Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 2006-11-02 19:44:20

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Soeben ist mein neues Bild fertig geworden. Das Hemd war eine schwere Geburt, ansonsten bin  ich sehr stolz drauf. So langsam tut die Ölfarbe, was ich will.
Gefällt es euch?

Die Idee hatte ich schon, bevor ich nach Münster gefahren war (hab die AKademie besichtigt und einem Prof meine Bilder gezeigt, der gesagt hat, ich solle den Psychokram weglassen). Sie entstand aus einem Gefühl heraus, das fragte, ob das sein muss, dass man manchmal Menschen im Leben einfach so verliert, obwohl vorher so viel Wärme da war (es geht mir nicht um den Verlust durch Tod). Aber wahrscheinlich sieht hier wieder jeder was ganz anderes, drum will ich es nicht drauf festlegen.

Da ich nun bei dem Prof war, wollte ich gerade aus Trotz ein Oberpsychobild malen.

Öl auf Leinwand, 60 x 80 cm.

Bitte Kommentare aller Art!

Danke schonmal, Grenzgänger


Hochgeladene Bilder

Beitrag geändert von Grenzgänger (2006-11-02 20:13:32)

Offline

#2 2006-11-02 19:51:34

SinasArtesania
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-31
Beiträge: 87
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Ein sehr ausdrucksstarkes Gemälde, gefällt mir sehr gut.

Der entstehende Kontrast verstärkt die Wirkung des Bildes.

Daumen hoch!!!

Liebste Grüsse


"Wer anderen eine Bratwurst brät, hat ein Bratwurstbratgerät!"

Offline

#3 2006-11-02 21:40:32

Seraphia
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-29
Beiträge: 47

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Ich finde das Bild sehr gut...es drückt aus was du ausdrücken willst.
Du hast recht dich von dem Prof nicht entmutigen zu lassen....der tickt wie sie alle heute ticken..in allen Fächern an der Uni...sie glauben nicht mehr, das es eine Seele gibt.....

Seraphia

Beitrag geändert von Seraphia (2006-11-03 10:59:06)

Offline

#4 2006-11-02 22:36:05

prenzlmaler
Gast

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@Seraphia

So ein Pauschalurteil würde ich nicht vertreten wollen. Zwar gibt es
sicherlich solche Leute, doch darf man bitte nicht alle in einen Topf
werfen. In solchen Fällen steht auch stets die Konstellation eines An-
fängers und eines erfahrenen Künstlers. Und ich weiß auch nicht,wer
denn nun derjenige Maler war.Hier muss man wissen,was und wie er
malt und welchen Weg er ging.Mir ist jedoch bekannt,dass die meisten
unterrichtenden Künstler sich eigentlich gar nicht die Arbeiten im Ein-
zelfalle ansehn.Bei Mappenvorlage ist das wiederum nur gegeben,wenn
der entsprechende Bewerber als Student angenommen wurde. Und
wenn mehrere Bilder des Psychosujets gezeigt wurden, kann ich die
Äußerung sehr gut verstehn. Wir sind in diesem Fall nur Außenstehende
uns es ist schwer, objektiv sich verhalten zu wollen.


Gruß Prenzlmaler.

#5 2006-11-02 22:42:10

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@Prenzel: Falls dich das mehr interessiert, wie es mit dem Prof und mir war, lies meinen MÜnsterbericht #59, #60 und #62 unter Allgemeine Diskussionen im Thread "Kunstakademie abgelehnt - aber wie!" von Gibbie.

Ich finde auch, dass man das nicht pauschalisieren kann, und ich habe auch einiges vom Professor mitgenommen, wie aber dort zu lesen ist.

Wir gefällt dir das Bild?

Gruß Grenzgänger

Offline

#6 2006-11-02 22:48:13

prenzlmaler
Gast

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@Grenzgänger

Licht und Dunkelheit begegnen sich expressiv und verweisen auf die
Gedankenwelt des Malers. Der noch lebende Mensch sieht seinem
Niedergang zu und betrachtet, sich leicht auflehnend, den Übergang
in die leblose Materie. Fast skelettiert angelegt, wird man Zeuge des
letzten Zeugnisses seines Seins. Die letzten Lebensfetzen zeigen sich
vergehend auf dem absterbenden Körper. Der expressive Stil kommt
der künstlerischen Thematik sehr entgegen und betont die Aussage.

Dieter Raedel,Prenzlmaler.

#7 2006-11-02 23:07:28

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

big_smile
@ Prenzl. Meine Interpretation: der empfindliche Mensch sieht verwundert, wie der Mensch, der vor kurzem noch bei ihm war in der Masse verschwindet und nicht mehr ansprechbar ist, betastet das Gewusel der Menschen und fragt sich, ob das echt ist, ob das sein muss, dass dieser Mensch nicht mehr kontaktierbar ist. Und ich meine nicht den Tod, sondern sowas, das im Leben vorkommt.

Vielen Dank für deine Interpretation. Du musst natürlich nicht sagen, wie dir das gefällt. wink

Offline

#8 2006-11-02 23:27:07

prenzlmaler
Gast

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@Grenzgänger


Was du soeben sagtest, habe ich in etwa von dir vorher bereits gelesen.

Ich interpretiere fast ohne jeden Einfluss. Nun fragst du mich, wie mir

das Bild gefällt. Der erste und letzte Satz ist Aussage, auch wenn du die-

se als solche nicht verstehen solltest. An meiner Bewertung, die nichts

negativ kritisiert, müsstest du doch imstande sein, meine Anerkennung

für dein Bild daraus zu entnehmen. Dein Bild ist gelungen, ansonsten

hättest du andere Worte von mir vernommen.

Und gerade an meiner Bildbeschreibung dürftest du auch meine umfas-

sende Toleranz erkennen, falls es sich um ein gutes Bild handelt.


Gruß Prenzl.

#9 2006-11-02 23:29:47

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Danke, Prenzl für deine Nachhilfe. Ich habs eben nicht so mit ernsthaften INterpretationen. Hab in der Schule in theoretischen Klausuren immer schlechte Noten gehabt... weil ich immer was anderes da rein interpretiert habe. Aber wenn ich deinen ersten und letzten Satz noch mal lese, verstehe ich deine Anerkennung! Vielen Dank!
Grenzgängergrüße

Offline

#10 2006-11-03 03:02:53

prenzlmaler
Gast

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@Grenzgänger

Freut mich, dass du es jetzt erkannt hast.

Gute Nacht !


Gruß Prenzl.

#11 2006-11-03 10:11:48

Shany
Forenmitglied
Ort: Linz-Nähe, Österreich
Registriert: 2006-10-08
Beiträge: 28

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Sehr interessant, das Bild. Mir gefällt die grobe Strichführung, die verstärkt für mich den Eindruck/die Tatasache, dass Du beim Malen von Deiner Fantasie geleitet wurdest. Wie schon einige vor mir, finde ich den Kontrast hell/dunkel sehr beeindruckend.
Auch wenn ich mir das Bild nicht in meine Wohnung hängen würde, weil es auf mich irgendwie zu traurig wirkt, finde ich es sehr gut gelungen smile

Offline

#12 2006-11-03 10:49:26

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

@shany: Danke für dein Kompliment, aber für meine Verhältnisse ist das eine sehr sehr feine Strichführung!

Offline

#13 2006-11-03 11:05:25

Shany
Forenmitglied
Ort: Linz-Nähe, Österreich
Registriert: 2006-10-08
Beiträge: 28

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

smile ... hmm..  ja habs mit meiner eigenen verglichen, deswegen "grob" ... das war aber überhaupt nicht abwertend gemeint - ned dass da was falsch rüberkommt. Ich finde diese Art zu Malen nämlich bewundernswert (wahrscheinlich, weil ich´s selbst nicht kann *gg*)

Offline

#14 2006-11-03 11:13:57

Grenzgänger
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-12
Beiträge: 466
Website

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

klar, hab schon verstanden, dass du es nicht abwertend gemeint hast... ich bin nur so stolz drauf, dass ich mir mal Mühe gegeben habe. Oft ist was schnelles gut, aber nciht immer. Ich war etwas zu ungeduldig in letzter Zeit.

Offline

#15 2006-11-03 12:07:42

Dela
Forenmitglied
Registriert: 2006-10-01
Beiträge: 144

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Mir gefällt das Bild sehr gut, ich mag den Psychokram ;-)

Und das Hemd finde ich gerade besonders gut gelungen, kann mir vorstellen wie schwierig das war!

Viele Grüsse
Dela

Offline

#16 2006-11-04 08:23:09

new_art_style
Gast

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Hallo Grenzgänger

Hab erstmal kurz durchgezappt, nachdem es mich beim ersten Bildabschnitt schon gegruselt hat, bin ich weiter zum zweiten,nochmal grusel,und beim dritten hats mich geschaudert, dacht mir das gibts ja nicht und habs mir etwas später nochmal angesehn und wieder läuft mir ein kalter Schauer über den Rücken.

Ich kanns mir nicht ansehen, - aber auf jeden Fall ist es Ausdrucksstark.

Lg.Erika

Beitrag geändert von new_art_style (2006-11-04 09:10:09)

#17 2006-11-06 15:53:17

JustLikeYouImagined
Forenmitglied
Ort: Osnabrück
Registriert: 2006-11-05
Beiträge: 167

Re: Juhuu! Fertig: "Muss man menschen verlieren?"

Gefällt mir auch sehr gut, das Bild.

Die hellere Person links scheint auch fast so ein bisschen gespenstisch zu leuchten.. *g* hab selbst noch nie mit Ölfarben gemalt...


Heute stehen wir noch am Abgrund - morgen sind wir schon einen Schritt weiter!

Offline

Fußzeile des Forums

 
Artring.com | Artring.de