Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-12 15:03:40

iris
Gast

Sofonisba Anguissola

Es werden im Kunstforum viele Maler oder auch Bildhauer geehrt. Es sind alles Männer. Ich möchte heute zur Abwechslung einmal an eine große Malerin erinnern. Damals wie heute finde ich es sehr schwierig, als Frau mit oder ohne Familie, sich in der Malerei durchzusetzen. Und nicht nur dort. Der Ballast, den man mit sich schleppt (Haushalt, Kinder) zieht wie ein Senkblei.


Sofonisba Anguissola (* um 1531/32 in Cremona; † 16. November 1625 in Palermo) war eine italienische Malerin der Renaissance und die erfolgreichste weibliche Künstlerin dieser Epoche.


Link: http://de.wikipedia.org/wiki/Sofonisba_Anguissola

Beitrag geändert von iris (2006-12-12 15:07:32)

#2 2006-12-12 15:33:01

prenzlmaler
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@Iris

Schön,dass du diese Malerin ehrst.

Aber ich muss dir sofort widersprechen, auch wenn es die

Wikipedia - Leute besser wissen wollen.

Die bedeutendste Malerin diesert Zeit war Artemisia Gentileschi !



Gruß Dieter.

#3 2006-12-12 15:45:22

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

prenzlmaler schrieb:

@Iris

Schön,dass du diese Malerin ehrst.

Aber ich muss dir sofort widersprechen, auch wenn es die

Wikipedia - Leute besser wissen wollen.

Die bedeutendste Malerin diesert Zeit war Artemisia Gentileschi !



Gruß Dieter.

Dank Dir, ein super Tipp,

da Du nichts näheres über diese malerin schreibst, füge ich mal den Wikipedia Link dazu ein, dass die Kunstringer gleich besser nachsehen können.

http://de.wikipedia.org/wiki/Artemisia_Gentileschi

Beitrag geändert von iris (2006-12-12 17:51:31)

#4 2006-12-12 15:52:34

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Prenlzmaler

...im übrigen habe ich nicht geschrieben, die bedeutendste Malerin Ihrer Epoche, sondern eine große Malerin. Für Wikipedia kann ich nichts. Trotzdem Danke.

#5 2006-12-13 11:33:28

Ekle
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

iris schrieb:

@ Prenlzmaler

...im übrigen habe ich nicht geschrieben, die bedeutendste Malerin Ihrer Epoche, sondern eine große Malerin. Für Wikipedia kann ich nichts. Trotzdem Danke.

Und was ist das für ein Satz, denn hast Du oben geschrieben?

iris schrieb:

Sofonisba Anguissola (* um 1531/32 in Cremona; † 16. November 1625 in Palermo) war eine italienische Malerin der Renaissance und die erfolgreichste weibliche Künstlerin dieser Epoche.

Irgendwie verwirrend für mich.
Übrigens hatte ich doch erwähnt, das bei Wikipedia nicht alles stimmen muß.

#6 2006-12-13 11:46:03

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Ekle und Prenzlmaler

Erfolgreich muss nicht unbedingt das Gleiche sein wie Bedeutend. Und Du hattest ja auch schon erwähnt, dass nicht alles in Wikipedia stimmt. Ich schrieb ja, für Wikipedia kann ich nichts. Es ging mir vorderrangig darum, auch einmal Frauen in der Malerei zu erwähnen. Schade, dass nun schon wieder alles in kleinlichen Wortspielen untergeht. Habe im Moment keine Lust auf Goldwagen. Also zerreißt Euch alleine Eure Mäuler über wen immer ihr wollt.

Vergesst einfach dieses völlig unwesentliche Thema von mir, müsst ihr nicht drauf eingehen. Es war wirklich nicht so wichtig.

#7 2006-12-13 13:01:37

prenzlmaler
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@Iris

Ich verstehe deine Erörterungen nicht, kann mir jedoch die Gründe leicht ausmalen.

Bin ja Maler ...     yikes))))))


Gruß Prenzl.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-12-13 13:23:43)

#8 2006-12-13 15:14:26

Ekle
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Also Iris,
ich versteh Dich nicht, Du hast doch mit der Wortspielerei angefangen.
Wie soll man denn bei Dir auf was eingehen, wenn Du es Wort wörtlich schreibst und es dann ganz anders meinst?

#9 2006-12-13 15:29:27

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Ekle

Ich habe mit keinem Wortspiel angefangen. Ich habe aber auch nicht geschrieben, dass sie die "bedeutendste Malerin....." war, sondern, laut Wikipedia, die "erfolgreichste".

Erfolgreich ist aber nicht dasselbe wie Bedeutend.

Verstehst Du das?

Man kann sehr erfolgreich sein, z.B. in der Kunst, indem man z.B. viele Bilder verkauft. Aber man muss deshalb noch lange keine Bedeutung für die Kunst haben. Und man kann umgekehrt sehr bedeutend sein für die Kunst oder eine Kunstrichtung und war trotzdem nicht erfolgreich, wie z.B. van Gogh.

Das alles hat wenig mit meinem Thema zu tun.

Umgekehrt muss ich sagen, oder besser schreiben, dass ich Dich nicht verstehe. Aber das muss ich sicher auch nicht. Und es fehlt mir da auch an Ehrgeiz.

#10 2006-12-13 16:03:36

Lucay
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@iris: ich freue mich jedenfalls, dass du diesen thread - einer malenden frau gewidmet - ob nun erfolgreich oder bedeutend oder beides oder nichts von beidem, eröffnet hast, denn es stimmt, bisher haben wir nicht viel bzw. nichts über frauen in der malerei gelesen.

vielleicht fällt ja auch mir noch eine malerin ein, die erwähnenswert erscheint hier im forum.

danke für deinen beitrag, sich der sache des forums widmend.

#11 2006-12-13 17:39:17

prenzlmaler
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Assoziations-Thread :

Aalwindungen

#12 2006-12-13 19:19:33

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Prenzl

Dich verstehe ich auch nicht. Aber das macht nichts.

(Ich brauch Tapetenwechsel, sprach die Birke und macht sich in der Dämmrung auf den Weg......H. Knef - Ein schönes Lied übrigens, man muss aber auf den Förster aufpassen, bzw. dessen Beil, weil es ja weiter heißt, ...des Försters Beil traf sie im Morgenschimmer, gleich an der Schranke, als der D-Zug kam - überhaupt eine super Idee, werde mir jetzt diese CD einwerfen, besser als dieser Schmarren hier.))

#13 2006-12-13 19:42:05

prenzlmaler
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Gute Idee - ich höre am liebsten die Piaf ...

#14 2006-12-13 19:59:22

Ekle
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Iris,
ich verstehe... nur nicht, warum Du Dich immer gleich so aufregst.

#15 2006-12-14 15:58:49

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Ekle,

ich rege mich nicht auf, finde es nur seltsam, dass Du nichts anderes zum Thema zu sagen hast. Aber wie schon gesagt, ich verstehe Dich eh nicht.
Macht ja nichts.

#16 2006-12-15 16:37:41

Ekle
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Verstehst Du mich immer nicht, oder nur hier in diesem Beitrag? smile

#17 2006-12-15 16:43:42

iris
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

@ Ekle

In diesem Beitrag besonders nicht. Ansonsten passt es schon. Eine vollständige Verständigung zwischen Menschen wird es ja auch nie geben. Aber ich komm schon mit Dir klar. Ist schon o.K. smile

#18 2006-12-15 16:45:59

prenzlmaler
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Und der Hund bellt rawau, rawau

und bellt sich die Augen blau.


grunzprix

#19 2006-12-15 17:25:21

Ekle
Gast

Re: Sofonisba Anguissola

Dann bin ich ja beruhigt. smile
Und Grunzi,
kein Hund kann sich die Augen blau bellen. *hahaha*

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de