Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-14 15:05:13

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Gerhart Bettermann

GERHART BETTERMANN - MALER UND GRAPHIKER

Der Maler und Graphiker Gerhart Bettermann wurde 1910 in Leipzig geboren, wo er nach der Schulzeit zunächst eine Lehre als Schlosser absolvierte, da ihm seine Eltern dringend vom Künstlerberuf abrieten. Nebenher besuchte er jedoch abends Zeichen- und Malkurse an der Volkshochschule. Nach der Lehrzeit unternahm Bettermann, ausgerüstet mit dem Zeichenblock, Wanderungen durch den Balkan und Italien. 1929 schloß er sich der Vagabunden-Organisation an und gründete zusammen mit Hans Tombrock, Gregor Gog und Hans Bönnighausen eine Künstlergemeinschaft. Weitere Wanderungen führten ihn durch Ägypten und Skandinavien. Als Beteiligter der 1. Großen Leipziger Kunstausstellung erhielt er für sein Gemälde "Arbeitsloser in der Dachkammer" den 1. Preis des Landes Sachsen. Nach seiner zweiten Wan-
derschaft durch Ägypten zog Gerhart Bettermann nach Berlin. Als seine Werke 1933 aus der Bilderschau "Berliner Künstler stellen am Funkturm aus" wegen "Entartung" entfernt wurden, ging Bettermann in die innere Emigration.

Er kaufte in Winnemark nahe der Schlei eine Tagelöhnerkate und lebte fortan von Gelegenheitsarbeiten. 1935 heiratete er die in Leipzig geborene Malerin Glore Becker. Nach Kriegsteilnahme, Verwundung und Gefangenschaft baute er 1953 quasi als Neuanfang mit Hilfe von Freunden das Künstlerhaus in der Nähe von Winnemark an der Schlei. 1954 gründete der Autodidakt Bettermann den Landesberufsverband der Bildenden Künstler in Schleswig-Holstein und war bis 1970 unermüdlich als dessen 1. Vorsitzender tätig. 1956 gründete er mit einigen Gleichgesinnten die "Gruppe 56", welche regelmäßig Sonderausstellungen veranstaltete.

Bettermann malte fast nur vormittags in seinem Atelier, am liebsten allein und ungestört, oftmals nach selbst angefertigten Photos. Die Fenster waren stets verdunkelt, denn für die Arbeit an seinen zumeist mit Ölfarben auf Spanplatten ausgeführten Bildern bevorzugte er Kunstlicht. Als sozialkritischer Mensch schuf er neben seinen bekannten Landschaftsdarstellungen auch viele Bilder, insbesondere Holz- und Linolschnitte, die sich mit der Angst und dem Leid der bedrohten Kreaturen auseinandersetzten.
So war Bettermann auch ein streitbarer Mahner.

Durch eine große Anzahl von Einzel- und Gruppenausstellungen in vielen in- und ausländischen Städten wurde Gerhart Bettermann zu einem über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus anerkannten Künstler von hohem Rang. Als Meister seines Fachs hatte er eine unverwechselbare, künstlerische Handschrift. Nach dem Tod seiner Frau lebte er im hohen Alter noch acht Jahre mit seiner ehemaligen Malschülerin Marie-Luise Schmidt-Holländer zusammen, die heute als Alleinerbin den umfangreichen, künstlerischen Nachlaß Bettermanns verwaltet.

1992 verstarb Gerhart Bettermann 82jährig in seinem Malerhaus an der Schlei und erhielt auf seinen ausdrücklichen Wunsch hin eine Seebestattung. Er gilt heute als einer der bedeutendsten Künstler Schleswig-Holsteins.

Adelbert von Deyen


Angehängte Bilder:
1) "Dorfstraße im Regen", 1986, Öl. 2) "Kappelner Hafen", 1979, Öl. 3) "Weg zur Schlei", 1986, Öl.
4) "Sonnenuntergang am Schwansener See", 1965, Öl.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Marie-Luise Schmidt-Holländer, Tolk bei Schleswig.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Adelbert von Deyen (2007-01-14 20:58:27)


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#2 2007-01-14 15:06:40

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Gerhart Bettermann

Gerhart Bettermann hat im Laufe seines Lebens viele Zeichnungen, Holz- und Linolschnitte angefertigt. Da er über 50 Jahre direkt an der Schlei lebte und arbeitete, hat er sich natürlich thematisch viel mit
der Schleilandschaft und ihren Bewohnern befasst. Nachfolgend eine kleine Auswahl dieser Arbeiten.

1) "Alstadt Eckernförde", 1949, Holzschnitt. 2) "Fischer am Deich", 1934, Linolschnitt.
3) "Kleine Kate", undatiert, Holzschnitt. 4) "Mühle in Söby", undatiert, Federzeichnung.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Marie-Luise Schmidt-Holländer, Tolk bei Schleswig.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Adelbert von Deyen (2007-01-14 21:09:44)


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#3 2007-01-14 15:08:00

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Gerhart Bettermann

In seinen Bildnissen ging es Gerhart Bettermann stets um die Würde des Menschen. Dieser weitgereiste Künstler hat in seinem langen Leben sehr viele Menschen getroffen. Er hat besonders die Armen und Randständigen gezeichnet und gemalt, niemals jedoch so, daß er sie herabsetzt und sich über sie stellt. Auch eine Dirne hat ihre menschliche Würde. Es fällt nicht schwer, zu erkennen, daß es die einfachen Menschen sind, die Arbeiter, die alten und die leidenden Menschen und Kreaturen, denen er sich in seinem graphischen Werk annimmt. Gerhart Bettermann hat auch angeklagt. So läßt er denn auch die geschichtlichen Zusammenhänge erkennen und macht deutlich, wen er meint. Nachfolgend eine kleine Auswahl von kritischen Bildern Bettermanns.

1) "Die im Dunkeln sieht man nicht", 1973, Zeichnung. 2) "Ein Mensch", 1945, Holzschnitt.
3) "Kleine Anne Frank", 1975, Zeichnung. 4) "Ölpest", 1972, Zeichnung.
Veröffentlichung mit freundlicher Genehmigung von Marie-Luise Schmidt-Holländer, Tolk bei Schleswig.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Adelbert von Deyen (2007-01-14 18:30:24)


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#4 2007-01-15 13:06:12

iris
Gast

Re: Gerhart Bettermann

Dank Dir Adelbert für diesen Beitrag.

...sehr interessante und berührende Holz- und Linolschnitte.

LG

Iris

#5 2007-01-15 15:02:19

Pere
Forenmitglied
Ort: 59514 Welver
Registriert: 2006-09-22
Beiträge: 56

Re: Gerhart Bettermann

@ Adelbert von Deyen
Einen sehr interessanten Maler und Grafiker hast Du vorgestellt. Den kannte ich noch nicht. Wo kann man mehr über ihn erfahren?
Vielen Dank,
Pere

Offline

#6 2007-01-15 15:50:18

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Gerhart Bettermann

@Pere

Es gibt ein paar Bücher und Ausstellungskataloge.
Im Internet kann man auch einiges über Gerhart Bettermann erfahren.
Am besten mal googlen.

Gruß Adelbert


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#7 2007-01-15 18:00:33

prenzlmaler
Gast

Re: Gerhart Bettermann

@Adelbert

Sehr interessanter Bericht und bemerkenswerten Arbeiten.

Danke !

Gruß Dieter.

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de