Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-17 17:15:54

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

Hallo!
In diesem thread möchte ich euch immer mal wieder arbeiten von mir vorstellen, die ihr dann kritisieren dürft, wenn ich möchtet.

gruß artinside

Beitrag geändert von artinside (2007-02-05 14:48:04)


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#2 2007-01-17 18:52:29

karin
Forenmitglied
Registriert: 2006-06-19
Beiträge: 104

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

hey artinside!
hab mir grad dein fotoalbum angesehen. viele bilder gefallen mir echt gut. dazu gehört auch das dritte.
ich mag deine schonungslose art zu malen. es steckt ne menge ernsthaftigkeit drin, teils provokation. aber das finde ich gut. meiner meinung nach, macht die intention und der gedanke des künstlers mindestens ein drittel der bildqualität aus. idee und ausführung dann den rest. bei den meisten deiner großstadtbildern passt das alles irgendwie. schlaue gedanken, über die nachgedacht werden will und kein oberflächlicher kinderkram.
schade nur, dass die bilder so klein im netz sind.
wenn du die sachen schlecht findest, dann bin ich gespannt auf deine neuen sachen. ich hoffe, du stellst was rein.
soweit mein kommentar. hau rein, ich mag dein style, karin

Offline

#3 2007-01-19 18:48:19

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

hallo karin,
vielen dank für deinen kommentar!
hast du hier auch irgendwo bilder von dir ?
werd bestimmt bald neue sachen hochladen, muss nur erst noch alles abfotografieren usw...
viele grüße artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#4 2007-01-21 01:22:02

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

ach. oh! Du bist Tomjones! Habe vor einiger Zeit deinen alten Thread mit großem Interesse gelesen.
Wie dem auch sei. Mir gefallen viele deiner Bilder sehr gut. Ich finde schön, dass du ehrlich malst. Es scheint mir jedenfalls, dass du dich nicht großartig versuchst einem Stil anzuhängen, sondern das machst, was du willst - und da sind hier und da Schwächen zu sehen - aber auch tolle ansätze und mehr. Willst du noch Künstler werden?
Wenn du willst und weiterarbeitest, kannst du bestimmt ganz viel draus machen.

Was mir spontan im Kopf geblieben ist: Das bild mit dem Raucher, wo nicht viel mehr als sein Gesicht drauf ist. Ich mochte es.

LG Grenzgänger

Offline

#5 2007-01-21 01:31:41

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

vielen dank für deinen kommentar!
Du hast recht ich versuch nich mich irgendeinem stil anzuhängen, ich versuch immer noch so mein eigenes ding zu finden.
Ich arbeiten immer weiter und mag immer noch künstler werden.....wenn ich groß bin.
ja, das bild mit dem raucher(könnte auch ein kiffer sein) , da is der bart irgendwie seltsam is aber auch total schwer haare zu malen wo die hat noch durchschimmert.
aber der rauch is cool geworden find ich.
hast du hier sachen veröffentlicht?
viele grüße artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#6 2007-01-21 01:39:57

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

Ja hab ich  (ja ich fand den Raucher auch nicht perfekt - aber die Perspektive und der RAuch : voll cool smile ).

"Wenn ich groß bin" sag ich auch gern wink. Deshalb hab ich mir überlegt, ich mach jetzt erstmal was, wofür ich schon groß genug bin (wollte unbedingt an eine Akademie vor einiger Zeit, aber jetzt: hoch ja, ich geh mal hin, wo cih schon ne Mappe gemacht hab, aber eiglt will ich erstmal lieber ne Ausbildung machen und mein Leben in Griff kriegen).

Wenn du auf meinen Namen klickst und dann im Profil auf meine Beiträge (uh, unübersichtlich) und dabei nach Threads von mir seblst suchst - da wirst du wohl fündig. Da wo ich aber richtig stolz drauf bin, das ist noch gar nicht fertig wink.
Danke für dein INteresse. Achso. Du kannst auch einfacher meine Bilder angucken. http://kunstnet.de/Mitglied-Grenzgaenger.html

gute Nacht smile

Beitrag geändert von Grenzgänger (2007-01-21 01:43:34)

Offline

#7 2007-01-21 02:02:21

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

flüchtigen blick auf deine bilder geworfen.
mag nich schleimen, find sie sehr gut.
die farbigkeit gefällt mir und das kräftige in den bildern.
das mit dem leben in den griff kriegen kenne ich nur zu gut und bin selbst auch schon ne weile damit beschäftigt. daher auch all meine zweifel/unfähigkeit mit dem studium usw.
war auch son gedanke von mir, erstmal ne ausbildung usw....und irgendwie immer in der selben gedankenspirale gefangen...wie solls weitergehen und so weiter.
bin selbst aber doch schon näher an 30 als an 20 also um es noch weiter einzuschränken näher an 30 als an 25.
die meisten meiner arbeiten sind auch schon 4-5 jahre alt.
andere sachen hab ich in der uni gelassen, weil ich das alles nich mehr sehen wollte, hab den ganzen scheiss einfach da stehen lassen und bin da raus und weg, jetz ärgerts mich, aber egal.
naja, bin gespannt auf was du richtig stolz bist.
hab auch bald neue sachen fertig, die irgendwie auch komplett anders sind als alte sachen von mir...
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#8 2007-01-22 13:40:54

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

Hi Artinside, vielen Dank! Tja, wies weitergeht, weiß ich nicht, aber es geht immer weiter. Es kümmert mich daher im Augenblick nicht so. Mal sehen, wies mir bei der Aufnahmeprüfung in Berlin ergeht... Wobei ich wirklich lieber etwas täte, wo ich einfach eine regelmäßige ARbeit hab. Aber ich werd schon sehen.

DArf ich dich mal fragen, wenn du in Berlin Weißensee zur Prüfung zugelassen wurdest, wie die Prüfung ablief? Also, was gab es für Aufgaben, musste man auch theoretisches wissen haben?

Das worauf ich hoffentlich immer noch stolz bin, wenn s fertig ist, kann noch dauern, da ich da nur bei meinen Eltern dran malen kann und ich da jetzt aber erst mal einige Zeit nicht bin.

Was machst du denn jetzt, wo du dein Studium abgebrochen hast? GEhts dir besser als mit Studium?
LG Grenzgänger

Offline

#9 2007-01-22 14:25:52

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

moin,.....
also in wiessensse die prüfung ging 3 tage und hatte folgende themen:
-portraitzeichnen(studenten haben sich als modell zur verfügung gestellt)
-freies arbeiten zum thema knall im raum
-zum thema knall im raum einen text verfassen(mindestens ne din A4 seite)
-freies arbeiten zum thema konflikt urlaub auf cuba
-adaption in grün orange von dem bild frühstück im freien oder grünen oder so von MANET
dann gab es noch ein abschließendes gespräch mit der prüfungskomission, auf das ich 8 stunden gewartet habe.
gesprächsinhalt ist komplett nicht voraussehbar, kann dir deshalb auch keinen tip dazu geben. Mich haben die voll den scheiss gefragt und ich bin total angepisst daraus gegangen.
theoretisches wissen ist auf keinen fall verkehrt!
also falls die dich nach irgendwelchen künstlern fragen oder so.
hatte aber eher das gefühl, die wollen mit dem gespräch rausfinden, ob du in die hochschule passt und ob sie dich leiden können.
Ansonsten lief das mit der mappenabgabe und der zusage zur prüfung wie folgt ab:
mappe persönlich abgegeben, am nächsten tag mit allem was du so brauchst zur uni hin und auf den zettel an der tür gucken, ob dein name draufsteht. wenn ja, bist du in der prüfung und kannst sofort durch zu den ateliers wo die prüfung stattfindet und nach erhalt der aufgaben loslegen.
ansonsten halt alles sehr frei usw.
tip von mir,......bei der prüfung nich irgendwelche experimente machen, sondern an dem bleiben was du in der mappe hast, da die ja deine mappe zugelassen haben, also fanden sie das interessant was du abgegeben hast.
P.S. hatte auch überlegt mich nochmal in weissensee zu bewerben. Aber waren da nich schon die prüfungen?
da ich schon studiert habe, wurde mir sowieso empfohlen vorher mit prof zu reden.
finanziell gehts mir besser.
meine wohnung hat nen zimmer mehr und kostet 150 euro weniger.
wobei ich irgendwie 200-300euro mehr hab als mit bafoeg.
aber,.......ich kann das malen nich einfach aufgeben und es ist eben das einzige wo ich realistisch noch eine chance für mich sehe.
also nur weil ich studium abgebrochen hab heisst das nich, dass ich jetz nich künstler "werden" will.
könnte so wie es aussieht ziemlich problemlos auch wieder an meiner alten uni anfangen.
aber das wär ein derartiger aufwand und bin ja auch erst mitte letzten jahres zurückgekommen nach berlin.
mach grad mein abi......im zbw.......hab nur das problem mich in so ein "normales" leben zu integrieren, da ich sowieso noch nie ein normales leben hatte, obwohl ich so abgedreht eigentlich auch garnich bin.
dei prüfung in weissensee is jetz 4 jahre her. also wer weiss wie und was die da jetz in der prüfung machen!
gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#10 2007-01-22 17:29:24

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

HI, vielen Dank für deine ausführlichen INformationen! Und wenn sie jetzt dir Prüfung jetzt anders machen, beschwer ihc mich bestimmt nicht bei dir wink... Die Anmeldefrist ist vorbei, die Prüfungen sind im Feb.

Also theoretisches Wissen hab ich gar keins... aber ich mach mir jetzt keinen Kopp. ENtweder ich will da angenommen werden, dann verschaff ich mir nochmal einen kleinen kunstgeschichtlichen Überblick, oder ich geh da einfach mal so hin, für falls ich lieber später KUnst studieren will, wenn. Wo hast du denn studiert, oder willst du das nicht erzählen?

Mit Prof reden scheint überall sehr wichtig, nur in Weißensee erzählte mir die Beratungstante "mappenberatung" gebe es hier nicht.  ABer sicher kannst du mal mit einem reden, weil du schon studiert hast und so...

was das normale Leben betrifft... Ich habe seit einem halben Jahr frei und mache Mappe. Und da habe ich gemerkt, was es heißt, keine regelmäßige ARbeit mehr zu haben. So will ich das nicht weitermachen.... deshalb denke ich über ne Ausbildung nach.
Du machst Abi? Das heißt, du hast ohne Abi angefangen zu studieren? Oho.
Also, viel Erfolg noch.
Grenzgänger

Offline

#11 2007-01-22 20:27:38

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

jeder kann mit nem prof reden.
wenn du mit einem reden willst gehste einfach dahin und fragst ein ob er kurz zeit hat.
gehste einfach zu den andern studenten und fragst ob prof da is oder wnn der mal da is oder so.
dann kannste auch gleich die studenten mal fragen wie das da so is zu studieren und wie die das alles am anfang fanden und wie es bei denen gelaufen is usw.
du musst dir holen was du haben willst!
im kunststudium ganz besonders. jeder will sich den tollsten platz zum arbeiten sichern usw.
so wars zu mindest bei mir am anfang....irgendwie total das übermäßige konkurrenzdenken am start gewesen.hab an der muthesius hochschule kiel studiert.
klein und gemütlich is es da.
kaum scheine zu machen usw.
und nich ganz so viele bewerber wie in berlin oder dresden halle leipzig ....usw.
hab da aber nich wirklich anschluss gefunden bin ständig wegen fernbeziehung hin und her gereist und bla.
mieten warn da endlos teuer und auch sonst wars da nich so toll in der stadt.
kannte auch leute die da für kd angenommen waren, die habens nur nen halbes jahr dort ausgehalten. tja, wenn man berliner is...welche stadt kann da schon mithalten.
hatte während der zeit da massive persönliche probleme, die ich hier nich weiter ausführen will so führte eins zum andern und weg war ich von der hochschule.war ne entscheidung die getroffen werden musste.weil ich nich wusste was sonst machen und ich dachte ich muss was ordentliches machen in meinem leben kam ich dann dazu abi nachzuholen.
was mich da am meisten angepisst hat war das viele wiklich junge mitstudenten von mir meinten sie wärn jetz irgendwie große künstler oder was weiss ich was die sich so eingebildet haben.....noch keene haare am sack aber den mund nich voll jenuch nehm könn, escht ey-------wollt aber kein konflikt schüren.
naja, wie gesagt dreistigkeit siegt hol dir was du brauchst und mach dein ding.
für kunststudium brauchst an vielen hochschulen kein abi.
ach ja, wegen dem thema nen halbes jahr ohne arbeit...du bist maler, das is doch ne arbeit. frei hat man nur wenn man bezahlten urlaub hat.
als künstler haste ne 7 tage woche mit 168 stunden pro woche arbeitszeit.
gruß artinide


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#12 2007-01-22 20:49:37

Tinkerbell
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 28

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

Hey du! Also ich bin hier noch nicht lange und ich hab da mal ein paar fragen an dich weil ich mir dachte du scheinst nett zu sein;) Ich hab jetzt endlich rausgefunden wie man hier nen Komentar schreibt, aber leider nicht wie ich meine Bilder reinstelle smile na ja, habs nicht so sehr mit dem internet. Fände es wirklich nett wenn du mir hilfst!
Zu deinen Bildern...Ich find die echt gut, du malst wie mein opa und das ist ein kompliment! Er ist Maler und graphiker also er kann das echt gut und deine bilder erinnern mich an seine smile Hoffe, wenn ichs denn mal schafee sie rein zu stellen, dass du dir dann auch mal meine bilder anschaust. Aber bin erst 17 also ich mein das hat ja nichts zu sagen aber erwarte einfach nich zuviel...:) na gut hoffe du schreibst mir
gruß Tinkerbell


Schöne Tage, nicht weinen das sie vergangen, sondern lächeln das sie gewesen!

Offline

#13 2007-01-22 21:00:20

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

hallo tinkerbell !
um bilder hier zu veröffentlichen, müssen die bei dir als .jpg datei gespeichert sein und dürfen nicht größer sein als ich glaub 700KB oder so. das steht aber auch nochmal da wenn du die bilder hier hochlädst. das machst du wie folgt. wenn du hier auf einen beitrag antworten willst kannst du zwischen "schnelle antwort" und "beitrag schreiben" wählen.
der link "beitrag schreiben" bringt dich auf ein formular, wo text schreiben kannst und wo du einstellen kannst wie viele bilder du hochladen möchtest. dann gehst du auf "durchsuchen" und suchst die bilder auf deinem rechner. dann klickst du auf hochladen. so einfach ist das.
wenn du einen neuen thread mit deinem eigenen thema, hier im forum bei der rubrik "bildbegutachtug" eröffnen möchtest um deine bilder zu zeigen, dann gehst du in eben diese rubrik und klickst auf neues thema. dann kommst du automatische auf die seite wo du deine bilder hochladen kannst. und dann machst du es wieder genauso wie vorher erklärt.
wenn noch was unklar, dann frag.
gruß artinside

Beitrag geändert von artinside (2007-01-22 21:03:02)


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#14 2007-01-22 21:35:57

Tinkerbell
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 28

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

Juhu Ich habs geschafft! Endlich danke!!! Na ja aso in echt sehen die besser aus find ich ich weiss leider nicht wie ich das besser hinbekomme mit den fotos?! Naja würde mich freuen wenn ihr mal was dazu sagt. Ich mal schon ne weile aer immer nur zum spaß also ich hab auch keine hilfe von anderen bekommen von daher, ich weiss schon das ich noch viel lernen muss...

Beitrag geändert von Tinkerbell (2007-01-22 21:45:08)


Schöne Tage, nicht weinen das sie vergangen, sondern lächeln das sie gewesen!

Offline

#15 2007-01-22 21:38:22

Tinkerbell
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 28

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

hä meine bilder sind nich da oder?

Beitrag geändert von Tinkerbell (2007-01-22 21:46:30)


Schöne Tage, nicht weinen das sie vergangen, sondern lächeln das sie gewesen!

Offline

#16 2007-01-22 21:53:54

Tinkerbell
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2007-01-16
Beiträge: 28

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

ok jetzt hab auch ich es gemerkt:) na ja also die sind zu groß hab aber leider auch grad nich die möglichkeit das zu ändern also kann es noch ne weile dauern bis das klappt.
Hoffe ihr habt verständnis:)
Gruß Tinkerbell


Schöne Tage, nicht weinen das sie vergangen, sondern lächeln das sie gewesen!

Offline

#17 2007-01-22 22:13:46

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

hi Tinkerbell, also eigtl macht hier jeder seinen eigenen Thread auf. Abgesehen davon: Die einfachste Möglichkeit, Bilder zu verkleinern: Du guckst in den Eigenschaften der Datei wie groß die sind.  Dann überlegst du dir, wieviel Prozent davon die richtige Größe ergäben. Beispiel: Die bilder haben eine Kantenlänge von 1000 pixel, (also die längste Kante ist wichtig) es darf aber nur 700. Also sagen wir mal zur Sicherheit 65 Prozent. Du öffnest das Bild mit Paint, oben in der Leiste gehst du auf "Bild" dann auf STrecken/Zerren und stauchst dann Höhe und Breite auf 65 Prozent. Mag zwar unprofessionell sein, aber funktioniert super und gibt audh kein Unschärfeproblem. So mach ich es auch immer.
Viel Erfolg.

Offline

#18 2007-01-22 23:37:10

Lucay
Gast

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

oder du machst es mit ACDSee, ein feines bildbearbeitungsprogramm, in dem du einfach den prozentsatz eingeben kannst, auf den das bild vergrößert bzw. verkleinert werden soll. dabei gibts ebenfalls keine probleme.
also viel erfolg, bei so viel guten tipps, kanns ja nur noch klappen.

#19 2007-01-23 02:08:13

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

...........

Beitrag geändert von artinside (2007-02-05 14:46:23)


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

#20 2007-01-23 02:10:30

artinside
Forenmitglied
Ort: berlin
Registriert: 2007-01-17
Beiträge: 253

Re: Bilder/Zeichnungen/Druck Kommentare erwünscht

ja ich weiss is ganz schön kitschig....is auch älter...aufs neue müßt ihr noch warten

gruß artinside


**Ich dusche nackt! Na und? Sollen die Leute doch reden!!**

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de