Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-10 22:07:39

lentob1904
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-10
Beiträge: 2

Mönch im Abendrot

Hallo,
ich habe ein Werk geschaffen, das sehr stark impressionistisch geprägt ist.
Ich habe diesem Werk den Namen "Mönch im Abendrot" gegeben.
Als Material habe ich Acrylfarben und eine Leinwand mit den Maßen 30x40 verwendet.
Ich hoffe es gefällt euch.
Liebe Grüße.

Beitrag geändert von lentob1904 (2007-01-11 22:05:15)

Offline

#2 2007-01-10 22:15:22

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Mönch im Abendrot

... und der Mönch entschwand im Abendrot.

Beitrag geändert von Adelbert von Deyen (2007-01-10 22:16:51)


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#3 2007-01-10 22:18:01

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Mönch im Abendrot

jo, stark impressionistische Züge, da hatter schon Recht. MIt leich rötlich-chinesischem Einfluss.

Offline

#4 2007-01-10 22:19:16

lentob1904
Neues Forenmitglied
Registriert: 2007-01-10
Beiträge: 2

Re: Mönch im Abendrot

Eine bessere Bezeichnung wäre auch "Ein meditierender Mönch im Abendrot".
Dieser leicht chinesische Touch war meine Intention.

Beitrag geändert von lentob1904 (2007-01-10 22:23:21)

Offline

#5 2007-01-10 23:19:55

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Mönch im Abendrot

da ist kein mönch, sondern ein frosch big_smile

schöner torbogen...


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

#6 2007-01-11 02:13:53

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Mönch im Abendrot

Sorry, meine freundin die neben mir saß, sagte "Was ein Mönch? Ich dachte jetzt, das sei ein Penner mit Zeitung."

@lentob ich weiß und ich hab mich lustig gemacht. (ich fand es bloß ein wenig ulkig, dass du über dein Bild sprachst ("stark impressionistische Einflüsse") wie ein KUnstkritiker über einen berühmten Künstler.)

Offline

#7 2007-01-11 10:50:25

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Mönch im Abendrot

"Meditierender Mönch im chinesischen Abendrot kurz vor dem Eintritt ins Nirwana,
nach dem Genuß von zwei Flaschen Klosterfrau-Melissengeist."       
                                                                                                  25.000,- EUR


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#8 2007-01-11 11:52:39

Buchstabensalat
Forenmitglied
Registriert: 2007-01-01
Beiträge: 74
Website

Re: Mönch im Abendrot

Sake, Adelbert. Klosterfrau exportiert IIRC nicht nach China.

Salat

Offline

#9 2007-01-11 13:28:47

Adelbert von Deyen
Forenmitglied
Ort: Steinbergkirche
Registriert: 2006-09-14
Beiträge: 1.325
Website

Re: Mönch im Abendrot

@Buchstabensalat

Hat der Mönch vielleicht geschmuggelt? wink


Ich male nicht, um mich auszudrücken, sondern um zu beeindrucken.
www.adelbert-von-deyen.de

Offline

#10 2007-01-11 14:09:24

Peter Kalb
Forenmitglied
Ort: D - 90427 Nürnberg
Registriert: 2006-10-28
Beiträge: 412
Website

Re: Mönch im Abendrot

Leute, in der Größe kann man sich von dem Bild überhaupt keinen Eindruck machen. Rollbalken wohin das Auge sieht. Bringt doch bitte die Bilder in ein Format, das man ganz erfassen kann.

Gruß - Gisela


Die Visionen der Welt finden sich im Menschen, seit Anbeginn der Zeit. Daraus entsteht meine Kunst.

Offline

#11 2007-01-11 14:39:21

iris
Gast

Re: Mönch im Abendrot

@ Gisela

Du brauchst lediglich nach dem Öffnen des Bildes die linke Maustaste über das Bild halten, dann erscheint ein kleines Minus-Symbol. Damit kannst Du das Bild verkleinern.

LG

Iris

#12 2007-01-11 16:40:30

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Mönch im Abendrot

bei mir verkleinert sich das automatisch auf seitengröße. Benutze Inetexplorer.

Offline

#13 2007-01-11 23:50:02

Peter Kalb
Forenmitglied
Ort: D - 90427 Nürnberg
Registriert: 2006-10-28
Beiträge: 412
Website

Re: Mönch im Abendrot

Iris und Grenzgänger:
Danke für die Information. Wußte ich tatsächlich nicht und rolle mich hier um Kopf und Kragen lol

Gruß - Gisela


Die Visionen der Welt finden sich im Menschen, seit Anbeginn der Zeit. Daraus entsteht meine Kunst.

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de