Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-29 17:47:19

rayramon
Forenmitglied
Ort: Gummersbach
Registriert: 2006-12-01
Beiträge: 72

Bitte um Kritik

Mein  Sohn hat mir Holzkohlestifte geschenkt. ich bin wirklich fasziniert von diesem Material.
50* 70 cm glattes Papier Holzkohle von Foto. Die Farbschattierung rechts unten kommt von einer ungleichmäßigen Beleuchtung mit Halogenstrahler.
Lieben Gruß Reimund


Hochgeladene Bilder

Offline

#2 2006-12-29 21:57:30

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Bitte um Kritik

Da kann man doch schon wieder mal fortschritter erkennen! Weiter so!

Offline

#3 2006-12-29 22:50:21

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Bitte um Kritik

Das ist eine super Stellung, einmal in die eine, dann in die andere Richtung, das entspannt super die unter Rückenmuskeln, die man ja sonst schwer dehnen kann. Leider kann man auf deiner Zeichnung nicht so ganz erkennen, ob sie auf dem Boden liegt, oder nicht. Ihr linkes Knie sieht erhoben aus, doch wahrscheinlch soll es auf dem Boden liegen oder wenigstens knapp darüber schweben. Das liegt daran, dass es nciht so verkürzt ist, wie der Arm. aber mach weiter so, ansonsten ist das nämlcih gar nicht schlecht.

Offline

#4 2006-12-29 22:57:21

Lucay
Gast

Re: Bitte um Kritik

im gesamteindruck finde ich es auch nicht schlecht, allerdings ist der hintere arm gar ein bissl verkümmert. doch die fortschritte sind recht gut und ich wäre froh, könnte ich es so hinbekommen.

#5 2007-01-01 22:50:50

rayramon
Forenmitglied
Ort: Gummersbach
Registriert: 2006-12-01
Beiträge: 72

Re: Bitte um Kritik

Zur Pose: Der Po,der rechte Oberschenkel, de rechte Unterschenkel, die Ellenbogen, der Hinterkopf und die Fingerspitzen berühren den Boden. Das linke Bein ist nach oben angewinkelt und die Fußballen liegen auf dem rechten Oberschenkel auf. Die rechte Ferse liegt neben dem Po.
Die Pose ist anstrengend.
Persönlich finde ich den rechten Arm an der falschen Stelle geknickt und das rechte Knie zu wulstig. An gezielt schwungvollen Strichen arbeite ich.
Lieben Gruß
Reimund

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de