lassen und habe mich für das Geschäftsgirokonto entschieden. Jetzt folgt der Businessplan. Ist schwer auszufüllen, weil vieles in der Schwebe liegt und einige Angaben Kopfnüsse sind,  aber ich kriege das schon hin.
Und... ich habe vier neue Aufträge für die nächsten Monate. Yippie... (entschuldige bitte meinen Ausbruch), aber besser gehts nicht. Ach ja, ein Unternehmensberater z. B. von der Sparkasse kostet dich nichts und kann dir ungemein weiterhelfen. Dieses Geschäftskonto ist so eine Art Dispokonto das mit einem bestimmten Limit versehen ist. Das heißt, du nimmst nur so viel, wie du tatsächlich brauchst. Und kannst es ohne weitere Kosten zurückzahlen (außer natürlich den Zinsen) die du aber auch von der Steuer absetzen kannst.
Wenn meine Seite online ist, dann gibt es natürlich den Link.
Und für dich Artinside, ich bin auch neugierig auf deine Arbeiten. Und ich leite natürlich meine Erfahrung an euch weiter.
Noch ein wichtiger Punkt der Selbstständigkeit - du kannst ziemlich viel von der Steuer absetzen, was natürlich am Ende des Jahres von Vorteil ist.
Gruß an euch beide
Yuki

Offline

#15 2007-02-14 22:56:40

yukiart
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-02-10
Beiträge: 4

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

Hi Artinside,

ich habe heute Mittag deinen Beitrag gar nicht gelesen. Also, danke für dein Angebot. Wenn ich etwas mehr Geld habe für betriebliche Ausgaben, meld ich mich. Momentan heißt es noch sparen. (Obwohl dein Angebot schon sehr günstig ist). smile

Danke
Gruß Yuki

Offline

#16 2007-02-18 13:19:04

granini
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-31
Beiträge: 7

Re: Als Illustratorin selbstständig machen,aber wie?Brauche Tips & Hilfe

hey yuki,
ich freu mich echt tierisch für dich cool.Wollte dich auch sowieso fragen wenn du aufträge bekommst wievie bekommt in etwa für einen auftrag, natürlich hängt das auch bestimmt von aufwand und umfang ab aber so ungefähr ich hab da ja leider gar keine erfahrungen. das du wirtschaftsassistentin bist ist echt ein riesen vorteil da hab ich mir auch schon große sorgen gemacht weil mir das kaufmännische wissen komplett fehlt. Wenn es irgendwo deine arbeiten zu sehen gibt dann sag mir unbedingt bescheid. in welcher stadt wohnst du eigendlich? liebe grüße janine

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de