Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » acryl auf leinwand... » 2007-02-02 14:50:29

schuldigung, dachte ich probier es auf eine andere art, mit dem reinstellen... aber auch so hat es nicht funktioniert.
sehr ärgerlich, weil ich es eben nur so ausprobieren kann, ob das hochladen der bilder funktioniert...
... ich kenne es sonst so, dass die bilder automatisch im passenden format hochgeladen werden, daher kenne ich mich damit nicht aus.
also, wie gesagt, war nicht meine absicht...
... möchte wirklich gern meine bilder einstellen, sonst hätt ich die rumprobiererei schon aufgesteckt.
also nochmal sorry
maili

#2 Malerei (Bildbegutachtung) » acryl auf leinwand... » 2007-02-02 14:28:24

maili
Antworten: 3

... ohne titel.

über rückmeldungen würd ich mich freuen!
lg
maili

#3 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » endlich hab ich mal wieder zeit gefunden... » 2007-01-27 14:52:12

hallo ihr alle...
... ja, leider bin ich immer noch nicht dahinter gekommen wie ich meine bilder in ein kleineres format bringen kann... also mit welchem pc-programm...

vielleicht könnte mir ja jemand ne kurze erklärung abliefern:).

danke und lg
maili

#5 Re: Allgemeine Diskussion » wie kann ich mein (evtl. vorhandenes) talent fördern? » 2007-01-16 01:22:42

danke molan für deine antwort...
... habe mir deine werke einmal angeschaut und bin total verblüfft, dass du "erst" mit 38 richtig angefangen hast... sind echt tolle kunstwerke!
werde auf jeden fall weitermachen...
... so ein "maltreffen" würde mir glaub ich auch gefallen, denn auf gleichgesinnte zu treffen, sich auszutauschen, kreativ sein, ... muss was schönes sein.

weiterhin frohes kreativsein...
... wünscht maili

#7 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Hallo, es muss nicht immer leinwand sein » 2007-01-15 17:58:20

richtig schönes ergebnis...
... zwei türen mit charakter - sowas sieht man nicht alle tage;)

lg
maili

#8 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Altes Schätzchen » 2007-01-15 01:13:28

mich fasziniert im besonderen das zweite bild...
... es "schreit", im wahrsten sinne des wortes, danach interpretiert zu werden; solche bilder gefallen mir unglaublich gut, weil sie zum nachdenken anregen und durch den im bild verarbeiteten inhalt eine starke tiefe ausstrahlen.
ein bild mit charakter und "vielen gesichtern"... um ein weiteres mal das "im wahrsten sinne des wortes" aufzugreifen;)
lg
maili

#9 Re: Allgemeine Diskussion » wie kann ich mein (evtl. vorhandenes) talent fördern? » 2007-01-14 23:41:31

herzlichen dank für diese aufmunternde, optimistische antwort...
... tut gut, dass zu hören.
werde es mir sicher noch das ein oder andere mal durchlesen...
... danke euch
lg
maili

#10 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 23:25:39

danke euch allen für so viel resonanz!!!

werde in den nächsten tagen was neues reinstellen...

lg
maili

#11 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 22:54:38

@oifrucs:
danke für deine kritik... so etwas zu hören motiviert mich sehr.
es ist eben das erste mal, dass sich leute meine bilder anschauen, die selbst malen/ zeichnen. daher bedeuten mir die meinungen in diesem forum wirklich viel.
also danke nochmal...

#12 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 22:43:33

@pitty: danke für dein interesse.
vielleicht sollte ich zu dem"zimmerbild" noch ergänzen, dass ich teilweise ausgeschnittene bilder mit eingearbeitet hab... u.a. die schuhe;).
rechts oben hab ich ein zerknülltes dinA4 blatt mit tapetenkleister aufgeklebt und anschließend übermalt.

lg
maili

#13 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 20:25:10

@lucay:

danke für deine antwort.
das "indianerbild" hab ich sogar vor den anderen beiden gemalt... allerdings sind alle drei nur monate, nicht jahre voneinander entstanden(2004).
die augen(genauer, das augeninnere), die man ja hier nicht so im detail erkennen kann, werde ich bei gelegenheit nochmal überarbeiten - die stören mich jedesmal wenn ich mir das bild genauer ansehe.

gruß
maili

#14 Re: Artring (Hilfe) » bilder einstellen... » 2007-01-14 18:21:43

danke dir...
...oh, dann werd ich mich mal bißchen durchsuchen. also bin echt nicht so pc-fit;).

#15 Re: Artring (Hilfe) » bilder einstellen... » 2007-01-14 18:04:43

vielen dank für die antwort...
...hm, also ich seh da auch nur das feld "durchsuchen", eigentlich müsste sich das doch in "hochladen" ändern, nachdem ich das bild in das feld eingegeben habe, oder? so kenne ich es zumindest vom anhang beim versenden von e-mails. oder befindet sich das "hochladen" irgendwo, wo ich es noch nicht entdeckt habe?
danke nochmal...

#16 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 17:58:32

ja, ich leider auch nich;).

ich bin die ganze zeit dabei rauszufinden wobei mein fehler beim einstellen der bilder liegt...
...hab es bis jetzt noch nicht hinbekommen.
kannst du mir evtl. einen tipp geben?
also das format habe ich schon geändert, denke das müsste jetzt passen.

lg
maili

#17 Artring (Hilfe) » bilder einstellen... » 2007-01-14 17:37:11

maili
Antworten: 12

hallo,

ich bin ganz neu hier und wollte gerne drei bilder von mir einstellen.
hab schon ein paar anläufe unternommen, bis jetzt hat´s allerdings noch nicht funktioniert..
die formatgröße hab ich schon geändert, müsste rein theoretisch passen.
kenn mich mit der sache aber echt nicht aus.
könnte ich vielleicht ein paar tipps bekommen?
wäre sehr nett,
danke schonmal im vorraus
und grüße
maili

#18 Malerei (Bildbegutachtung) » bin neu hier... und bereit für eure meinungen;) » 2007-01-14 16:15:11

maili
Antworten: 16

alle drei acryl auf leinwand.

formate:

"wolken", ca. 120x100cm

"zimmer in pink", ca. 50x70cm

"sitzende person", ca.40x60cm

danke schonmal fürs anschauen und meinung abgeben...

#19 Re: Allgemeine Diskussion » wie kann ich mein (evtl. vorhandenes) talent fördern? » 2007-01-14 16:07:37

vielen dank für die schnelle und aufschlussreiche antwort, oifrucs!

ich habe gerade auch drei meiner bilder die etwa vor zwei jahren entstanden sind abfotografiert und werde jetzt mal versuchen sie unter "bildbegutachtung" einzustellen...
... einfach auch, weil ich mal an fachkundiger kritik interessiert wäre.
ich selbst kann mich nicht wirklich einschätzen und die "kritik" von familie/ freunden is ja immer eine ganz andere sparte:).

also lieben dank nochmal
gruß
maili

#20 Allgemeine Diskussion » wie kann ich mein (evtl. vorhandenes) talent fördern? » 2007-01-14 14:01:33

maili
Antworten: 7

hallo an alle!

ich bin neu hier, habe mich gerade eben angemeldet...
... erst gestern habe ich diese internetseite entdeckt und dann quasi den halben tag rumgestöbert.

ich hätte eine frage die ich euch gern stellen würde, da sie mich in letzter zeit immer wieder beschäftigt.
also ich bin jetzt 22 jahre alt und hab mit 10 oder 11 den ersten malkurs besucht, bei dem ich öl auf leinwand gemalt habe.
an einem weiteren hab ich dann mit 12 teilgenommen...
...ich weiß noch, dass mir das damals wahnsinnig spaß gemacht hatte.
leider, leider, leider hab ich daraufhin fast ausschließlich im kunstunterricht in der schule gemalt/gezeichnt/modelliert/...
...irgendwann bekam ich dann eine "acryl-ausrüstung" mit pinseln und leinwänden geschenkt (mit 15..?) und von da an hab ich in eher unregelmäßigen abständen gemalt...
... in der oberstufe hätte ich gerne kunst-lk gehabt, kam aber nicht zustande.
was ich also auf jeden fall immer wieder gemerkt habe war/ ist, dass mir kunst sehr wichtig ist und mich das "kreativ werden" immer wieder packt.
jetzt bereue ich aber total, dass ich nicht vom ersten malkurs an kontinuierlich weitergemacht habe... ich denke, dass ich dann heute weitaus mehr könnte, mich also auch einfach besser mit pinsel und farbe/ stift ausdrücken könnte.
denkt ihr, dass ich mich auch jetzt noch stark verbessern kann...?
und wie würdet ihr mir vorschlagen das anzugehen? vhs-kurse?
bücher? beides?
mein anliegen wär eben in erster linie mal die grundtechniken zu erlernen... licht/ schatten, proportionen, wie gehe ich mit welcher farbe/ welchen stiften um, ... ausserdem hab ich einfach das bedürfnis der kunst mehr raum in meinem leben zu geben.
über eure meinungen, antworten, tipps wär ich sehr dankbar!
und sorry, dass ich´s nicht schneller auf den punkt bringen konnte;).
lg
maili
...
kann auch gerne mal ein paar meiner "werke" einstellen.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de