Home  |  Galerie  |  Forum  Registrieren  |  Anmelden  

Sie sind nicht angemeldet.

#1 Off-Topic » Neue Website und Gut dass das Forum wieder offen ist » 2009-07-24 01:44:46

rayramon
Antworten: 0

Hallo ich finde gut dass das Forum wieder offen ist.
Vieles ist anders seit damals.
Ich habe mir auch eine Website erstellt unter www.la-peinture.de
Beste Grüße
Reimund

#2 Malerei (Techniken) » Schiefgelaufen aber Warum? » 2007-03-03 23:18:18

rayramon
Antworten: 2

Hab nach einigem Googeln versucht mit AcrylFarben und Lasurmittel in Schichten zu malen.
Die drei Schritte hab ich mal in Fotos festgehalten.
Was ist passiert? Die blaue Lasur sieht die Rote nicht, damit wirds dann kein Lichtwertebild, soder das Ding ist Grün?
Kann mir da jemand weiterhelfen?
Die Reihenfolge war Rot Gelb Blau.
LG Reimund

#3 Malerei (Techniken) » Details bei Pastellkreiden » 2007-03-03 22:53:10

rayramon
Antworten: 1

Hallo
habe mir mal ein paar weiche Pastellkreiden geleistet.
Aber wie krieg ich mit diesen Monstern (1 cm Durchmesser) Details hin. Das sündhaft teuere Zeug spitz schneiden scheint mir auch nicht ratsam, außerdem ist es eh nach zwei Strichen wieder stumpf?
Danke für euere Tips
LG Reimund

#4 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Foto oder Mensch ? Ich bitte um Kritik » 2007-03-02 17:59:06

@ein herzliches Dankeschön für euere Beiträge.
Mitteilen möchte ich noch das die erste Zeichnung(links) meinen Sohn darstellt , gezeichnet während er Video  schaute.
Das Zweite ist von einem Foto entstanden.
Lieben Gruß
Reimund

#5 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Selbstportät » 2007-03-02 17:44:45

@alle
Ups, war ein paar Tage nicht im Forum und hätte absolut nicht damit gerechnet dass irgend jemand etwas zu der Zeichnung schreibt.
Also Danke.
Meine Nase hat schon imposante Größe.......
Was mich erstaunte beim Zeichnen ist, dass mehr meine Stimmung aufs Papier kam, als meine Proportionen.
Nun Gut.
LG Reimund

#6 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Bildbegutachtung " Frühlingsanfang " » 2007-02-14 14:10:01

@Pitty ein Bild das ich nicht kommentiert hätte, weil es nicht meiner Auffassung vom Malerei entspricht, aber durch den Kommentar vom Velma ist es notwendig geworden.

@ Velma
Eine entwertende Kritik, dies ist nicht notwendig und für den Künstler nicht zielführend.
Da bei Dir durchaus Kenntnis über VHS-Kurse vorhanden ist , empfehle ich dir einen Kurs um harte Kritik sachgerecht und konstruktiv  formulieren zu können.

Lieben Gruß
Reimund

#7 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Noch Außenseiter? » 2007-02-08 15:38:25

@grenzgänger
wer lesen kann ist klar im Vorteil ;-)
Deine Ausführungen machen mich auf den Rest deiner Mappe neugierig.
Die Höhle steht im Höhlengleichnis als Raum mit Menschen gleicher Wahrnehmung oder Auffassung.
LG Reimund

#8 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Noch Außenseiter? » 2007-02-08 12:11:21

Hallo Grenzgänger
Die Bildaussage finde ich klasse. Ich interpretiere in dein Bild auch wieder das platonsche Höhlengleichnis. Der ‚Außenseiter’ hat die  Höhle verlassen und taucht ein in die dreidimensionale Welt mit Licht und Strucktur. Die Höhlenbewohner beobachten argwöhnig sein Tun, der Außenseiter ist einsam und mit seiner Erkenntnis nicht recht glücklich. Er bittet um Wiederaufnahme in die Gemeinschaft der  Erkenntnislosen.
Zur Technik: Wenn ich deine Technik kritisiere so geschieht dies durch  meine Überzeugung, dass viel Talent  in dir steckt.
Optisch finde ich , dass der Höhle die Tiefe fehlt, die Haltung des Außenseiters ist sehr gut getroffen, das Muster sieht ein bisschen hingehuddelt aus. Das ist nicht die Lienenführung zu der du fähig bist
Wie alt ist das Bild?.
Lieben Gruß
Reimund

#9 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Zuhören. » 2007-02-01 19:34:48

@Grenzgänger
Prüfung, na dann drücke ich dir die Daumen. Wer dich nicht nimmt, den würde ich eh nicht mehr erst nehmen.
LG Reimund

#10 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » ich bitte um KRITIK ACRYL Nr.2 » 2007-02-01 19:31:58

Hätte ich nicht gedacht, dass das Bild so gut gefällt .Danke
Hände arbeite ich als letztes aus, da hilft nur weiter probieren. Die Schatten male ich schon mit einem Pinsel 0 , ist aber teilweise immer noch zu dick.
Für die Anatomie hab ich mir den 'preiswerten' Bammes gekauft. Ich glaube der wird mir helfen. Wenn auch die Sprache nicht wirklich der meinen entspricht.
Schatten mache ich mit Vandykbraun oder Lasurbraun. Aber die Hauttöne so hinzubekommen wie ich sie mag, ist mir noch ein tiefes Geheimnis. Ach da hilft nur probieren.
Danke für die Tipps, bald ist Wocheende dann werde ich was neues angehen.
LG
Reimund

#11 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Zuhören. » 2007-02-01 10:24:42

Hallo Gernzgänger,
vieleicht habe ich ja einen Knick in meiner Optik, aber beim ersten Betrachten deines Bildes werde ich von dem Mund angezogen. Dann erst erforsche ich den Rest des Gesichtes. Dies ist mein gefühlter  Widerspruch. Dein Stil und deinen Farbwahl steht eh außer Kritik.
LG
Reimund

#13 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Bitte um eine kritische Beurteilung » 2007-02-01 10:19:14

Hallo, für mich der ich keine Erfahrung mit Kreide habe ist es schon erstaunlich wie du mit so grobem Wekzeug so feine Struckturen hinkriegst.
Zu dem Bild von dem Jungen ist ja schon einiges gesagt, ich würde es nicht so hart formulieren, aber er ist einfach viel älter geraten als auf  dem Foto. Selbst wenn ich das Foto nicht gesehen hätte , währen das subjektive Alter und die Proportionen nicht schlüssig. Das ist nun aber kein fachmännischer Komentar, sondern aus meinem persönlichen Empfinden entstanden.
Lieben Gruß
Reimund

#14 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Zuhören. » 2007-01-30 10:36:15

Ein sehr offenes aufmerksames Gesicht. Zwischen den Augen die ich sehe und dem was du von deinem Gegenüber erzählst empfinde ich noch eine Abweichung. Die Augebn sind wach aber nicht auf des Gesehene fixiert. Der Mund macht den Eindruck als würde er Gehörtes nachformulieren und unhörbar wiedergeben.
Ist keine Wahrheit, sondern mein Eindruck.
LG Reimund

#15 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Ich weiss nicht... ich weiss nicht... » 2007-01-30 09:29:41

Gestrandet, junge Frau am Strassenrand! Das Gesicht ist schmerzverzerrt. Was Si e wohl dorthin gebracht hat?

LG Reimund

#16 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Hilfe! leeres Gästebuch! » 2007-01-30 09:26:53

Feine Bilder, sehr gefühlvoll gemalt.
LG Reimund

#17 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Neustes Bild mit Ölkreide... » 2007-01-30 09:25:49

Hallo Michste,
wahrlich nicht meine Farben. Aber durch den Mund  ein Hingucker.
Lust und Schmerz liegen of nahe beieinander, ich meine nicht MS, aber wenn ich mich an die Geburt meines Sohnes erinnere...
LG Reimund

#18 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » "Innere Verknöcherung des Ohres" » 2007-01-30 09:22:20

Der metallene Knorpel.
Die Symbolik finde ich gut, ich personlich hätte versucht das Ohr realistischer darzustellen. Dies verstärkt den Kontrast.
Ist aber nur meine Meinung, und die Umsetzung ist ja immer dem Ausführenden überlassen.
LA
Reimund

#19 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » Ich mal wieder... mit ner Landschaft » 2007-01-30 09:19:24

Hallo, was hälts du von einem Pen-Table. Da kann man sehr fein mit arbeiten. Ich nutze das gerne zur Porträtretusche.
LG reimund

#20 Re: Malerei (Bildbegutachtung) » katzen » 2007-01-30 09:17:01

Zur Maltechniken kann ich wenig sagen.
Deine katzen sind einfach süss getroffen.
LG Reimund

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB

 
Artring.com | Artring.de