Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#2 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » 4 Aquarelle » 2007-02-02 20:46:03

Die Portaits finde ich klasse. Ich kann gewöhnlich mit Portraits nicht so viel anfangen, die hier habe ich mir richtig lange angesehen. Sie zeigen nicht nur einen bestimmten Menschen, sondern auch seine Ausstrahlung. Sehr intensiv!
Zu den beiden anderen Bildern habe ich bis jetzt noch keinen Zugang gefunden.

LG Sybille

#3 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » komisch... » 2007-01-19 21:42:36

womit bewiesen wäre, dass Deine Selbsteinschätzung, was das Zeichnen betrifft, schon richtig ist.

lg Sybille

#4 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » selbstportrait » 2007-01-18 23:03:28

habe mir Deine Webseite angeschaut und finde das Portrait gut gelungen. Übrigens finde ich Deine abstrakten Bilder auch sehr gut, da steckt sicher noch mehr Potential drin.

lg Sybille

#5 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Knallbunt 2Bilder » 2007-01-10 19:49:55

Ich finde die Bilder interessant. Sie wirken 3-dimensional und laden zum längeren Betrachten ein und Du hast einen ganz persönlichen Stil. Weiter so!

Gruß Sybille

#6 Re: Off-Topic » geniales Weihnachtsgeschenk!!!! » 2007-01-05 01:02:03

Meine Tochter hat auch so ein Buch verschenkt, an eine gute Freundin mit Fotos aus deren Garten. Es ist wunderschön geworden und die Freundin hat gestaunt, was es in dem Garten alles zu entdecken gibt!
Zu Deiner Frage -wenn die Inspiration ausbleibt- wüsste ich auch gern einen Rat. Ich denke, es braucht manchmal Zeit, bis eine Idee reift. Wenn ich aber unbedingt etwas schaffen will, schaue ich mich im Internet oder Kunstbüchern um und wenn mich etwas anspricht, versuche ich das Gesehene umzusetzen. Es kommt immer etwas ganz anderes dabei heraus, als die Vorlage. Vor allem muss ich mich in solchen Zeiten immer wieder von dem Druck befreien, ein "gutes" Bild zu malen.
Vielleicht äußern sich noch Andere zu dem Thema, wäre interessant.
Gruß Sybille

#7 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Traumwelten » 2007-01-04 19:47:22

Ganz große Klasse!!! Ich finde die Bilder stark und kann dem gar nichts hinzufügen.

Schöne Grüße
Sybille

#8 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Hab mal etwas anderes versucht » 2007-01-04 19:42:59

Dieses Bild gefällt mir wieder. Es erinnert mich an Libellen in der Luft.

Schöne Grüße
Sybille

#9 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Mein Versuch mit Acryl » 2007-01-04 00:56:27

Für ein erstes Acrylbild finde ich kannst Du sehr zufrieden sein.  Aktmalerei ist gar nicht meine Sparte, deshalb kann ich auch nur etwas über den Gesamteindruck, den das Bild auf mich hat, sagen. Den Vorhang und davor das Haar der Frau finde ich gut gelungen. Den Badewannenrand hätte ich dezenter sein lassen.
Ich male jetzt auch seit ca. einem Jahr mit Acryl und kenne das Problem mit den Übergängen. Bei mir klappts am Besten, wenn ich erst so ungefähr die Farben nass in nass male und erst wenn die Stelle trocken ist mit ganz wenig unverdünnter Farbe behutsam den Übergang herausarbeite. Der Pinsel ist dann fast trocken. Das ist eine ziemlich aufwendige Prozedur, aber lohnt sich. Wirklich gute Bücher zu dem Thema suche ich auch noch. 
Gruß Sybille hmm

#10 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Der König wandte sich mit zu... » 2007-01-04 00:33:32

Mir gefällt das Bild. Es leuchtet aus sich heraus. Die Art, in der Du den König gemalt hast ist unverwechselbar. Ich glaube, Dir liegen solche Themen.

Gruß Sybille

#11 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Laterne im Winter » 2006-12-26 19:35:34

Mir gefällt es auch. Das, was Du rüberbringen wolltest, ist Dir gelungen. Nicht nur durch die Farbgebung, auch der Schwung der Linien macht diese Laterne zu einer Besonderen.
Schöne Feiertage, Sybille

#12 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Hier ein Bild von mir "Hypnose" » 2006-12-26 19:30:40

leider kann ich mit diesem Bild gar nichts anfangen. Es ist vielleicht ganz dekorativ, dann hat sich die Arbeit wenigstens gelohnt.
Bin mal gespannt, was wir nächstes Mal zu sehen bekommen...
Schöne Feiertage, Sybille

#13 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Der Weg zurück » 2006-12-26 19:23:03

mir fällt dazu ein: Wiedergeburt, das Kommen und Gehen menschlicher Existenz, das Geborenwerden und Zurückkehren aus bzw. in den Ursprung des Lebens.
Das Bild spricht mich vom Thema, aber auch von der Umsetzung sehr an und ich finde es auch sehr passend zu diesen Tagen zwischen den Jahren.
Schöne Feiertage noch, Sybille

#14 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Un-Emotion » 2006-12-20 21:28:21

Re: Un-Emotion

Mir gefällt Dein Bild sehr. Den Schmetterling finde ich auch gelungen, er transportiert Licht und Leichtigkeit in die traurige Gasse. Ob es so ein Bild schon gibt weiss ich auch nicht, aber ich denke wir schöpfen alle aus Gefühlen, die wir kennen und da kann es schon sein, dass jemand anderes sich ähnlich ausgedrückt hat.
Mich würde noch interessieren, wie gross das Bild ist und womit Du es gemalt hast.

Gruß Sybille

#15 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Die Geheimnisse der Mittagspause » 2006-12-20 21:08:43

Hallo Jens,
bei dem Titel des Bildes musste ich schmunzeln, da ich mich in meiner Mittagspause immer für ne halbe Stunde hinlege, sofort einschlafe und dann auch sehr farbig träume. Ich finde die Stimmung in dem Bild wirklich sehr gelungen, ein bisschen geheimnisvoll, der dicke Vogel sorgt dafür, dass die Umgebung nicht beunruhigend wirkt. Was mich etwas irritiert, ist dass man nicht weiss, ob der Vogel auf éinem Telegrafenmast sitzt, oder in der Luft schwebt.
wink Sybille

#16 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Nachtstück (für Max Ernst) » 2006-12-13 20:15:47

Hallo Jens,

Bin genauso begeistert, wie die Anderen.
Gruß Sybille

#17 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » maler klecksel » 2006-12-13 20:05:48

Hallo Lucay,

ich habe auch schon so manches Bild in der Mülltonne verschwinden lassen, mich hat das jedesmal befreit! Allerdings finde ich Dein Bild nicht so miserabel. Die Farbkombination ist recht gelungen, wenn z. B. die Kreisbewegungen etwas mehr hervorgehoben wären, könnte das mehr Spannung reinbringen.
Du hast ja jetzt schon einige Vorschläge erhalten, wenn Dich das Bild nervt- dann wirf es halt auf den Müll, die Erfahrungen durch die Arbeit die Du reingesteckt hast, verwertest Du einfach im nächsten Bild.

Gruß Sybille

#18 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » entwurf für ein tryptichon » 2006-12-13 19:05:41

Hallo Mon,

Ich finde den 2. Versuch richtig gut. Das chaotische Dunkle steht im Kontrast zu dem Kreuz, das in sehr lebendigen Farben gestaltet ist. Wirst Du beide Entwürfe der Gemeinde vorlegen? Mich würde interessieren, für welchen sie sich entscheidet.
Gruß Sybille

#19 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » entwurf für ein tryptichon » 2006-12-12 20:14:06

Hallo Mon
In den Proportionen und der Farbgebung gefällt mir Dein Entwurf schon sehr gut. Ich sehe eher eine Schranke, an der die Dornenkrone hängt. Ich fände die Aussage positiver, wenn diese Schranke in der Mitte durchbrochen wäre. So hat diese Schranke für mich etwas Endgültiges.
wink Gruß von Sybille

#20 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Dieter Raedel:Bilder aus Ohorn » 2006-12-06 21:32:02

Mich spricht besonders der Niederwald an. Ich denke, es braucht eine sehr präzise Wahrnehmung, damit man die Stimmung als Zeichnung so aufs Papier bringen kann. Vielen Dank für diese Beispiele.;-)

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de