Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#2 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Der große Basilisk » 2007-03-02 21:12:29

Des Rätsels Lösung

Bei dem "Gemälde" handelt es sich um einen alten Mallappen, den ich eingescannt habe.
Dabei entstand zufällig der zu sehende "Kopf", der mich an ein Fabelwesen erinnerte. 
Den Begriff "Fabelwesen" habe ich dann bei Google eingegeben und kam so auf die
Geschichte mit dem Basilisken. Nach dem Scannen habe ich das Bild noch etwas im
Photoshop bearbeitet. Es sollte ein Gag sein. Hoffe, euch gut unterhalten zu haben.

Gruß Adelbert

P.S.: Habe das Bild für 5.000 harte Lummerland-Taler an Frau Malzahn verkauft! big_smile wink

#7 Re: Allgemeine Diskussion » Offizielles Wort-Assoziations-Thema » 2007-03-01 21:12:33

Genmanipulation: 35-facher Anstieg seit 1996! yikes  (Quelle: Internet)

#10 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Der große Basilisk » 2007-03-01 19:11:39

@Grenzgänger: Der Mensch irrt (sich) bekanntlich ein Leben lang.

Schon mal auf die Idee gekommen, daß Künstler auch Freizeit haben? mad
Und da sitze ich zum Beispiel lieber am Computer statt vor der Glotze.

#16 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Der große Basilisk » 2007-03-01 14:31:49

jens schrieb:

Um ehrlich zu sein, habe ich einige Probleme den Basilisken zu erkennen.

@jens: Mussu Brille putzen. big_smile

@Iris: Der erste Gedanke ist immer der beste. wink lol

#17 Re: Allgemeine Diskussion » Offizielles Wort-Assoziations-Thema » 2007-03-01 09:54:22

Küss die Hand, schöne Frau, Ihre Augen sind so blau, tirili, tirilo, tirila! (EAV)

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de