Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-11-12 17:01:02

prenzlmaler
Gast

Prenzlmaler:Jüdische Pop-Queen in der Gethsemanekirche

Dieter Raedel,Avitall Gerstetter trumphierte im Prenzlauer Berg



Am 11.11.2006 fand um 1930 Uhr ein Konzert der jüdischen Sängerin

avitall & band in der Berliner Gethsemanekirche statt.Erwartungs-

voll strömten die Konzertbesucher in die Kirche,deren Bänke unten bald

gefüllt waren.Glücklichen Umständen verdankten meiner jungen Begleiterin

und mir,auf der Empore vorn Platz genommen zu haben,wo man das ein-

malige akustische Gefühl des Stereo-Effektes vernehmen darf.


Aritall mit ihrem teils schrillen,teils warmen Sopran, erinnerte mich sofort

an russische Sopranistinnen. Begleitet wurde sie von ihrer Band mit Klavier,

Schlagzeug, Bass sowie Klarinette/Alt-u.Tenorsax. Bei einigen Liedern wirkte

sogar ein christlicher Chor mit. Wechselvolle Lichtspiele garantierten

zusätzlich die Dynamik der konzertanten Veranstaltung.

Zunächst im festlichen Abendkleid, präsentierte sich die einzige jüdische Kan-

torin Deutschlands im zweiten Teil mit legerem Outfit.


Avitall Gerstetter sang u.a. Lieder gegen den Krieg und sie sagte: " Es ist Zeit

für Frieden zwischen Juden und Moslems."Avitall, die ihr Fernstudium in New York

absolvierte, ehrt mit ihrer Stimme Gott und ist überzeugt, dass schlechte Musik

Gott beleidigt. Da merkt man die Vitalität des jungen Kämpferherzes.


Als Kantorin der jüdischen Gemeinde Berlin und Sängerin, konnte sie schnell die

Herzen der Konzertbesucher erobern. Standing ovations war die Antwort der Besucher.



Dieter Raedel,Prenzlmaler

Beitrag geändert von prenzlmaler (2006-11-12 17:11:18)

#2 2006-11-12 17:05:00

iris
Gast

Re: Prenzlmaler:Jüdische Pop-Queen in der Gethsemanekirche

@ prenzlmaler

... da sind an uns wohl hier in den provinzen wieder mal die richtig guten dinge sang- und klanglos vorbeigegangen.

wink

#3 2006-11-12 17:18:09

prenzlmaler
Gast

Re: Prenzlmaler:Jüdische Pop-Queen in der Gethsemanekirche

@Iris

Ach, Iris ... , hm, ich habe das riesige Glück, hier zu wohnen ...

Ich hätte es dir auch gegönnt, Übrigens habe ich mir ihre CD

gekauft und kann nun ihre Stimme auch in meiner Malerbude

hören.


Liebe Sonntagsgrüße von Dieter.

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de