Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-16 18:36:35

LizzyW
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-12-16
Beiträge: 2

John heartfield: "hurra, die Butter ist alle"interpretation

Hallo,
ich muss für die schule eine bildbeschreibung von john heartfields "hurra die butter ist alle" machen. Das bild zu beschreiben ist jetzt nicht so meine schwierigkeit, schwerer ist es für mich das bild zu interpretieren.was j.heatfield aussagen wollte, wieso er dies aussagen wollte etc.
Vielleicht hat ja jemand wichtige Tipps für mich z.B. was aufjeden fall erwähnt werden müsse etc...
Vielen Dank schon mal im voraus!!
gruß lisa

Offline

#2 2006-12-16 22:33:23

Lucay
Gast

Re: John heartfield: "hurra, die Butter ist alle"interpretation

immer wieder die gleichen fragen in diesem forum - taste dich doch selbst an das bild heran über die beschreibung solltest du auch einen weg für eine interpretation finden...

dieses forum versteht sich nicht als hausaufgabenabnehmeinrichtung. selber denken und klug werden ist angesagt... probiers mal...

ist bitte nicht persönlich zu nehmen, doch das nervt wirklich, fast täglich kommen hier die anfragen für hausaufgabenerfüllung.

#3 2006-12-17 19:51:49

jens
Forenmitglied
Registriert: 2006-07-04
Beiträge: 650

Re: John heartfield: "hurra, die Butter ist alle"interpretation

Hm,gerade bei diesem Bild (oder besser:bei dieser Collage) erklärt sich die Sache doch eigentlich von selbst.Keine Butter, dafür Kanonen-Futter...


"Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar"
(Paul Klee)

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de