Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-12-04 20:13:44

Fragenfrager
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-12-04
Beiträge: 2

Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

Hallo. Ich gehe in die elfte Klasse eines recht bekannten Gymnasiums in Berlin und scheibe morgen eine Kunstklausur.
Wir haben einen sehr lockeren Lehrer, der uns alle Themen schon im Voraus gesagt hat.
Das Theme ist, "Der Minotaurus".

Wir sollen zuerst den Minotaurus auf ein Format von DinA5 zeichen/malen, uns ist frei gegeben, mit welchen Mitteln wir dies tun (Bleistift, Bundstift, Tusche, Radierung). Die Länge der Klausur beträgt etwa 2 Stunden.

In der Aufgabe 2 sollen wir zuerst etwas über den Minotaurus an für sich erzählen und anschließend sollen wir in einem längeren Text beschreiben, warum wir das Bild so gemalt haben. D.h. warum wir das und das "Werkzeug/Stift benutzt haben, warum wir das genau so gemalt haben.
Das ist mein Problem. Ich weiß echt nicht, was ich dazu schreiben soll.

Ich hatte mit vorgestellt, den Minotaurus in einem Höhleneingang mit Bleistift zu malen.
Haltet ihr das für ein gutes Motiv, wenn nicht, was fändet ihr besser? Gerne auch mit optischen Anreizeen (Bilder von berühmten Künstlern).

Und zum letzten noch. Was kennt ihr noch für Künstler, die Minotaurus häufig als Motiv gewählt haben? Auf Anhieb fielen mir da nur Picasso und Rembrandt ein, aber da gibts doch sicher noch mehr, oder?

Ich danke schon im voraus für eure Hilfe.

Grüße.

Offline

#2 2006-12-04 20:49:07

iris
Gast

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

...wie anders als in einem Höhlengang willst Du ihn, also den Minotaurus, denn auch darstellen? Er war ja in einem vom König Minos gebauten Labyrinth gefangen. Eine sehr schöne Geschichte zum Thema "Minotaurus" hat übrigens Friedrich Dürrenmatt in seinen "Erzählungen" geschrieben. Dort wurde das Thema aus der Sicht des Minotaurus aufgegriffen. Es hatte mich sehr berührt.

Bei Rembrandt wüßt ich jetzt wirklich nicht, wann der einen Minotaurus gemalt hätte? Picasso ist klar.

Zur Technik: Probier doch Rötel auf beigem stärkeren Karton. Das wirkt dann auch etwas antik und macht sich bestimmt gut.

VLG

Iris

P.S. Wenn die Klausur, wie Du scheibst, schon morgen ist, wird das wahrscheinlch eh alles zeitlich nicht mehr klappen. Hätteste eher anfangen sollen. Na ja

Beitrag geändert von iris (2006-12-04 20:51:14)

#3 2006-12-04 20:53:09

Fragenfrager
Neues Forenmitglied
Registriert: 2006-12-04
Beiträge: 2

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

Danke schonmal für die Antwort.
Rötel wird schwierig...habe dieses Malwerkzeug ja nicht.
Was kann ich denn zur Beschreibung bei einer Bleistiftzeichnung schreiben?

Offline

#4 2006-12-04 20:59:51

iris
Gast

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

Schreib so, wie es wirklich ist:

"Ich hatte keinen Rötelstift zur Hand, da ich mich zu spät mit der Klausur beschäftigt habe. Deshalb habe ich dieses A 5 Bild des Minotaurus  mit Bleistift gezeichnet, weil es von der Technik der exakten Darstellung, näher an Rötel heranreicht."

#5 2006-12-05 10:50:58

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

ist hier doch eh im falschen forumsteil, oder nicht??


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

#6 2006-12-05 14:24:49

prenzlmaler
Gast

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

Stimmt auffällig, JustLikeYouImagined !

Es gibt eben hier noch Leute mit blanker Durchsicht.
Solltest du, verehrteste und inzwischen allseits geliebte
JustLikeYouImegined dich noch einmal mit einem anderen
Nicknamen einloggen wollen, so lege ich dir schwer ans
Herz, gewürdigte JustLikeYouImaginad, dir einen etwas
längeren Namen einfallen zu lassen, da JustLikeYouImagined
so schnell wie Schall und Rauch durch das All zischt. Du hast
viel mehr davon, wenn es dir künftig gelingt, einen schnell
einprägsamen, sagen wir mal dreizeiligen Namen, zu verwen-
den, um dich mit Nachdruck an die erste Stelle der aktuellen
Weltrangliste in dieser "Freestilartname-Gallery"zu schmeißen.

yikes))

Das war wieder ein wunderschöner Beitrag von :

prutzratzbatzl

gesponsort von "germanpost"

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-12-05 14:25:49)

#7 2006-12-05 21:20:04

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Brauche Hilfe wegen morgiger Kunstklausur

wink  tongue

Beitrag geändert von JustLikeYouImagined (2006-12-05 21:20:21)


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de