Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-11-21 20:21:57

Ekle
Gast

Maltechnische Fehler ?

Hallo ihr,
ich bin neu bei euch und freue mich, dieses Forum gefunden zu haben.
Nach kurzen Einloggschwierigkeiten, wurde mir geholfen und nun bin ich da. smile
Ich male schon einige Jahre, nur so für mich, ab und an hab ich auch an Freunde Bilder weiter gegeben.
Viele haben zu mir gesagt, ich soll mal eine Ausstellung machen und vor kurzem hab ich mich dann getraut und bei uns in der Stadt,  den Verantwortlichen angeschrieben.
Ich bekam eine enttäuschende Antwort, vor allem hat mich der Satz mit den maltechnischen Fehlern aufgeregt.
Wer bestimmt denn sowas? Ich hätte mich gefreut, wenn ich meine Gemälde einem breiteren Publikum hätte zeigen können und dann sowas.
Nun möchte ich euch fragen, wie findet ihr meine Bilder und was sind denn genau solche Fehler? roll
Ich glaub so schlecht bin ich wirklich nicht und ich weigere mich strikt, irgend einen Kurs zu belegen, hab mir alles selber angeeignet.
Zuerst mal eins meiner letzten Bilder, leider konnte ich es nur so unscharf aufnehmen.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Ekle (2006-11-21 20:24:53)

#2 2006-11-21 21:11:37

candies4me
Forenmitglied
Ort: Wien
Registriert: 2006-10-16
Beiträge: 530

Re: Maltechnische Fehler ?

nun, wo der "maltechnische fehler" liegt, kann ich dir auch nicht beantworten. die art und weise wie du malst, die motivwahl finde ich interessant. mich spricht dein gemälde an, ich muss allerdings dazu sagen, dass auch ich nur hobbymäßig male und keinerlei kenntnisse mitbringe.

mir gefällts jedenfalls und ich heiße dich herzlich willkommen in der gemeinde der kunstringer, lg, candy


"Der Zeit ihre Kunst. Der Kunst ihre Freiheit." - Wiener Secession

Offline

#3 2006-11-21 21:16:49

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Hallo Candy,
freut mich Dich kennenzulernen! smile
Eigentlich kann jedes Kind malen, nur die Menge ( Menschen )  macht den Einen oder Anderen zu einem besonderen Künstler, warum versteh ich nicht immer. big_smile

#4 2006-11-21 23:30:50

iris
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Ekle schrieb:

Hallo Candy,
freut mich Dich kennenzulernen! smile
Eigentlich kann jedes Kind malen, nur die Menge ( Menschen )  macht den Einen oder Anderen zu einem besonderen Künstler, warum versteh ich nicht immer. big_smile

Es kann nicht jedes Kind malen. Aber es malt fast jedes Kind. manche Kinder malen öfter und intensiver und einfach lieber. Andere tun sich recht schwer damit und haben andere Interessen. Das Kind benutzt im Kleinkindalter das Malen als Sprache um das Erlebte festzuhalten, quasi, es zu dokumentieren. Erst später entwickelt sich die sogenannte Gestaltung. smile

#5 2006-11-21 23:41:25

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Seh ich anders, alle Kinder können malen und je mehr man das fördert, umso besser können sie es.
Richtig wäre, nicht jedes Kind hat Spaß daran, aber wenn ich so überlege, kenne ich kein Kind, wo daran keinen Spaß finden würde.

#6 2006-11-21 23:45:25

iris
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

@ Ekle

Nun, ich kenne Kinder, die sehr gerne malen und es trotzdem nicht bringen. Sie haben keine leichte Hand. Sie haben das Talent nicht. Na klar macht es ihnen Spass. So soll es auch sein und auch bleiben. Aber fördern allein hilft nicht, glaub mir.

#7 2006-11-21 23:47:32

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Ich muß da noch was anmerken... ich benutze auch mein Malen als Sprache und die Gestaltung von Kindern in der Malerei, ist vielleicht für Erwachsene nicht immer zu verstehen, da die Erwachsenen ihre eigene Kindheit vergessen haben.

#8 2006-11-21 23:48:34

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

iris schrieb:

@ Ekle

Nun, ich kenne Kinder, die sehr gerne malen und es trotzdem nicht bringen. Sie haben keine leichte Hand. Sie haben das Talent nicht. Na klar macht es ihnen Spass. So soll es auch sein und auch bleiben. Aber fördern allein hilft nicht, glaub mir.

Mit der Einstellung sicher nicht , dass kannst Du mir glauben.

#9 2006-11-22 00:07:39

iris
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Ekle schrieb:
iris schrieb:

@ Ekle

Nun, ich kenne Kinder, die sehr gerne malen und es trotzdem nicht bringen. Sie haben keine leichte Hand. Sie haben das Talent nicht. Na klar macht es ihnen Spass. So soll es auch sein und auch bleiben. Aber fördern allein hilft nicht, glaub mir.

Mit der Einstellung sicher nicht , dass kannst Du mir glauben.

Auch wenn du irgendein Problem zu haben scheinst mit meiner Meinung, aber ich kann durchaus beurteilen, wo es Sinn macht und wo nicht. Mehrfach wurde ich gefragt, ob ich Privatstunden gebe. Das habe ich in diesen Fällen aber abgelehnt. Es gibt da nun Leutchen, die den Kindern erzählen, dass sie was tolles können usw., nur um damit Geld zu verdienen und ich bleibe dabei. Bei manchen hat es einfach keinen Sinn, gezielt zu fördern. Wir reden ja hier nicht über Spaßmalerei oder Malerei zum Zwecke der Therapie. Wenn doch, so meine ich etwas ganz anderes und hätte Dich dann völlig falsch verstanden. smile Meine Einstellung werde ich nicht ändern, auch wenn ich meine Kindheit nicht vergessen habe.

Beitrag geändert von iris (2006-11-22 00:43:43)

#10 2006-11-22 00:37:09

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Nein, ich hab kein Problem mit Deiner Meinung, nur meine ist halt anders.
Ich meinte auch nicht Leute, die sich einbilden ihre Kinder können damit Geld verdienen, die haben dann schon was zerstört, was vorher vorhanden war. Da malen die Kinder nach den Eltern und nicht nach ihrem Inneren.
Ich meine, alle Kinder können malen und sie malen toll. smile
Manchen hat man es nie gezeigt und mit wenigen Anleitungen, zaubern sie die schönsten Bilder.

#11 2006-11-22 00:45:54

iris
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

...ich glaube zu wissen, was Du meinst. Das meinte ich ja, manchen hat man es nie geziegt und sie zaubern die schönsten Bilder. Sie haben es eben einfach. Kinderbilder sind einfach immer rührend. Finde ich auch. smile

#12 2006-11-22 00:53:55

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

War auf Deiner Webseite, schön Bilder hast Du! smile
Leider redet man oft schnell aneinander vorbei, schön das wir das geklärt haben.;)

#13 2006-11-22 09:25:50

Michste
Forenmitglied
Ort: Heilbronn
Registriert: 2006-04-11
Beiträge: 473

Re: Maltechnische Fehler ?

Ich finde dieses Bild sehr ausdrucksstark.

Ich glaube es gibt immer irgendwo Menschen, denen deine Kunst nicht gefallen wird...

Offline

#14 2006-11-22 11:33:50

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Sicher gibt es die, damit kann ich gut leben. Nur ich finde es mehr als bescheiden, wenn man keine Chance bekommt, nur weil sie dem Herrn nicht gefallen.
Aber ich laß mir irgendwann was einfallen, dann mach ich halt einfach eine Ausstellung ohne Hilfe. smile

#15 2006-11-22 19:01:46

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Maltechnische Fehler ?

Hallo Elke! (ist das da eigtl. ein Rechtschreibfehler in deinem Mitgliedsnamen, oder nennst du dich so?)

Du sagst, du hast "den einen" Verantwortlichen in deiner Stadt angeschrieben. Ich habe keine Ahnung, habe nie eine Austellung gemacht, wer wo verantwortlich ist. Aber eigtl. dachte ich, man kann auch in alle möglichen Cafes und Praxen gehen und Sparkassen etc... und so fängt das an. Die Verantwortlichen dort haben wahrscheinlich eher keine Ahnung von KUnst, d.h. bildnerische Fehler werden ihnen nicht auffallen wink... allerdings gucken sie, ob die Bilder in ihr Marketingkonzept passen.

Ein einem so abstrakten Bild wird man schwer "Fehler" finden können, hast du auch realistische Sachen dort eingereicht?

Meine Meinung zu dem Bild: Das Gesicht in der MItte finde ich eine gute, interessante Idee. Das Drumherum finde ich ein bisschen langweilig, etwas gleichgültig ausgemalt wirkt es. Es unterstützt nciht den Ausdruck in der Mitte... ich hoffe, du verstehst, was ich meine.

LG Grenzgänger

Offline

#16 2006-11-22 19:24:46

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Weiß gar nicht mehr, was ich ihm alles geschickt habe, er hat es ja eh nur auf dem PC gesehen und da kann man sowas gar nicht richtig beurteilen.
Das Drumherum find ich zum Beispiel nicht langweilig, auch hier im Forum sieht man nicht den 3 D Effekt der Pasten, die mit im Bild sind. Und die Mitte ist eigentlich das Wichtigste an diesem Bild, somit wäre es ja nicht verkehrt, wenn der Betrachter seinen Blick dahin richtet.
Sparkassen etc. , wäre auch ne Möglichkeit, aber in der Stadt wäre es halt schon gut gewesen.
Danke für Deine Meinung. smile
Wegen meinem Namen, ich nenne mich oft so. Ein Kumpel hat mir diesen Namen gegeben, ansonsten hatte ich nie einen Spitznamen und irgendwie hat er mir gefallen.
Mal ein anderes Bild.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Ekle (2006-11-22 19:26:49)

#17 2006-11-22 19:50:52

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Maltechnische Fehler ?

Hi Ekle. Ich war inzwischen auch mal auf deiner Website. Ich bin persönlich nicht so begeistert von deinen Bildern (sorry, schmier nicht so gern Honig)... aber ich könnte mir schon vorstellen, dass du es schaffst einen Aussteller zu finden, wenn es dir wichtig ist und du dranbleibst. Guck doch mal, was in Zahnarztpraxen so rumhängt... Fragt sich, was du davon hast? Warum malst du?

An dem Bild mit dem Tiger finde ich technisch nichts auszusetzen. Und wenn du eine Ausstellung machst, dann solltest du dir vielleicht ein wenig überlegen, mit was... der Tiger und das da oben sind ja komplett verschieden.

Offline

#18 2006-11-23 09:27:50

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Danke, mich freut sehr das Du keine maltechnischen Fehler siehst und das sie Dir nicht gefallen, ist ok. smile
Welche Webseite meinst Du, mein Tierforum,oder bist Du in der Gallery gewesen ? Ich hab auch noch eine Tierforumgallery, in der stellen noch mehr Leute ihre Bilder vor.
Ich hab auch Aquarelle und Bleistiftzeichnungen, viele Bilder sind in der einen Gallery nicht von mir drin, noch nicht.
Wie findest Du die hier?
Kalt.jpg

Adler.jpg

Maske12.jpg

clowni.jpg

meinpferd.jpg

Beitrag geändert von Ekle (2006-11-23 09:31:02)

#19 2006-11-23 15:59:35

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Maltechnische Fehler ?

Hi Ekle, ich hab in der Gallery geguckt.

Von diesen vieren hier gefällt mir der Clown (das vorletzte Bild) am wenigsten. Ich verstehe nicht, was du mit dem Bild rüberbringen willst. Übrigens, die Hand weist schon "maltechnische" Fehler auf, das siehst du wahrscheinlich auch selbst, oder? Aber das nehm ich nicht übel, denn das lässt sich üben. Kannst du etwas damit anfangen, wenn ich sage, ich finde es fast nichtssagend? Wenn nicht, frag nach, dann versuche ich es zu erklären, das ist bloß nicht so einfach.

Das Pferd guckt ulkig, das gefällt mir. Beim zweiten Bild gefällt mir die Idee, nur verstehe ich nciht, warum der Adler kein Auge hat, jedenfalls einfach so schwarz sieht es eher wie ein Loch oder eine schwarze Fläche aus. Und noch ein Tip: Ich könnte mir die Farben leuchtender vorstellen. ich glaube, du nimmst die Farben oft, wie sie aus dem Kasten kommen. Du hast aber viel mehr Möglichkeiten, nämlcih 1. vorher mischen und 2. mischen durch nebeneinandersetzen auf dem Bild... Bei dem Adler könnte ich mir vorstellen, dass das rot noch mehr leutete, wenn man an bestimmten stellen etwas gelb reinnähme und das Blau könnte mehr Tiefe bekommen teilweise... Du musst nicht nur blau benutzen, damit was blau aussieht und willst du eine Farbe dunkler, so ist nicht nur schwarz zum reinmischen geeignet, sondern wunderbar auch die Komplementärfarbe. Spiel mit den Farben... übrigens Plastizität entsteht auch, in dem man vorne warme und hinten kältere Farben benutzt, und das gilt nciht nur für Landschaften, sondern auch bei einem Apfel oder einem Gesicht kann man super nach vorne tretende stellen durch warme Farbe hervorheben.

das gilt auch für das erste Bild... es ist an sich stimmig (nur hast du Deckweiß benutzt? das irritiert mich in reinen Aquarellen immer etwas), aber man kann von den Farben her mehr draus machen. Das zweite gefällt mir von der Aussage her sehr gut. Ich verstehe es nur nicht ganz, aber vielelicht ist es gerade das, was es interessant macht. Und wie gesagt... Farben... was meinst du, was man mit ein paar Akzenten aus dem Umhang des Clowns (der auf dem zweiten Bild) machen könnte... ein bisschen gelb dortrein, wo die Falten vorstehen... und statt nur schwarz blau, grün, oder lila, wie es dir ambesten gefällt zum Schattieren. Guck dir mal impressionistische Bilder an, gerade Aquarelle, das hilft dir bestimmt...
LG Grenzgänger

Offline

#20 2006-11-23 16:17:43

Ekle
Gast

Re: Maltechnische Fehler ?

Danke, lieb von Dir so viel dazu zu schreiben. smile
Der Clown.... ich würde sagen der war ein Malversuch, ich hatte da so einen Spiegel gefunden, mit diesem Clown, ich hab ihn einfach abgemalt.
Ich weiß das die Hand doof aussieht, da hast Du recht, auf beiden Bildern sind die Hände komisch.
Das liegt daran, ich hab mir alles selber angeeignet, ich hatte keine Ahnung, wie man mit Aquarellfarben richtig malt. Daher auch das Deckweiß als Schnee. Wußte nicht das es da so Zeugs gibt, welches man zuerst auf das Bild macht und später wieder abrubbeln kann. big_smile
Ich tu mich schwer, etwas zu lesen und es zu verstehen, ich lerne besser, wenn ich alles selber ausprobiere.
Was ich  mache, sind andere Bilder anschauen , um davon was zu lernen. Aber meist nur sehr kurz, damit es mich nicht zu sehr beeinflußt.
Wenn mir jemand mit so Ausdrücken kommt, Dein Bild hat kubistischen Stil, dann muß ich ehrlich gesagt erstmal nachsuchen, was das sein soll.
Danke auch für die Tips.
Im Moment versuche ich mich mit kräftigeren Farben und möchte insgesamt sieben Bilder malen, welche dann zusammen gehören. 5 hab ich schon fertig und das ist Eins davon.
Sind dann 6 Kleine und ein Größeres in der Mitte.


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Ekle (2006-11-23 16:18:36)

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de