Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 Re: Allgemeine Diskussion » Spruch des Tages » 2007-02-19 22:01:21

artinside, hallo,   nur der frühe wurm entkommt dem Vogel.

#2 Re: Allgemeine Diskussion » Spruch des Tages » 2007-02-19 21:59:13

@Prenzlmaler

Zwischen Deinem scharfen Wortgefecht bleibt immer auch ein Platz des Ausruhens und der Wahrheit und der Stille.

#6 Re: Malerei (Allgemein) » OHORN.STEINA.PAUL CÉZANNE.19.Januar 2007 » 2007-01-21 22:57:36

Hallo, Prenzlauer Berger, ist ja seltsam, daß das nicht mal im nachhinein geändert wird. Der Ort könnte doch nun ein Bild anschaffen.

Aber bei meinem Liebling Vermeer van Delft ist es ebenso geschehen. Noch heute besitzt  die Stadt kein Original von ihrem berühmten Sohn.

Machs Gut. Frangs war.

#7 Re: Allgemeine Diskussion » Malerei - Sprüche Und Zitate » 2007-01-21 22:50:53

wenn ich beim malen denke, ist alles verloren. Cezanne.

#11 Re: Allgemeine Diskussion » Spruch des Tages » 2007-01-17 23:45:53

...Das erinnerte Glück ruft noch größeres Unglücklichsein hervor.

Es ist auch so, daß der Mensch im Unglücklichsein leichter zurechtkommt. Das Glück ängstigt ihn. Es wird das Unglück folgen, wie das Tal dem Berge folgt und der Sturm dem schönen Sonnenschein. und das weiß der Mensch und darüber schreibt und malt und musiziert es sich ganz wunderbar.


Ich stimme meinem Vorredner zu. Und ergänze mal, daß die körperliche Aktivität die biologischen, enzymatischen und so weiter Voraussetzungen schafft,  geistige und dann seelische Kräfte zu mobilisieren, um dem neuerlichen Glück entgegen gehen und dabei eine Abkürzung nehmen zu können.


Warum spricht man so geschwollen. Weil die Sprache mehr hat, als drei Wörter. Und die Grammatik nicht nur eine Möglichkeit ist.

#12 Re: Allgemeine Diskussion » Friedenstauben - neue Sprüche des Tages » 2007-01-17 22:56:54

Im letzten Januar erhielt eine sterbende Taube von der Feuerwehr das letzte Geleit.

In diesem Winter ist der Tauben längster Seufzer ein ruhiger- ohne Tatütata. Sie sterben nicht mehr an der Vogelgrippe. Dank der Journalien und dem Radio, die uns mit neuen Ablenkungsmanövern erfreuen.

na denn francoise zum abendbrot

#13 Re: Off-Topic » Auch Künstler müssen essen » 2007-01-17 22:33:23

Alllso, Rezept des Monats bei mir seit Jahren an der Tür:

GAMS-Knödel

eine gut abgehangene Gemse wird
nicht zu schnell
durch den Fleischwolf gedreht und mit
120 Semmeln
einem Ei
Salz
Pfeffer
Basilikum
Paprika
Majoran
Schnittlauch
Knoblauch
Curry
Salbei
Beifuß
Liebstöckel
ganz wenig Melisse

zu einem Kloß geformt.
Den Kloß bei kleiner Flamme im Wasserbad erhitzen, kurz aufwellen lassen und mit den ungenießbaren teilen waidmännisch dekoriert servieren.

Guten Appetit. Das reicht für alle Forenmitglieder.

#16 Re: Allgemeine Diskussion » "Lebenseinstellung: Kunst" » 2006-10-25 23:26:45

www.kunsthochschule.org


hier findest du alle Kunsthochschulen, die es in deutschland gibt und auch deren Lehrinhalte samt Professoren/ innen.




Allerdings habe ich ein komisches Gefühl bei Deiner Frage. Ich kann nicht glauben, daß Du noch nie was von einer Kunsthochschule gehört hast.



Ein Kunsthochschule ist eine Lehranstalt, in die man über eine bestandene Eignungsprüfung gelangen kann. 
Wenn diese Hürde geschafft ist, hat man so 5 Jahre Zeit, sich auszutoben und etwas über die Zusammenhänge in der Kunst zu erfahren, praktische Grundlagen,  etwas über Kunstbetrieb, möglicherweise, über die Stärken und Schwächen seiner Professoren. Am Ende erhält man ein vielleicht ein Diplom oder wird gar Meisterschüler und räumt dann den Atelierplatz.
Jede Schule hat ihren speziellen Ruf, der durchs Land tönt.
Manchem Maler sieht man seine Herkunft an.


Soll hier mal ausreichen. Tschüß Francoise

#17 Re: Allgemeine Diskussion » Spruch des Tages » 2006-10-25 22:58:13

adalbert!!!! alles gute viel glück alles gute viel glück, alles gute für den adalbert, nenenene    ne   ne.



frangswa

#19 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Dieter Raedel,OHORN,Niederwald Ohorn(Sa.) » 2006-10-25 22:37:16

hallo, Jens,  -so es einer ist-, bezog sich auf den Hochstand. Hatte tatsächlich überlegt, ob man das auch andersrum lesen kann und entschieden, daß der Jäger männlich ist und damit nicht gemeint sein kann.


Schöne Grüße an den Katzenfreund

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de