Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-13 16:28:00

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Die Dame habe ich aus dem Kopf gemalt, also einfach drauf los... aber ich habe mir schwangere Damen zur Hilfe genommen, wegen den Proportionen und wie sich alles verhält, habe vorher noch nie eine Schwangere gemalt...

vielen Dank für eure Beurteilung.

Maße: 30 x 40 cm
Material: Ölkreide auf rotem Bastelkarton
Titel: "Schwangerschaft"


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Michste (2007-01-13 16:28:25)

Offline

#2 2007-01-13 17:07:08

Peter Kalb
Forenmitglied
Ort: D - 90427 Nürnberg
Registriert: 2006-10-28
Beiträge: 412
Website

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Die Farben gefallen mir gut und die Körperhaltung ist ausgesprochen interessant, besonders die Neigung des Kopfes.

Gruß - Gisela


Die Visionen der Welt finden sich im Menschen, seit Anbeginn der Zeit. Daraus entsteht meine Kunst.

Offline

#3 2007-01-13 20:00:58

Oifrucs
Forenmitglied
Ort: Wien
Registriert: 2007-01-07
Beiträge: 32

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Ein sehr schönes Bild, der Körper der Frau sieht aus, als würde er aus einem Feuer entstehen. Sehr lebendig

Offline

#4 2007-01-13 21:49:24

Buchstabensalat
Forenmitglied
Registriert: 2007-01-01
Beiträge: 74
Website

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Willst du nur darstellen oder damit was aussagen?

Übrigens, jede Schwangere trägt natürlich etwas anders, aber wenn der Bauch schon so groß ist, dann hängt er eher tief - du malst da einen straffen Birnenbauch, es wäre aber eigentlich mehr Richtung kopfstehender Apfel... falls du verstehst, was ich meine?

Salat

Offline

#5 2007-01-14 17:05:11

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Das Bild trägt schon eine kleine Aussage mit sich...
Die Dame ist eher ungewollt Schwanger geworden... deshalb auch der abgewendete Blick. Sie will es noch nicht wahrhaben, spürt aber im Körper die Wärme und die Geborgenheit, die eine Familie bringen kann.

Offline

#6 2007-01-14 17:48:31

Pere
Forenmitglied
Ort: 59514 Welver
Registriert: 2006-09-22
Beiträge: 56

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Hallo Michste,
das Bild Deiner Schwangeren gefällt mir. Du erfüllst die Fläche sehr gut mit Deiner lockeren Linienführung. Die Neigung des Kopfes, ( sehr schön, hier schließe ich mich der Beurteilung von Gisela an)  fortgeführt durch die Linienführung der Schulter bis in den angewinkelten Arm, erzeugt eine starke Spannung zu den fließenden Linien der linken Bildhälfte.
Zu den Farben möchte ich mich nicht äußern, da die verbesserungswürdige Reproduktion die Farben verfälscht haben dürfte.

Liebe Grüße,
Pere

Offline

#7 2007-01-14 19:24:29

Buchstabensalat
Forenmitglied
Registriert: 2007-01-01
Beiträge: 74
Website

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Hm... so als dumm reinreden mal gesagt: alle Schwangeren, die ich kenne, und die die Schwangerschaft wollen, legen früher oder später mit einer ganz bestimmten Geste die Hand auf den Bauch wink

Salat

Offline

#8 2007-01-15 11:23:13

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

pere schrieb:

Zu den Farben möchte ich mich nicht äußern, da die verbesserungswürdige Reproduktion die Farben verfälscht haben dürfte.

verbessert habe ich noch nichts, ich werde es so lassen wie es ist... Oder was meinst du genau...

Danke für euer Feedback!

Beitrag geändert von Michste (2007-01-15 11:23:48)

Offline

#9 2007-01-15 14:47:10

Pere
Forenmitglied
Ort: 59514 Welver
Registriert: 2006-09-22
Beiträge: 56

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Hallo Michste,
ich meine nicht Dein Bild, sondern die Reproduktion, die photographische Aufnahme des Bildes. Ich bin überzeugt davon, dass die Präsentation Deines Bildes erheblich gewinnen würde.
Aber ich weiß nicht, ob Du die damit verbundenen Mühen auf Dich nehmen willst.
Liebe Grüße,
Pere

Offline

#10 2007-01-15 15:42:24

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Habe halt nur eine Handycam und die ist auch schon veraltet...
Habe momentan leider keine Digitalkamera... auch niemanden, der mir eine leihen könnte.

Wie kann ich also ohne eine tolle Digicam meine Bilder hier besser presäntieren? Welche Mühen müsste ich dann auf mich nehmen?

Offline

#11 2007-01-16 08:35:04

Pere
Forenmitglied
Ort: 59514 Welver
Registriert: 2006-09-22
Beiträge: 56

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

@ Michste
Eine Handycam ist allerdings etwas wenig. Aber eine „tolle“ Digicam muß es nicht unbedingt sein. 2 Mio. Pixel reichen für eine Präsentation im Internet völlig aus. Für eine Darstellung im Forum noch erheblich weniger, sonst kriegt die Software Schluckbeschwerden. So eine Digicam wird Dir heute nachgeworfen. Aber dann mußt Du gewisse Standardforderungen einhalten. Planparallele Ausrichtung von Kamera und Bild, dabei sollte die Kamera auf einem Stativ stehen; exakte Einstellung der Schärfe; gleichmäßige Ausleuchtung; keine Farben als Hintergrund des Bildes.
Dann brauchst Du eine Software für die Bildbearbeitung, die Tonwertkorrektur, Einstellung eines mittleren Grauwertes zur Entfernung von Farbstichen und die Umwandlung in eine webtaugliche Größe der Datei ermöglicht. Dazu brauchst Du nicht unbedingt den Photoshop. Die Ligtversion Photoshop Elements hat auch diese Funktionen. Und im Netz kannst Du ganz billig eine frühere Version für wenig Geld kaufen.
Das meinte ich mit Mühen, aber wenn Du das ein paar mal gemacht hast, geht das in wenigen Minuten. Liebe Grüße, Pere

Offline

#12 2007-01-16 10:15:42

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Bild mit Ölkreide... "Schwangerschaft"

Ich kenne diese Möglichkeiten... Mühen würde mir das nicht bereiten, doch fehlt mir momentan wirklich noch etwas Kohle um solche Utensilien einzukaufen... auch wenn man sie heute einfach hinterhergeworfen bekommt, kann ich es mir momentan nicht in meinen Budgetplan einbauen... Zu einem späteren Zeitpunkt vielleicht, aber jetzt muss ich halt auf diese möglichkeiten zugreifen, die mir bleiben...
Danke und liebe grüße
michste

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de