Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-11 16:46:50

prenzlmaler
Gast

Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Dieter Raedel,Wurstbude,Prebzlauer Berg,Berlin


"Wurstbude unterm U-Bahn-Viadukt
Schönhauser Allee in Berlin-Prenzlauer Berg"

Federzeichnung, China-Tusche
DIN A 3 , Zeichenkarton


150,-- Euro


Gegenüber der Imbissbude das Kino "Colosseum" (später umgebaut zum "Cinemaxx").
Hinterm Kino geht rechts die Gleimstraße ab (Richtung Mauerpark,Gleimtunnel und der
"Max-Schmeling-Halle" Prenzlauer Berg,wo u.a. ALBA - Berlin rumgeistert)


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-12-11 17:04:38)

#2 2006-12-11 18:01:52

Ekle
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Mir gefällt das sehr gut, wie lange brauchst Du eigentlich für so ein Bild?
Was mir besonders ins Auge sticht, Du hast regelrecht Bewegung in das Gemälde gebracht. Wenn man sich die Leute anschaut, die sind irgendwie in Eile, außer die am Stand.
smile

#3 2006-12-11 18:24:01

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Ekle

Genau weiß ich es nicht . Gewöhnlich 16 bis 20 Stunden , ca. 4 Tage ... ,
manchmal länger ...  ???

Als ich das Bild zunächst als Skizze fertigte, schaute mich der Wurstessende
fortwährend an,weil ich laufend zu ihm blickte.Als er fertig war,kam er zu mir
und fragte mich,warum ich ihn "gemalt" hätte.Darauf sagte ich ihm: "Es war grad
kein anderer da, der ne Wurst aß !"  yikes)) Danach verschwand er ohne ein Wort.
Du hast das Bild übrigens gut analysiert. Wie du weißt, sitzt mir oft der Schalk
im Nacken. Und so kam mir die Idee, die Eiligen sollten den Nichteiligen ins Visier
nehmen, mit der unbeantworteten Frage, warum er es nicht eilig hat.

" Wer et nich eilig hat, is keen Berlina ! "    yikes)

Und noch was :
Rand - Berliner bezeichnet man auch als " Rucksack - Berliner ", die also haupt-
sächlich zum Einkauf in die Stadt kommen. Der Wurstesser hat einen Rucksack,
der schlaff auf seinem Rücken baumelt und noch auf die Einkaufsware wartet. yikes)


Gruß Prenzl.

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-12-11 18:27:44)

#4 2006-12-11 18:41:59

Ekle
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Das ist wirklich eine Menge Zeit und Arbeit, die Du reinsteckst.
Ich glaube dafür hab ich keine Nerven, zumindest jetzt noch nicht.
Das Bild ist wirklich gut, vor allem weil Du die Stimmung von diesem Augenblick so gut rüber bringst.
Ist eine Kunst, in so vielen Stunden zeichnen, einen kurzen Augenblick dazustellen. smile

#5 2006-12-11 18:57:50

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Ekle

Treffend gesagt ! Genau das ist das Anliegen meiner Kunst.


Prenzl.

#6 2006-12-11 19:48:53

karin
Forenmitglied
Registriert: 2006-06-19
Beiträge: 104

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

danke prenzl, für ein weiteres gelungenes "haus"!!!!
ich finde es toll!
bon soir, karin

Offline

#7 2006-12-11 21:07:32

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Karin

Nach dem Vorstellen meiner Anfangsfixifaxi, musste ich unbedingt ein "Haus"reinstellen,

obwohl ich eigentlich einen Akt reinstellen wollte.Nun ist es allerdings nur ne Wurstbude,

aber mit ein wenig Fantasie,kann man es auch als Haus werten. yikes))

Aber ich möchte noch einmal betonen, die gesprühten Dinger sind nur Kitsch & Co. und

haben nicht den geringsten künstlerischen Stellenwert, selbst wenn es einigen lieben

Menschen so vorkommen sollte.  yikes)

lg dieter

#8 2006-12-11 23:09:17

Ekle
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

prenzlmaler schrieb:

@Ekle

Treffend gesagt ! Genau das ist das Anliegen meiner Kunst.


Prenzl.

Manchmal treffe auch ich ins Schwarze . big_smile

#9 2006-12-11 23:42:43

Angela
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2006-12-10
Beiträge: 72
Website

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Die Wurstbude kenn ich. wink
Ich finde solche Bilder einfach toll & faszinierend, aber irgendwie wäre mir das auch zu mühseelig. Mit den vielen Strichen hab ich es nicht so.
Wäre auch schlimm wenn alles gleich aussehen würde.
Wie gesagt, ich muss mal zum Bahnhof kommen.

Eins ist mir aufgefallen, die Menschen hinterlassen keine Schatten. Vorallen unter den Füssen, es sieht aus als ob sie schweben.

Beitrag geändert von Angela (2006-12-11 23:45:35)


rockige Grüße aus Berlin

Offline

#10 2006-12-11 23:52:45

Ekle
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Stimmt zwar, das sie keinen Schatten werfen, aber schwebend finde ich sie nicht.
Da passt alles zusammen, außerdem haben Schattenlose mehr Geschwindigkeit. big_smile

#11 2006-12-11 23:56:01

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Angela

Es stimmt, mir ist das auch vor einigen Stunden aufgefallen, dass die

Personen fast keine Bodenhaftung haben. Schwebezustand. Richtig.


Infolge der Feststellung einer wissenden Berliner Dame, die mich

soeben auf die Einzigartigkeit des Bildes aufmerksam machte und

somit das Bild einen ganz neuen Stellenwert bekommt, wird der ur -

sprüngliche Preis von 150,-- Euro ganz leicht angehoben.

Der neue Preis beträgt nun 300,-- Euro und befindet sich nach oben

noch in der Schwebe.


yikes)

#12 2006-12-12 00:12:13

Ekle
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

He, die schweben nicht, seit wann werfen Blätter Schatten? *verwirrtbin*

#13 2006-12-12 00:20:51

Angela
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2006-12-10
Beiträge: 72
Website

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

prenzlmaler schrieb:

@Angela
Der neue Preis beträgt nun 300,-- Euro und befindet sich nach oben
noch in der Schwebe.
yikes)

Ich denke das ist für schwerelose Körper angemessen.
Hab mich schon immer gewundert, dass die in der Schönhauser Allee alle so schnell an mir vorbeiflutschen. Kein Wunder wenn die alle schweben.


rockige Grüße aus Berlin

Offline

#14 2006-12-12 00:21:17

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Ekle

Liebe Elke !

Es gibt in Berlin vereinzelte Exemplare von Blättern, die tatsächlich

Schatten werfen. Ich glaube, schon mal auf dem offenen Kanal (OKB)so

eine Sendung zu diesem eigenartigen Benehmen der Blätter gesehen zu

haben, wobei es jedoch möglich erscheint, infolge von Altersschwachsinn

nicht mehr alle Infos korrekt ordnen zu können.

Der Herr vergib mir, falls er Zeit hat.

Prenzl

#15 2006-12-12 07:20:11

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Guten Morgen !

Ein unschöner Traum endete damit, dass mir jemand sagte, ich müsse die
Personen schattieren,was natürlich stimmt.Man muss sich das mal vorstellen:
Friedlich schlummert man und wird plötzlich aus irendwelchen Gründen aus dem
Schlaf gerissen,die mit Kunstring zu tun haben. Nee, nee,,,

Der Lichteinfall kommt eindeutig auf dem Bild von links,folglich müssen die Per-
sonen entsprechend schattiert werden,auch wenn unterm Viadukt keine Sonne
scheint. Und die festgestellten Blätter sind gar keine.Es sind in unregelmäßigen
angedeutete kleine Pflastersteine des Gehweges. Sobald ich Bock habe ( und das
kann ein paar Jahre dauern )   yikes))  , werde ich den Personen etwas mehr Halt
geben. Ich kenne allerdings einen berühmten Berliner Zeichner, dessen Figuren
fast nur schweben.Das liegt vielleicht darin begründet, dass die Berliner generell
schnell mal abheben.  *g.g.*

Das war's ...

Prenzl.

Und jetzt lege ich mich wieder auf's Ohr ...

#16 2006-12-12 12:21:58

Angela
Forenmitglied
Ort: Berlin
Registriert: 2006-12-10
Beiträge: 72
Website

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Na dann schlaf dich nochmal schön aus und schöne Träume. lol


rockige Grüße aus Berlin

Offline

#17 2006-12-12 13:22:46

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

@Angela

Habe bis Mittag geschlafen.Ich möchte mal wissen.was meinem Gehirn einfällt,
mich mit harmlosen Dingen so in die Mangel zu nehmen. Wenn ich lustig über
oder durch den Tag komme,konnte ich bisher solche Entgleisungen nicht fest -
stellen. Allerdings ist mir der Grund meiner Unruhe bekannt...

Gruß Prenzl.

#18 2006-12-13 10:46:14

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

wie findest du denn deine *kunden*, die bilder kaufen?
(nur mal aus interesse smile )

ich finde das bild auch sehr gut,
aber es wirkt aufgrund der vielen striche wie ein gewimmel auf mich. hintergrund wie vordergrund alles so viele striche.. fiel mir bei deinem "waldbild" (weiss nicht mehr genau, was das war.. mit nadelbäumen auf jeden fall *g*) noch viel mehr auf.

Beitrag geändert von JustLikeYouImagined (2006-12-13 10:46:52)


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

#19 2006-12-13 13:09:14

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

Stimmt ! Das Gewimmel von Strichen macht meine Zeichnungen aus. Es ist in der Zeichnung meine unverkennbare Art.Wem's nicht gefällt,muss diese nicht betrachten.

Kunden,die meine Bilder kaufen,haben mich überleben lassen und denen kann man nicht genug danken.Doch das trifft für alle Malerinnen und Maler und ihren kaufwilligen Interessenten zu,da man von Luft nicht leben kann.Und von anerkennenden Worten,ohne was zu kaufen,kann man auch nicht leben.

Aber das ist alles logisch ...   yikes))

Prenzl

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-12-13 13:11:26)

#20 2006-12-13 19:21:39

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Prenzlmaler:Wurstbude Schönhauser Allee

aber wo findest du solche leute? ausstellungen, internet oder sonst was?

LG


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de