Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-03 23:09:25

prenzlmaler
Gast

Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Prenzlmaler:Anselm Feuerbach,ein Leben vergeblichen Ringens um Anerkennung


Anselm  F e u e r b a c h  -  ein Name mit Klang, aber

dem die Anerkennung als geoßer deutscher Romatiker versagt blieb


geboren am 12. 9. 1829 in Speyer

gestorben am 4. 1. 1880 in Venedig


der romantische Maler entstammte einer Familie von Wissenschaftlern


Briefe an seine Stiefmutter Henriette Heinrich belegen seine Entwicklung

und zugleich seinen Kampf in seinem künstlerischen Wollen


in den Jahren 1845 / 50  Studium in Düsseldorf und München ( so kurze Zeit

bei von Schadow und Alfred Rethel )


Karl Rahl brachte ihm die französische Malerei nahe - während seines

Pariser Aufenthaltes entstand sein Gemälde " Hafis vor der Schenke "  ( 1852 ),

das sich in Mannheim befindet


ein erneuter Aufenthalt in Paris , ließ ihn das Werk von Thomas Couture

bewundern


1855 kopiert er " Assunta " von Tizian


völlig verarmt siedelte er 1857 nach Rom, wo er sein für ihn so wichtiges

Modell Nanna kennen lernte und vom Mäzen Graf Schack ab -

gesichert war


für knapp fünf Jahre ging er 1873 nach Wien, wo er endlich anfangs einen gewissen

Erfolg zu verzeichnen hatte, der jedoch nicht lange anhielt und er mit Bitternis fest -

stellen musste, nicht mehr gefragt zu sein


völlig enttäuscht versuchte er sein letztes Glück 1877 in Venedig, wo der Tod

1880 seinem Ringen ein Ende machte


Im Frühwerk malte Anselm Feuerbach hauptsächlich Porträts in Anlehnung
an klassische Ideale. Die Werke standen unter dem Einfluss von Thomas Couture.
Erkennbar ist das auch in " Zigeunertanz " ( 1857 ) , Hamburg.
Durch den römischen Einfluss wurden seine Arbeiten monumentaler und zugleich klas-
sischer, während die Farbpalette reduzierter erscheint. Zwei der Hauptwerke, die sich
in Karlsruhe befinden, sollen hier erwähnt werden :
" Nanna "   ( 1861 ) und  " Das Gastmahl des Plato "  ( 1869 ).
Bei A.F. war ein steter Zwiespalt zwischen der psychischen Hingabe und der nicht dazu
passenden künstlerischen Umsetzung vorhanden. So pendelte er unerfüllt hin und her
und konnte es nicht fertigbringen, seine Sehnsüchte malerisch umzusetzen. Der ewige
Zwiespalt zwischen den Motiven der Romantik und der klassischen Umsetzung, wurde
in seinem Wirken deutlich. Seine " Iphigenie - Bilder " belegen diese Feststellung.

So starb der Maler anerkennungslos und wurde in der Nachbarschaft des Grabes von
Albrecht Dürer beigesetzt.


http://www.artnet.de/artist/78880/anselm-feuerbach.html

http://commons.wikimedia.org/wiki/Ansel … uselang=de



Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-03 23:39:34)

#2 2007-01-04 11:03:57

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Danke Prenzl, für Deine Mühe.
Auch wenn ich nicht immer was dazu schreibe, lese ich doch öfters mal, in diesen von Dir eingestellten Beiträgen.
Zum Teil wirklich sehr interessant. smile

#3 2007-01-04 14:57:20

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Danke,Elke,von dir wieder einmal etwas gehört zu haben.Derartige Berichte kosten
enorm viel Zeit und es freut mich,wenn ab und an für dich etwas Passables sich da-
runter befindet.Auf diesem Wege wünsche ich dir noch eine angenehme Reise in
das neue Jahr und drücke für dich die Daumen, damit es ein glückliches Jahr wird.

Liebe Grüße von Prenzlmaler.

#4 2007-01-04 15:13:23

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Wünsch ich Dir ebenso. smile
Ich weiß was es Zeit kostet und ich finde es total nett von Dir und denen, welche sich das auch noch antun, damit wir Anderen was davon haben.
Ich hoffe das geht nie verloren, weil das wäre sehr schade.
Du solltest auf Deiner Webseite so eine Sammlung machen, oder.... ich könnte Dir dabei helfen, wenn Du möchtest.
Ich habe immer sehr viele Einfälle und kann das auch im Internet umsetzen, da ich einen eigenen Server habe... gemietet, aber mit viel Platz. smile

#5 2007-01-04 15:22:44

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Sehr,sehr nett von dir. Da ich von Computerdingen fast keine Ahnung habe,
weiß ich deinen Vorschlag bestens zu schätzen. Zu gegebener Zeit werde ich
mich bei dir per Mail melden.
Nochmals  v i e l e n  Dank !

Nette Grüße von Prenzlmaler.

#6 2007-01-04 16:47:14

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

OK, dann kann ich ja langsam was auf die Beine stellen, allerdings wird es bei mir auch etwas dauern.
Im Moment spinnt bei mir jedes Programm, gestern hat endlich der Drucker wieder gedruckt, mein Freund hat sich so abgemüht, nun geht er wieder nicht.
Das wäre aber das kleinste Problem, nur mein FTP spinnt auch und den brauch ich um alles hochzuladen.
Doch irgendwann klappt auch das wieder.
Am Besten wäre es ja gewesen, wenn Daniel sowas in das Forum integriert, so eine Art Nachschlagewerk.
Ich finde, wenn schon jemand viel Zeit ins Schreiben steckt, dann sollte man das sammeln.
Haben wir im Tierforum auch so gehalten.... smile

#7 2007-01-04 17:01:45

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Wir werden gemeinsam schon was in die Reihe kriegen.
Übrigens mein PC spinnt ebenfalls.


Gruß Prenzlmaler

#8 2007-01-04 17:37:52

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Joo, so machen wir das big_smile und Angela würde uns sicher auch helfen, sie kann Dinge, welche ich nicht kann. smile
Ach, hier spinnt irgendwie alles. Angefangen das wir nicht mehr ins Internet konnten, seitdem geht alles schief. sad
Ich setz sie mal auf den Beitrag hier an.
Wie soll ich die Seite denn nennen, kommt halt unsertierforum.de am Ende.
Zum Beispiel " kunstsammlung.unsertierforum.de" oder so ähnlich.

#9 2007-01-04 18:53:43

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Ich glaube, da müssen wir uns etwas anderes einfallen lassen - jedenfalls
scheint der Titel noch nicht der wahre Jacob zu sein, wobei es sicher nicht
einfach sein wird, die Tierwelt mit der internationalen Kunst der Meister zu
verheiraten. Weiß nicht so recht ... aber wer weiß, vielleicht finden wir eine
Lösung ...

Elke, jetzt habe ich eine Glanzleisung absolviert. Ich schreibe gerade über
einen amerikanischen Maler. Als der Artikel fertig war, wurde mir die Inter-
netverbindung gekappt. Als ich wieder drin war, versuchte ich den Text zu
speichern und kam seltsamerweise mit meinem rechten Zeigefinger auf
die rechte Maustaste und der Artikel war im Jenseits ! Da kommt Freude
auf !  yikes(

Gruß Dieter

#10 2007-01-04 19:04:23

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Elke

Weißt du, Elke, ich habe mir etwas völlig Falsches bei meiner Schreiberei ange-
wöhnt,nämlich den Artikel sofort stückchenweise ins Forum zu schreiben. Nun
werde ich den Artikel nicht mehr im Forum schreiben, sondern die fertige Kopie
reinstellen,damit mir nicht noch einmal alles verschwindet.

Gruß Prenzlmaler

#11 2007-01-04 20:57:26

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Ja , sowas ist ärgerlich, speicher Dir in Zukunft alles so ab.
Ich hab mit Angela telefoniert, sie wird mir helfen und die Subdomain, also der Name, das ist nicht wichtig.
Wir machen einen schönen Banner und Angela hatte auch schon eine Idee. Wir werden ein richtiges A bis Z anlegen, von Deinen tollen Künstlerehrungen.
Vielleicht macht Adelbert auch mit und später verlinken wir das Forum hier, von dort aus.... wenn es erlaubt ist.
Dort soll wirklich nur das Wichtige rein, damit es nicht untergeht, in den Beiträgen.

#12 2007-01-04 20:58:26

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Das Verheiraten geht sicher, sind doch oft Tiere , die zu Kustwerken wurden. big_smile

#13 2007-01-04 21:07:24

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Hört sich gut an, Elke , danke.


Gruß Prenzlmaler

#14 2007-01-06 22:40:56

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Mein PC spinnt immer mehr, jetzt auch die Tastatur, aber ich kämpfe mich weiter. roll

#15 2007-01-06 23:11:58

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Alles klar, Elke ...

#16 2007-01-07 00:24:07

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Ich bin zumindest schon mal auf meiner alten Festplatte, wo die ganzen Scipte sind. big_smile

#17 2007-01-07 00:36:25

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

@Ekle

Halte durch !

Ich drücke dir die Daumen ...

Gruß Prenzl

#18 2007-01-07 00:38:41

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Hihi, mach ich... zur Not muß Angela ran. smile

#19 2007-01-07 15:37:04

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

#20 2007-01-07 15:38:32

Ekle
Gast

Re: Dieter Raedel:Anselm Feuerbach,4.Januar

Ach und dort darf keiner meckern. big_smile

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de