Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2007-01-01 00:37:03

prenzlmaler
Gast

Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

Prenzlmaler:Ehrung bekannter und berühmter Malerinnen und Maler vom 1. bis 14.01.2007



L e o n a r d o   d a   V i n c i


AM 1. JANUAR 1950

WIRD IN PARIS DAS BEKANNTESTE GEMÄLDE DER WELT ,

LEONARDO DA VINCIS " M  O  N  A    L  I  S  A  " ,

ZIEL EINES ATTENTATS UND MIT EINEM STEINWURF

STARK BESCHÄDIGT.




Prenzlmaler
wünscht allen einen
glücklichen Neujahrsbeginn.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 00:45:23)

#2 2007-01-01 02:37:25

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Elene Lissner - Blomberg


russisch-deutsche Malerin und Avantgardistin


geboren am 31. 1. 1897 in Moskau

gestorben am 1. 1. 1978 in Berlin


Elena lebte in der DDR seit 1951 und war kaum auffällig.

Ihre Bildsprache war zwischen Konstruktivismus und realistischer Bezogenheit.




Prenzlmaler

#3 2007-01-01 02:38:58

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Bartolomé Ésteban Murillo


getauft am 1. 1. 1618 in Sevilla

gestorben am 3. 4. 1682 in Sevilla



bedeutender spanischer Maler des Barock



B. Esteban Murillo hat einen Extra - Thread am 1. 1. 2007





http://www.artehistoria.com/frames.htm? … 2832-1.htm



Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 03:39:22)

#4 2007-01-01 10:08:19

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Hortense Houdebourg-Lescot

( eigtl. Antoinette-Cécile-Hortense Houdebourg-Lescot )


geboren am 14. Dezember 1784 in Paris

gestorben am 1. 1. 1845 in Paris



französische Porträt-u. Genremalerin



Mit 7 Jahren begann sie zu zeichnen und zu malen.

Lehrer: Guillaume Lethiére - franz. Historienmaler, der 1807
an die Kunstakademie in Rom ging ( als Freund der Familie Lescot )

Hortense folgte dem Maler 1808 nach Rom.

Die Künstlerin stellte mehrmals im Salon aus.

Sie heiratete Louis Houdebourg.

Bis 1816 malte sie das bäuerliche Leben auf dem Land und studierte
die Lebensgewohnheiten der ländlichen Bevölkerung in Italien. Das ist
für eine Malerin außergewöhnlich. Sie fertigte auch Kleidungs - Skizzen
an.

Sie ging wieder zurück nach Paris und starb dort am 1. 1. 1845.



Das ist der einzige deutschsprachige Artikel über die Künstlerin.


Quelle: Internet




Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 10:26:32)

#5 2007-01-01 10:39:58

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Paul Michaelis


geboren am 13. 12. 1914 in Weimar

gestorben am 1. 1. 2005 in Weimar


deutscher Maler und Grafiker


malte den expressiven sozialistischen Realismus

Porträt , Akt , Genre , Landschaft

1955 Professor für Malerei in Dresden

1959 Rektor der Hochschule für bildende Künste Dresden

Im Alterswerk zeichnete er Cartoons.




Prenzlmaler

#6 2007-01-01 10:53:18

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Helmut Schober


geboren am 1. 1. 1947 in Innsbruck


österreichischer Maler und Performer


1966/67 Aktzeichnen im Atelie Kühn in Innsbruck

1868 / 72 Studium an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien

Studienreisen nach Italien

Zusammenarbeit mit dem italienischen Fotografen Mario Giacornelli

seit 1971 u.a. Ausstellungen in Mailand , Venedig und Parma

ab 1972 bis dato künstlerische Arbeit in Mailand




Prenzlmaler

#7 2007-01-01 11:09:47

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Q i   B a i s h i


geboren am 1. 1. 1864 in Xiangtán ( Húnán )

gestorben am 16. 9. 1957 in Peking


bedeutender chinesischer Maler der Moderne


mit 14 jahren Beginn der Malerei

malte Porträts und volkstümliche Genreszenen

figurative Malerei erscheint naiv

1904 reiste er zu Studienzwecken durch China

Tier- u. Pflanzenmalerei

1953 Präsident der Chinesischen Künstlervereinigung

1955 Internationaler Friedenspreis




Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 11:11:39)

#8 2007-01-01 11:46:23

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Carl Johan Fahlcrantz


geboren am 29. 11. 1774 in Stora Tuna ( bei Falun )

gestorben am 1. 1. 1861 in Stockholm


schwedisch romantischer Landschaftsmaler


bekannte Brüder : Axel Magnus war Bildhauer und Christian Erik Dichter

1792 Kunstakademie Stockholm

1803 Lehrtätigkeit an der Akademie

1815 Professur an der Königl. Kunstakademie

1822 Ausstellung u.a. an der " American Academy of Fine Arts " in New York

beeinflusst von der niederl. Malerei des 17. Jahrhunderts




Prenzlmaler

#9 2007-01-01 12:19:20

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Francesco  G u a r d i


geboren am 5. 10. 1712 in Venedig

gestorben am 1. 1. 1793 in Venedig


einer der Hauptmeister venezianischer Vedutenmalerei


erster Lehrer war sein Bruder Giovanni Antonio Guardi, in deren
Künstlerwerkstatt er stets arbeitete

eigenständige Werke ab 1750 bekannt

1760 Übernahme der Werkstatt des Bruders

hauptsächlich venezianische Veduten

große Popularität in England und zahlreiche Aufträge von englischen Auftraggebern

beeinflusst von Giovanni Antonio Canaletto -------> bezieht sich auf das Frühwerk
und  Michele Marieschi

übernahm in den Veduten auch Versatzstücke aus Stichen

variierte topografische Begebenheiten nach Belieben

beunruhigende Dramatik im Wechsel mit ruhigen Kompositionen
z.B. " Venezianisches Galakonzert " ( 1782 ) , München

seine Malerei folgte oft seiner Intuition ( keine Logik wie bei Canaletto )

Gegenstände und Figuren in flimmernder Toinigkeit

es entsteht der Eindruck gemalter Visionen

erst späte Aufnahme in die venezianische Akademie

kommunale Auftraggeber erst im Alter



http://commons.wikimedia.org/wiki/Categ … sco_Guardi


http://artyzm.com/e_artysta.php?id=359


http://www.pinakothek.de/alte-pinakothe … which=1287




Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 12:29:09)

#10 2007-01-01 13:06:01

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Domenico  Q u a g l i o


geboren am 1. 1. 1787 in München

gestorben am 9. 4. 1837 in Hohenschwangau


einer der bedeutendsten Architekturmaler deutscher Romantik



sein Vater war der Maler Giuseppe Quaglio

gehörte einer Großfamilie mit 10 Geschwistern an

sein Bruder ist der Landschaftsmaler Lorenzo Quaglio

die aus Laino (Norditalien ) stammende Familie zog gemeinsam mit Kurfürst
Karl Theodor von Mannheim nach München

zunächst Unterricht beim Vater

anschließend in München Ausbildung zum Kupferstecher und Lithografen

1803 Deko-Maler am Hoftheater in München

1808 Hoftheater-Maler für Architektur

bedeitendster Vertreter der Münchener Vedutenmalerei der Romantik

studierte auf Reisen zeichnerisch die Architektur in Europa

ab 1820 Ölmalerei ( gotische Bauwerke )

Gemälde-Serie über den Umbau Münchens durch König Ludwig I.

seine Bilder haben baugeschichtliche Bedeutung

Einfluss von Canaletto ist erkennbar und wurde deshalb auch als
" Canaletto des Nordens " bezeichnet

Umbau der mittelalterlichen Burgruine Schloss Hohenschwangau im Auftrag
von Kronprinz Maximilian ( 1832 ) zu einem neogotischen Schloss ( 1837 )

vor der Vollendung des Schlosses brach der Maler zusammen und verstarb kurz
darauf im Alter von 50 jahren

die Ausmalung der Räume besorgte nach seinem, Tode Moritz von Schwind



Quelle: Wikipedia



http://commons.wikimedia.org/wiki/Categ … uselang=de


http://www.artnet.de/artist/572441/dome … aglio.html





Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 13:11:55)

#11 2007-01-01 13:40:44

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

1. Januar 2007


Hans  B u r m e i s t e r


geboren am 1. 1. 1932 in Elmshorn



1971 Mitbegründer der Künstlergruppen " Gruppe Grün "

sowie " Kunstarttikel " in Bremen


Mauerbilder vom Bremer Ostertorviertel


1975 Vorsitzender des Verbandes Bildender Künstler in Bremen


Materialbilder , Collagen , Assenblagen , Zeichnungen , Objekte , Fotos


arbeitet und lebt in  W o r p s w e d e



Quelle : Wikipedia



Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2007-01-01 13:51:23)

#12 2007-01-01 20:32:28

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Francesco Bassano d. J.


gehört zur Malerdynastie der Bassanos  - eigtl. da Ponto


geboren am 2. 1. 1549 in Bassano

gestorben 3. 7. 1592 in Venedig


ältester Sohn und Mitarbeiter des Vaters Jacopo Bassano

Charakteristikum seiner Arbeit : schnelle Pinselführung mit Lichteffekten

um 1547 eigene Arbeiten werden bekannt

religiöse Thematik und Hirtenszenen mit nordischem Verweis

auffällig der hochgelagerte Horizont, bewaldete Landschaften

um 1580 auffällige Ähnlichkeit mit dem Werk seines Vaters

" Anbetung der Hirten "

" Christus am Ölberg "

einige Monate nach des Vaters Tod beging der Meister Selbstmord




Prenzlmaler

#13 2007-01-01 20:36:53

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Franz von Defregger


geboren am 30. 4. 1835 in Stronach

gestorben am 2. 1. 1921 in München


österreichischer Porträt-,Genre-u. Historienmaler



Franz von Defregger erhielt einen Extra - Thread





Prenzlmaler

#14 2007-01-02 09:24:45

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Der Kunstpreis der Wolf - Stiftung ging am 2. Januar 1990 an Anselm Kiefer


Der deutsche Maler und Bildhauer Anselm Kiefer, der jahrelang kontrovers disku-

tiert wurde und seit 1992 in Barjac ( franz. Cevennen ) lebt, wurde auch 1999 mit

dem " Praemium imperiale " der Japaner ausgezeichnet.

Kiefers Arbeiten werden kunstkritisch abweichend als " Neuer Symbolismus " bezeichnet.

Im Werk gibt es Ähnlichkeiten mit Georg Baselitz.

Anselm Kiefer befasst sich auch mit der Kabbala, der jüdischen Mystik.


Ab 2007 will der Berliner Bauunternehmer und Kunstmäzen Hans Grothe in

der Nähe des Berliner Kurfürstendamms eine museale Einrichtung mit über 30 Werken

Anselm Kiefers schaffen. Bin gespannt, was daraus wird ...




Prenzlmaler

#15 2007-01-02 11:18:23

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Christoffer Wilhelm Eckersberg


geboren am 2. 1. 1783 in Blaukrug ( bei Blans , Westfalen )

gestorben am 22. 7. 1853 in Kopenhagen


Hauptvertreter der romantisch-klassischen Malerei


Lehre in Apenrade und Flensburg  -  Jes Jessen und Jacob Jessen

1803 Königl. dänische Kunstakademie

1811 Schüler von Jacques Louis David  in Paris

1818 Professur Kunstakademie Kopenhagen

1827 Rektor der Kunstakademie





Prenzlmaler

#16 2007-01-02 11:21:58

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Marie Newton


geboren am 29. 6. 1832 in Rom

gestorben am 2. 1. 1866 in London


englische Malerin






Prenzlmaler

#17 2007-01-02 11:24:57

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Luise Thiersch-Patztk


geboren am 3. 3. 1870 in Hagnau

gestorben am 2. 1. 1937 in Leipzig


deutsche Malerin





Prenzlmaler

#18 2007-01-02 11:41:02

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Edo  M u r t i c


kroatischer Maler und Grafiker


geboren am 4. 5. 1921 in Velika Pisanica ( bei Bjelovar ) Jugoslawien

gestorben am 2. 1. 2005 in Zagreb  ,  Kroatien


1939 Studium an der Kunstakademie in Zagreb

Meisterschüler bei Petar Dobrovic

danach Ausbildung bei Ljubo Babic

1952 erste Einzelausstellung in Zagreb

vor 2.WK gegenständliche Malerei

nach 2.WK abstrakter Expressionismus

weltweite Ausstellungen




Prenzlmaler

#19 2007-01-02 13:06:51

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Walter Bertelsmann


geboren am 2. 1. 1877 in Bremen

gestorben am 11. 2. 1963 in Worpswede


deutscher Landschaftsmaler



1898 Unterricht bei Wilhelm Otto in Bremen


1902 Schüler von Hans am Ende , Landschafter der KK Worpswede


Künstlerkolonie Worpswede - letzter Maler der alten Garde


1905 erste Einzelausstellung in der Kunsthalle Bremen


1912 Heirat mit der Malerin Ema Lundbeck - ihre vier Kinder waren in
verschiedenen künstlerischen Berufen tätig





Prenzlmaler

#20 2007-01-02 13:19:32

prenzlmaler
Gast

Re: Dieter Raedel:Malerehrung 1.bis 14.Januar 2007

2. Januar 2007


Anton Lehmden


geboren am 2. 1. 1929 in Nitra ( Slowakei )


österreichischer Maler und Grafiker -

bedeutender Vertreter der Wiener Schule des Phantastischen Realismus


1945 Akademie d. Bildenden Künste Wien

1971 Professur an der Wiener Akadiemie

Gestaltung der U-Bahn-Station Volkstheater in Wien
sowie der Kirche des St. Georgs - Kolleg in Istanbul

wohnt auf Schloss Deutschkreutz




Prenzlmaler

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de