Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-28 06:45:03

christiansoeser.com
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-12-28
Beiträge: 1

Lasurgrafie - Photography meets Painting

Lasurgrafie  (im Engl. Scumblography) - Fotografie trifft Malerei

In der Malerei ist es üblich mehrere Lasuren auf ein Trägermaterial aufzutragen. Dieser Prozess kann soweit gehen, dass bis zu 15 Lasuren (Schichten) oder mehr übereinander gelegt werden. Eine Lasur wird so aufgetragen, dass darunterliegende Schichten durchschimmern. Strukturelemente einer unteren Lasur fügen sich so in eine darüberliegende Ebene ein. Realistisch anmutende Ebenen können mit diesem Stilisionsmittel stark abstrahiert werden.
Die Lasurtechnik aus der Malerei ist theoretisches Modell für die Lasurgrafie (Lasurtechnik in der Fotografie). Die Lasurgrafie ist eine kreative Portraittechnik und beruht auf zwei Lasuren.

Bilder und mehr zur Technik unter www.christiansoeser.com

Ich freue mich über Feedback und Anregungen!


Hochgeladene Bilder

Offline

#2 2006-12-29 02:14:54

Peter Kalb
Forenmitglied
Ort: D - 90427 Nürnberg
Registriert: 2006-10-28
Beiträge: 412
Website

Re: Lasurgrafie - Photography meets Painting

Interessante Möglichkeiten die sich durch diese Technik eröffnen.

Gruß - Gisela


Die Visionen der Welt finden sich im Menschen, seit Anbeginn der Zeit. Daraus entsteht meine Kunst.

Offline

#3 2007-01-15 18:46:55

fluuu
Forenmitglied
Registriert: 2006-09-28
Beiträge: 71
Website

Re: Lasurgrafie - Photography meets Painting

Hallo Christian,

die Technik klingt interessant, auch Deine Website hat klare Aussagen über Kunst,
Fotografie und Malerei, nur Bilder habe ich kaum gefunden.

Habe mich lange Zeit mit Photopainting beschäftigt, eine Technik der Bildbearbeitung,
so dass völlig neue Werke entstehen im Bereich abstrakter Surrealismus.

Mit einer DSLR widme ich mich wieder mehr der reinen Fotografie mit dem
Schwerpung, innere Bilder nach außen zu projezieren und sie dann mit dem Werkzeug
Kamera einzufangen. Der Arbeitstitel lautet "Morbide Psyche in optimistischer Entwicklung".

Auch mit einer analogen Spiegelreflex bin ich immer wieder unterwegs und genieße diese
Form der handgemachten Bilder, ganz ursprünglich und mechanisch.

Alles Gute, gruß fluuu


http://www.fluuu-bilder.de die Fotohomepage
http://www.photopainting.de Shop Photopainting Gallery

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de